Neue Luzerner Zeitung Online

Atlanta gewinnt Spitzenspiel der NBA

BASKETBALL ⋅ Die Atlanta Hawks sind wieder das beste Team der NBA. Ohne den verletzten Thabo Sefolosha gewinnen die Hawks den Spitzenkampf gegen die Golden State Warriors 124:116.

Die Entscheidung im Duell der beiden Leader der Eastern und Western Conference fiel gegen den Ende des dritten und zu Beginn des letzten Viertels, als Atlanta mit einem Zwischenspurt von 17:7 Punkten sich einen Vorsprung heraus spielte und diesen in der Folge nicht mehr hergab.

Bei den Hawks stach einmal mehr die grosse Breite innerhalb der Mannschaft heraus. Im Team von All-Star-Coach Mike Budenholzer punkteten nicht weniger als sieben Spieler zweistellig. Atlanta weist dank dem 21. Sieg in den letzten 22 Spielen wieder die beste Bilanz aller NBA-Teams auf (42:9 Siege). (Si)

Login


 
Diskutieren Sie mit
Die Redaktion sichtet die Leserkommentare und schaltet sie zwischen 7 und 19 Uhr frei. Sie behält sich vor, Beiträge, die die Spielregeln zur Kommentarfunktion verletzen, nicht zu publizieren oder zu kürzen. Am meisten Chancen haben Kommentare, die direkt auf einen Artikel eingehen. Beiträge mit ehrverletzenden, rassistischen oder unsachlichen Äusserungen publizieren wir nicht. Der Korrespondenzweg ist ausgeschlossen. Leserkommentare können vollständig oder auszugsweise in der Neuen Luzerner Zeitung und ihrer Regionalausgaben publiziert werden.


Die Kommentarfunktion steht für diesen Artikel nicht mehr zur Verfügung. Entweder ist der Diskussionszeitraum abgelaufen oder die Diskussion zu diesem Thema wird in einem separaten Forum weitergeführt. Siehe www.luzernerzeitung.ch/forum

Anzeige:

Euro 2016 Live

Anzeige:

Mehr Service: Auch in den Ferien

osc_sommer

Newsletter zur Region? Hier bestellen

Newsletter

zugerpresse.ch Jeden Mittwoch Neu

Zugerpresse