Neue Luzerner Zeitung Online

Timea Bacsinszky in den Viertelfinals

WTA-TURNIER ACAPULCO ⋅ Timea Bacsinszky übersteht am WTA-Hartplatzturnier in Acapulco auch die 2. Runde. Sie besiegt die Ukrainerin Lesia Zurenko 6:2, 7:6 (7:4) und bleibt damit im Turnier ohne Satzverlust.

Die 25-jährige Waadtländerin, Nummer 37 der Weltrangliste, wird auch im anstehenden Viertelfinal als Favoritin antreten. Sie trifft auf die im Ranking um 19 Positionen schlechter klassierte Schwedin Johanna Larsson. Erst kürzlich gewann Bacsinszky gegen die Schwedin in zwei Sätzen, nämlich im Rahmen des Fedcup-Auswärtsspiels gegen Schweden in Helsingborg. Und auch vor knapp vier Jahren in den Aufstiegsplayoffs in die Weltgruppe II in Lugano setzte sich die Schweizerin im Duell mit der knapp ein Jahr älteren Larsson durch.

Der eine Stunde und 41 Minuten dauernde Match zwischen Bacsinszky und Zurenko (WTA 92) war durchsetzt mit Breaks. Bacsinszky nutzte 7 von 16 Breakmöglichkeiten, die Ukrainerin 5 von 7. In den Punkten (78:62) dominierte die Schweizerin recht klar. (Si)

Login


 
Diskutieren Sie mit
Die Redaktion sichtet die Leserkommentare und schaltet sie zwischen 7 und 19 Uhr frei. Sie behält sich vor, Beiträge, die die Spielregeln zur Kommentarfunktion verletzen, nicht zu publizieren oder zu kürzen. Am meisten Chancen haben Kommentare, die direkt auf einen Artikel eingehen. Beiträge mit ehrverletzenden, rassistischen oder unsachlichen Äusserungen publizieren wir nicht. Der Korrespondenzweg ist ausgeschlossen. Leserkommentare können vollständig oder auszugsweise in der Neuen Luzerner Zeitung und ihrer Regionalausgaben publiziert werden.


Die Kommentarfunktion steht für diesen Artikel nicht mehr zur Verfügung. Entweder ist der Diskussionszeitraum abgelaufen oder die Diskussion zu diesem Thema wird in einem separaten Forum weitergeführt. Siehe www.luzernerzeitung.ch/forum

Anzeige:

Euro 2016 Live

Anzeige:

Mehr Service: Auch in den Ferien

osc_sommer

Newsletter zur Region? Hier bestellen

Newsletter

zugerpresse.ch Jeden Mittwoch Neu

Zugerpresse