Neue Luzerner Zeitung Online

Auswärtsniederlage für Houston

BASKETBALL ⋅ Die Houston Rockets mit Clint Capela verlieren in der NBA bei den Indiana Pacers mit 101:104.

Der Genfer Capela realisierte neun Punkte und holte sieben Rebounds herunter. Er stand 17:36 Minuten auf dem Parkett. Mit Plus-12 verzeichnete er den zweitbesten Wert seines Teams in dieser Rubrik.

James Harden war mit 34 Punkten einmal mehr der klar erfolgreichste Punktesammler für Houston. Bei den siegreichen Pacers ragte Paul George mit 25 Punkten heraus.

Die Pacers belegen im Osten den 7. Rang, während die Rockets im Westen auf Position 8 zurückgefallen sind. (sda)

Login


 
Diskutieren Sie mit
Die Redaktion sichtet die Leserkommentare und schaltet sie zwischen 7 und 19 Uhr frei. Sie behält sich vor, Beiträge, die die Spielregeln zur Kommentarfunktion verletzen, nicht zu publizieren oder zu kürzen. Am meisten Chancen haben Kommentare, die direkt auf einen Artikel eingehen. Beiträge mit ehrverletzenden, rassistischen oder unsachlichen Äusserungen publizieren wir nicht. Der Korrespondenzweg ist ausgeschlossen. Leserkommentare können vollständig oder auszugsweise in der Neuen Luzerner Zeitung und ihrer Regionalausgaben publiziert werden.


Die Kommentarfunktion steht für diesen Artikel nicht mehr zur Verfügung. Entweder ist der Diskussionszeitraum abgelaufen oder die Diskussion zu diesem Thema wird in einem separaten Forum weitergeführt. Siehe www.luzernerzeitung.ch/forum

Anzeige:

Euro 2016 Live

Anzeige:

Mehr Service: Auch in den Ferien

osc_sommer

Newsletter zur Region? Hier bestellen

Newsletter

zugerpresse.ch Jeden Mittwoch Neu

Zugerpresse