19 Punkte für Houstons Clint Capela

BASKETBALL ⋅ Clint Capela und Thabo Sefolosha reiten in der Vorbereitung weiter auf der Erfolgswelle. Sowohl der Genfer wie auch der Waadtländer gewinnen mit ihren jeweiligen Teams.
10. Oktober 2017, 07:52

Obwohl ohne seinen Neuzugang Chris Paul angetreten, setzte sich Houston auswärts gegen die New York Knicks mit 117:95 durch. Clint Capela stand für die Rockets während 26 Minuten auf dem Parkett. Dabei verzeichnete er 19 Punkte und 9 Rebounds.

Weniger berauschend sind die Statistiken von Thabo Sefolosha bei Utahs 121:102-Erfolg in Phoenix. Der Waadtländer kam während zwölf Minuten zum Einsatz (6 Punkte, 4 Rebounds).

Der Auftakt zur NBA-Saison 2017/18 erfolgt am 17. Oktober mit den zwei Partien Cleveland Cavaliers - Boston Celtics und Golden State Warriors - Houston Rockets. (sda)


Leserkommentare

Anzeige: