Carolina Kostner kehrt im Dezember zurück

EISKUNSTLAUF ⋅ Die frühere Eiskunstlauf-Weltmeisterin Carolina Kostner will vom 7. bis 10. Dezember in Zagreb ihren ersten Wettkampf nach abgesessener Sperre bestreiten.
09. November 2016, 18:08

Kostner, die neu vom russischen Erfolgstrainer Alexej Mischin betreut wird, war 21 Monate gesperrt. Die 29-jährige Italienerin wurde bestraft, weil sie vom Doping ihres ehemaligen Freundes, des Geher-Olympiasiegers Alex Schwazer, gewusst haben soll. Die Sperre der fünffachen Europameisterin endete bereits Anfang Jahr. Sie wollte ihr Comeback aber nicht übereilen. (sda/dpa)


Login

 
Leserkommentare

Anzeige: