Schweizer Viertelfinal nicht am Mittwoch

TENNIS ⋅ Der Viertelfinal im Frauen-Doppel zwischen Timea Bacsinszky/Martina Hingis und den als Nummer 3 gesetzten Geschwistern Chan aus Taiwan wird wegen Dauerregens auf Donnerstag verschoben.
10. August 2016, 22:02

In Rio de Janeiro herrscht am fünften Wettkampftag erstmals richtiges Schmuddelwetter. Starker Wind und Regen verhinderten bis 18 Uhr Lokalzeit jegliche Tennismatches. Deshalb wurden sämtliche Viertelfinals im Frauen-Doppel frühzeitig abgesagt.

Im Einzel wird versucht, im Lauf des Abends noch zu spielen. (sda)


Leserkommentare

Anzeige: