Neue Luzerner Zeitung Online

Abplanalp verlässt US-Team

SKI ALPIN ⋅ Der Berner Stefan Abplanalp gibt seinen Posten als Speed-Trainer der amerikanischen Frauen nach einem Jahr wieder auf.

Der 41-jährige frühere Swiss-Ski-Angestellte meinte gegenüber "skionline.ch": "Wir haben uns in einigen Bereichen nicht einigen können und da macht ein Schnitt mehr Sinn." Es seien zu wenig finanzielle Mittel in Aussicht gestellt worden, befand Abplanalp. Der Meiringer feierte mit den Amerikanerinnen in der abgelaufenen Saison 12 Weltcup-Podestplätze, wovon zehn auf das Konto von Lindsey Vonn gingen. (Si)

Login


 
Diskutieren Sie mit
Die Redaktion sichtet die Leserkommentare und schaltet sie zwischen 7 und 19 Uhr frei. Sie behält sich vor, Beiträge, die die Spielregeln zur Kommentarfunktion verletzen, nicht zu publizieren oder zu kürzen. Am meisten Chancen haben Kommentare, die direkt auf einen Artikel eingehen. Beiträge mit ehrverletzenden, rassistischen oder unsachlichen Äusserungen publizieren wir nicht. Der Korrespondenzweg ist ausgeschlossen. Leserkommentare können vollständig oder auszugsweise in der Neuen Luzerner Zeitung und ihrer Regionalausgaben publiziert werden.


Die Kommentarfunktion steht für diesen Artikel nicht mehr zur Verfügung. Entweder ist der Diskussionszeitraum abgelaufen oder die Diskussion zu diesem Thema wird in einem separaten Forum weitergeführt. Siehe www.luzernerzeitung.ch/forum

Anzeige:

Liveticker-Programm

Anzeige:

Mehr Service: Auch in den Ferien

osc_sommer

Newsletter zur Region? Hier bestellen

Newsletter

zugerpresse.ch Jeden Mittwoch Neu

Zugerpresse