Wawrinka in Russland als Nummer 1 gesetzt

ATP ST. PETERSBURG ⋅ Stan Wawrinka spielt nächste Woche das Hartplatzturnier in St. Petersburg. Der US-Open-Sieger führt das Tableau vor dem kanadischen Titelverteidiger Milos Raonic und dem Tschechen Tomas Berdych an.

Wawrinka, der in der 1. Runde ein Freilos geniesst, trifft in der russischen Metropole bei seinem ersten Match entweder auf den Argentinier Diego Schwartzman (ATP 63) oder auf den Tschechen Lukas Rosol (ATP 86).

1999 hatte sich Marc Rosset nach einem Zweisatzsieg im Final gegen den Deutschen David Prinosil als bislang einziger Schweizer in die Siegerliste in St. Petersburg einschreiben können. (sda)


Login


 

Leserkommentare

Anzeige: