Neue Luzerner Zeitung Online

Zweiter Turniersieg für Bacsinszky in Mexiko

WTA-TURNIER ACAPULCO ⋅ Timea Bacsinszky gewinnt in Acapulco (Mex) den Final gegen die Französin Caroline Garcia überlegen 6:3, 6:0. Die Waadtländerin feiert damit nach 2009 (Luxemburg) den 2. Turniersieg ihrer Karriere.

Bacsinszky bekundete gegen ihre Gegnerin nur zu Beginn Mühe, als sie im ersten Aufschlagspiel gleich vier Breakbälle abwehren musste. Dann aber setzte die 25-Jährige zu einem Steigerungslauf an und nahm der an Nummer 3 gesetzten Französin gleich fünfmal den Aufschlag ab.

Anders als in den Halbfinals, als die neue Schweizer Nummer 1 gleich viermal ein Break kassierte, blieb sie im Final bei eigenem Aufschlag souverän und gestand ihrer Gegnerin kein Break zu. Nach nur 66 Minuten beendete Bacsinszky die Partie mit ihrem zweiten Matchball und feierte in ihrem fünften WTA-Final den zweiten Turniersieg ihrer Karriere. (Si)

Login


 
Diskutieren Sie mit
Die Redaktion sichtet die Leserkommentare und schaltet sie zwischen 7 und 19 Uhr frei. Sie behält sich vor, Beiträge, die die Spielregeln zur Kommentarfunktion verletzen, nicht zu publizieren oder zu kürzen. Am meisten Chancen haben Kommentare, die direkt auf einen Artikel eingehen. Beiträge mit ehrverletzenden, rassistischen oder unsachlichen Äusserungen publizieren wir nicht. Der Korrespondenzweg ist ausgeschlossen. Leserkommentare können vollständig oder auszugsweise in der Neuen Luzerner Zeitung und ihrer Regionalausgaben publiziert werden.


Die Kommentarfunktion steht für diesen Artikel nicht mehr zur Verfügung. Entweder ist der Diskussionszeitraum abgelaufen oder die Diskussion zu diesem Thema wird in einem separaten Forum weitergeführt. Siehe www.luzernerzeitung.ch/forum

Anzeige:

Euro 2016 Live

Anzeige:

Mehr Service: Auch in den Ferien

osc_sommer

Newsletter zur Region? Hier bestellen

Newsletter

zugerpresse.ch Jeden Mittwoch Neu

Zugerpresse