Neue Luzerner Zeitung Online

Cancellara spielt mit Rücktrittsgedanken

RAD ⋅ Fabian Cancellara beabsichtigt nicht, im kommenden Jahr an den Olympischen Sommerspielen in Brasilien teilzunehmen. Rio sei für ihn kein Thema mehr, sagte der 33-jährige Berner gegenüber "Blick".

Cancellara hat bereits zwei Olympia-Medaillen in seinem Besitz: 2008 in Peking gewann er Gold im Zeitfahren sowie Silber im Strassenrennen.

Cancellara, der beim Team Trek bis Ende 2016 unter Vertrag steht, erwägt sogar einen frühzeitigen Rücktritt. "Es sind meine letzten Jahre als Radprofi. Das ist kein Geheimnis. Ich bestimme, wann ich aufhöre - und niemand anders", so der vierfache Zeitfahr-Weltmeister, der seit 2001 Profi ist. (Si)

Login


 
Diskutieren Sie mit
Die Redaktion sichtet die Leserkommentare und schaltet sie zwischen 7 und 19 Uhr frei. Sie behält sich vor, Beiträge, die die Spielregeln zur Kommentarfunktion verletzen, nicht zu publizieren oder zu kürzen. Am meisten Chancen haben Kommentare, die direkt auf einen Artikel eingehen. Beiträge mit ehrverletzenden, rassistischen oder unsachlichen Äusserungen publizieren wir nicht. Der Korrespondenzweg ist ausgeschlossen. Leserkommentare können vollständig oder auszugsweise in der Neuen Luzerner Zeitung und ihrer Regionalausgaben publiziert werden.


Die Kommentarfunktion steht für diesen Artikel nicht mehr zur Verfügung. Entweder ist der Diskussionszeitraum abgelaufen oder die Diskussion zu diesem Thema wird in einem separaten Forum weitergeführt. Siehe www.luzernerzeitung.ch/forum

Anzeige:

Euro 2016 Live

Anzeige:

Mehr Service: Auch in den Ferien

osc_sommer

Newsletter zur Region? Hier bestellen

Newsletter

zugerpresse.ch Jeden Mittwoch Neu

Zugerpresse