Gysling im Dreier-Sprint zu SM-Gold

RAD ⋅ Die Zürcherin Mirjam Gysling gewinnt an den Schweizer Strassen-Meisterschaften in Roggliswil LU ihren ersten nationalen Elite-Meistertitel.

Die 27-Jährige aus Dürnten setzte sich auf den letzten 50 m im Dreier-Sprint gegen Linda Indergand, die Schweizer Meisterin im Zeitfahren vom Mittwoch, und Titelverteidigerin Doris Schweizer durch. Dieses Duo hatte zuvor im Rennen über 115,5 km zu den aktivsten Fahrerinnen im Feld gehört.

Gysling, die einen 80-Prozent-Job als Geomatikingenieurin ausübt, gewann zuvor in dieser Saison erst das Kriterium in Diessenhofen. Dennoch gehörte die Zürcher Oberländerin, die gemäss Frauen-Nationaltrainer Christian Rocha in diesem Jahr vor allem grosse Fortschritte am Berg aufweisen kann, im 32-köpfigen Feld zum Favoritenkreis. (Si)


Login


 

Leserkommentare

Anzeige: