Neue Luzerner Zeitung Online

Vögele in Doha bereits ausgeschieden

WTA/ATP ⋅ Stefanie Vögele muss 2015 weiter auf ihren zweiten Sieg im Hauptfeld eines WTA-Turniers warten. Vögele unterliegt in der 1. Runde von Doha der Tschechin Karolina Pliskova (WTA 13) 6:7 (4:7), 4:6.

Trotzdem zeigte die 24-jährige Aargauerin (WTA 103) bei ihrem sechsten Turnier in dieser Saison Aufwärtstendenzen. Sie feierte in der Qualifikation drei Siege und hielt auch gegen Pliskova gut mit. Das entscheidende Break kassierte sie im zweiten Satz zum 4:6. Pliskova hat 2015 schon zwei Finals erreicht, im Januar in Sydney (Niederlage gegen Petra Kvitova) und letzte Woche in Dubai (Niederlage gegen Simona Halep). Vögele erreichte die 2. Runde einzig beim Australian Open.

Federer/Lammer verloren bei Premiere Eine Niederlage bezog auch Roger Federer im Doppel. Zusammen mit Michael Lammer unterlag er in der 1. Runde von Dubai den als Nummer 2 gesetzten Jean-Julien Rojer/Horia Tecau (Ho/Rum) nach vergebenen Satzbällen im zweiten Umgang 4:6, 6:7 (12:14). Für Federer/Lammer war es der erste gemeinsame Auftritt bei einem Doppel-Turnier. (Si)

Login


 
Diskutieren Sie mit
Die Redaktion sichtet die Leserkommentare und schaltet sie zwischen 7 und 19 Uhr frei. Sie behält sich vor, Beiträge, die die Spielregeln zur Kommentarfunktion verletzen, nicht zu publizieren oder zu kürzen. Am meisten Chancen haben Kommentare, die direkt auf einen Artikel eingehen. Beiträge mit ehrverletzenden, rassistischen oder unsachlichen Äusserungen publizieren wir nicht. Der Korrespondenzweg ist ausgeschlossen. Leserkommentare können vollständig oder auszugsweise in der Neuen Luzerner Zeitung und ihrer Regionalausgaben publiziert werden.


Die Kommentarfunktion steht für diesen Artikel nicht mehr zur Verfügung. Entweder ist der Diskussionszeitraum abgelaufen oder die Diskussion zu diesem Thema wird in einem separaten Forum weitergeführt. Siehe www.luzernerzeitung.ch/forum

Anzeige:

SPORT : Das Liveticker-Programm

Anzeige:

Anzeige:

Mehr Service: Auch in den Ferien

osc_sommer

Newsletter zur Region? Hier bestellen

Newsletter

zugerpresse.ch Jeden Mittwoch Neu

Zugerpresse