Chtchetinina und Scherer trennen sich

EISKUNSTLAUF ⋅ Die Schweizer Paarläufer Ioulia Chtchetinina (21) und Noah Scherer (24) gehen getrennte Wege.
16. Mai 2017, 22:00

Nach zwei gemeinsamen Saisons mit den WM-Teilnahmen in Boston (2016/18.) und Helsinki (2017/28.) sowie dem Schweizer Meistertitel in diesem Jahr als Höhepunkte machten die beiden persönliche Differenzen für den Bruch verantwortlich. Sie wollen ihre Karrieren mit neuen Partnern fortsetzen. (sda)


Leserkommentare

Anzeige: