Neue Luzerner Zeitung Online

Andi Imhof gewinnt Ob- und Nidwaldner Kantonales

SCHWINGEN ⋅ Der Urner Gastschwinger Andi Imhof ist der Festsieger des 111. Ob- und Nidwaldner Kantonalschwingfest. Nicht weniger als vier Schwinger teilen sich Rang 1.

  • 111. Ob- und Nidwaldner Kantonales Schwingfest
  • 111. Ob- und Nidwaldner Kantonales Schwingfest
  • 111. Ob- und Nidwaldner Kantonales Schwingfest

Der Urner Gastschwinger Andi Imhof ist der Festsieger des 111. Ob- und Nidwaldner Kantonalschwingfest. Nicht weniger als vier Schwinger teilen sich Rang 1.

Gleich vier Gewinner, unter ihnen mit Melk Britschgi und Lukas Bernhard gar zwei erstmalige Sieger, sahen die 3000 Zuschauer am Ob- und Nidwaldner Kantonalen in Sachseln. Weil die beiden Schlussgang-Teilnehmer Andi Imhof und Melk Britschgi für den Gestellten die Note 8,75 erhielten, rückten Stefan Gasser und Bernhard punktemässig noch auf.

Überraschend kam der geteilte erste Rang primär für Imhof. Der mittlerweile 45-fache Kranzgewinner hatte seit seinem Sieg am Rigi-Schwinget 2014, unter anderem wegen einer mittlerweile auskurierten Herzmuskelentzündung, kein Fest mehr bestritten. Die favorisierten Benji von Ah und Christoph Bieri mussten sich bereits früh geschlagen geben. Am Ende gewannen sie - im Gegensatz zum ehemaligen Festsieger Peter Imfeld - dennoch den Kranz.

 

Der Urner Andi Imhof gewinnt das 111. Ob- und Nidwaldner Kantonalschwingfest. (Tele 1, 10.05.2015)

Login


 
Diskutieren Sie mit
Die Redaktion sichtet die Leserkommentare und schaltet sie zwischen 7 und 19 Uhr frei. Sie behält sich vor, Beiträge, die die Spielregeln zur Kommentarfunktion verletzen, nicht zu publizieren oder zu kürzen. Am meisten Chancen haben Kommentare, die direkt auf einen Artikel eingehen. Beiträge mit ehrverletzenden, rassistischen oder unsachlichen Äusserungen publizieren wir nicht. Der Korrespondenzweg ist ausgeschlossen. Leserkommentare können vollständig oder auszugsweise in der Neuen Luzerner Zeitung und ihrer Regionalausgaben publiziert werden.


Die Kommentarfunktion steht für diesen Artikel nicht mehr zur Verfügung. Entweder ist der Diskussionszeitraum abgelaufen oder die Diskussion zu diesem Thema wird in einem separaten Forum weitergeführt. Siehe www.luzernerzeitung.ch/forum

Anzeige:

Euro 2016 Live

Anzeige:

Mehr Service: Auch in den Ferien

osc_sommer

Newsletter zur Region? Hier bestellen

Newsletter

zugerpresse.ch Jeden Mittwoch Neu

Zugerpresse