Büchel verzichtet auf Hallen-WM

LEICHTATHLETIK ⋅ Die 800-m-Läuferin Selina Büchel (24) verzichtet auf die Teilnahme an der Hallen-WM Mitte März in Portland, Oregon.

05. Januar 2016, 18:17

Die Toggenburgerin will sich voll und ganz auf die Freiluft-Saison mit den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro als Höhepunkt konzentrieren und wird deswegen in der Halle nur bis und mit den Schweizer Meisterschaften Ende Februar in St. Gallen Wettkämpfe bestreiten.

2015 gewann Büchel an den Hallen-EM in Prag den Titel. Im Jahr zuvor hatte sie an der Hallen-WM in Sopot (POL) als Vierte eine Medaille knapp verpasst. (sda)


Login


 

Leserkommentare

Anzeige: