Neue Luzerner Zeitung Online

Schweizer Männer-Staffel von Platz 2 auf 9

BIATHLON ⋅ Die Schweizer Männer-Staffel belegt zum Abschluss der Biathlon-Wettkämpfe in Antholz Platz 9. Zwischenzeitlich liegt sie während des Rennens auf dem 2. Platz.

Serafin Wiestner und ein starker Benjamin Weger hatten das Quartett nach Rennhälfte in den 3. Zwischenrang geführt. Anschliessend stiess Jeremy Finello nach seinem Liegendschiessen gar auf Platz 2 vor. Danach riss der Faden. Der französisch-schweizerische Doppelbürger benötigte im Stehend-Anschlag drei Nachlader. Und auch der Schlussläufer Mario Dolder verfehlte stehend die Scheiben. Er musste sogar noch zwei Strafrunden drehen.

Den Tagessieg machten Anton Schipulin und Simon Schempp im Endspurt unter sich aus. Der Russe bezwang den Deutschen dabei deutlich. Die Schweizer Männer büssten 2:17 Minuten ein. Zuvor hatten die Schweizer Frauen Platz 12 belegt. Dieses Rennen wurde von den Französinnen gewonnen. (sda)

Login


 
Diskutieren Sie mit
Die Redaktion sichtet die Leserkommentare und schaltet sie zwischen 7 und 19 Uhr frei. Sie behält sich vor, Beiträge, die die Spielregeln zur Kommentarfunktion verletzen, nicht zu publizieren oder zu kürzen. Am meisten Chancen haben Kommentare, die direkt auf einen Artikel eingehen. Beiträge mit ehrverletzenden, rassistischen oder unsachlichen Äusserungen publizieren wir nicht. Der Korrespondenzweg ist ausgeschlossen. Leserkommentare können vollständig oder auszugsweise in der Neuen Luzerner Zeitung und ihrer Regionalausgaben publiziert werden.


Die Kommentarfunktion steht für diesen Artikel nicht mehr zur Verfügung. Entweder ist der Diskussionszeitraum abgelaufen oder die Diskussion zu diesem Thema wird in einem separaten Forum weitergeführt. Siehe www.luzernerzeitung.ch/forum

Anzeige:

Euro 2016 Live

Anzeige:

Mehr Service: Auch in den Ferien

osc_sommer

Newsletter zur Region? Hier bestellen

Newsletter

zugerpresse.ch Jeden Mittwoch Neu

Zugerpresse