Neue Luzerner Zeitung Online

EM-Bronze für Rico Peter

BOB ⋅ Rico Peter holt eine Woche nach den sehr enttäuschend verlaufenen Heim-Rennen in St. Moritz an der im Rahmen des Weltcups ausgetragenen Zweierbob-EM in La Plagne (Fr) die Bronzemedaille.

Mit seinem holländischen Anschieber Janne Bror van der Zijde musste sich der Aargauer nur dem neuen Europameister Francesco Friedrich (De) und dem Weltcup-Leader Oskars Melbardis (Lett) beugen.

Für Titelverteidiger Beat Hefti endete der Wettkampf mit einem unbefriedigenden Resultat. Der Appenzeller fiel im Final-Durchgang vom 2. auf den 5. Rang zurück. Hefti verpasste seinen fünften EM-Titel als Pilot deutlich. Im letzten Jahr am Königssee (De) hatte er in beiden Disziplinen Gold geholt. (Si)

Login


 
Diskutieren Sie mit
Die Redaktion sichtet die Leserkommentare und schaltet sie zwischen 7 und 19 Uhr frei. Sie behält sich vor, Beiträge, die die Spielregeln zur Kommentarfunktion verletzen, nicht zu publizieren oder zu kürzen. Am meisten Chancen haben Kommentare, die direkt auf einen Artikel eingehen. Beiträge mit ehrverletzenden, rassistischen oder unsachlichen Äusserungen publizieren wir nicht. Der Korrespondenzweg ist ausgeschlossen. Leserkommentare können vollständig oder auszugsweise in der Neuen Luzerner Zeitung und ihrer Regionalausgaben publiziert werden.


Die Kommentarfunktion steht für diesen Artikel nicht mehr zur Verfügung. Entweder ist der Diskussionszeitraum abgelaufen oder die Diskussion zu diesem Thema wird in einem separaten Forum weitergeführt. Siehe www.luzernerzeitung.ch/forum

Anzeige:

Euro 2016 Live

Anzeige:

Mehr Service: Auch in den Ferien

osc_sommer

Newsletter zur Region? Hier bestellen

Newsletter

zugerpresse.ch Jeden Mittwoch Neu

Zugerpresse