Neue Luzerner Zeitung Online

Dennis verbessert Stundenweltrekord

RAD ⋅ Der australische Radfahrer Rohan Dennis hat einen Stundenweltrekord auf der Bahn aufgestellt.

Der 24-jährige BMC-Profi legte im Velodrome in Grenchen vor 1500 Zuschauern in einer Stunde 52,491 km zurück und verbesserte damit die alte, am 30. Oktober 2014 in Aigle aufgestellte Bestmarke des Österreichers Matthias Brändle um 639 m. Dennis ist bereits der dritte Fahrer innerhalb der letzten fünf Monate, der den Stundenweltrekord verbesserte, nachdem der Deutsche Jens Voigt Mitte September - ebenfalls in Grenchen - mit 51,115 km als erster Fahrer die Marke von 50 km übertroffen hatte. (Si)

Login


 
Diskutieren Sie mit
Die Redaktion sichtet die Leserkommentare und schaltet sie zwischen 7 und 19 Uhr frei. Sie behält sich vor, Beiträge, die die Spielregeln zur Kommentarfunktion verletzen, nicht zu publizieren oder zu kürzen. Am meisten Chancen haben Kommentare, die direkt auf einen Artikel eingehen. Beiträge mit ehrverletzenden, rassistischen oder unsachlichen Äusserungen publizieren wir nicht. Der Korrespondenzweg ist ausgeschlossen. Leserkommentare können vollständig oder auszugsweise in der Neuen Luzerner Zeitung und ihrer Regionalausgaben publiziert werden.


Die Kommentarfunktion steht für diesen Artikel nicht mehr zur Verfügung. Entweder ist der Diskussionszeitraum abgelaufen oder die Diskussion zu diesem Thema wird in einem separaten Forum weitergeführt. Siehe www.luzernerzeitung.ch/forum

Anzeige:

Euro 2016 Live

Anzeige:

Mehr Service: Auch in den Ferien

osc_sommer

Newsletter zur Region? Hier bestellen

Newsletter

zugerpresse.ch Jeden Mittwoch Neu

Zugerpresse