Neue Luzerner Zeitung Online

Wawrinka überzeugt in Indian Wells

ATP INDIAN WELLS ⋅ Stan Wawrinka überzeugt bei seinem ersten Auftritt beim Masters 1000 in Indian Wells. Der Waadtländer besiegt den Ukrainer Ilja Martschenko problemlos 6:3, 6:2.

Zwei Wochen nach seinem Turniersieg in Dubai kam Wawrinka nach einem Freilos in der 1. Runde zu einem schnellen Sieg. In 66 Minuten bezwang die Nummer 72 der Welt und musste dabei keinen einzigen Breakball abwehren. Dieser Auftritt, den unter anderen auch Microsoft-Gründer Bill Gates verfolgte, liess die Pleite von 2015 vergessen, als Wawrinka in seinem Startspiel gegen den Holländer Robin Haase ausschied.

Am Montag trifft Wawrinka in der 3. Runde auf Andrej Kusnezow (ATP 55). Gegen den 25-jährigen Russen, der am Australian Open immerhin die Achtelfinals erreichte, hat der Schweizer noch nie zuvor gespielt. (sda)

Login


 
Diskutieren Sie mit
Die Redaktion sichtet die Leserkommentare und schaltet sie zwischen 7 und 19 Uhr frei. Sie behält sich vor, Beiträge, die die Spielregeln zur Kommentarfunktion verletzen, nicht zu publizieren oder zu kürzen. Am meisten Chancen haben Kommentare, die direkt auf einen Artikel eingehen. Beiträge mit ehrverletzenden, rassistischen oder unsachlichen Äusserungen publizieren wir nicht. Der Korrespondenzweg ist ausgeschlossen. Leserkommentare können vollständig oder auszugsweise in der Neuen Luzerner Zeitung und ihrer Regionalausgaben publiziert werden.


Die Kommentarfunktion steht für diesen Artikel nicht mehr zur Verfügung. Entweder ist der Diskussionszeitraum abgelaufen oder die Diskussion zu diesem Thema wird in einem separaten Forum weitergeführt. Siehe www.luzernerzeitung.ch/forum

Anzeige:

Euro 2016 Live

Anzeige:

Mehr Service: Auch in den Ferien

osc_sommer

Newsletter zur Region? Hier bestellen

Newsletter

zugerpresse.ch Jeden Mittwoch Neu

Zugerpresse