Schwing- und Älplerfest auf der Frutt

MELCHSEE-FRUTT ⋅ Das traditionelle Frutt-Schwinget findet am Dienstag statt. Aufgrund der guten Wetterprognosen werden viele Zuschauer erwartet.
12. August 2017, 11:54

Am Dienstag wird in der Naturarena auf der Melchsee-Frutt unterhalb der alten Bergstation geschwungen. Es werden über 1000 Zuschauer erwartet. 

Neben den rund 100 Schwingern aus der ganzen Innerschweiz werden auch starke Berner vom Schwingklub Schangnau-Siehen erwartet. Auf den Sieger wartet das Rind „JOLA“ vom Züchter Stefan Windlin.

Zu den Favoriten zählen der Nidwaldner Eidgenosse und Sieger des Innerschweizer-Schwinget Marcel Mathis, die Luzerner Jonas Brun, Adrian Dober und Roman Zurfluh und die Nidwaldner Christian Odermatt und Martin Zimmermann. Weiter darf auch Fritz Ramseier, der Zweite vom Berner Kantonalen, zu den Anwärtern auf den Tagessieg gezählt werden. Anschwingen ist um 9 Uhr.

pd/fmü


Leserkommentare

Anzeige: