Neue Luzerner Zeitung Online

Fanny Smith gewinnt in Arosa erneut

SKI FREESTYLE ⋅ Fanny Smith feiert beim Skicross-Weltcup in Arosa einen Doppelsieg. Nach ihrem Triumph am Freitag ist die Waadtländerin auch am Samstag nicht zu schlagen.

Smith kam zu ihrem zehnte Erfolg im Weltcup. Und dieser fiel noch deutlicher aus als am Vortag. Die WM-Dritte gewann alle ihre Läufe und blieb auch im Final unantastbar. Mit klarem Vorsprung setzte sie sich vor der Schwedin Anne Holmlund, die bereits am Freitag Zweite geworden war, und der Russin Sofia Smirnowa durch. Spannung kam nie auf, zu überlegen war die Lokalmatadorin.

Smith gewann über die zwei Skicross-Tage in Arosa alle ihre sechs Läufe. Meistens setzte sie sich schon am Start entscheidend ab, wenn nicht - wie etwa im Halbfinal vom Samstag oder im Final vom Freitag - zeigte sie ihre fahrerische Überlegenheit auf beeindruckende Weise auf der Piste.

Die Schweizer Männer konnten wie schon am Vortag nicht überzeugen. Alex Fiva und Jonas Lenherr schieden als beste Schweizer im Viertelfinal aus. Der Schwede Victor Öhling Norberg siegte wie schon am Freitag. (Si)

Login


 
Diskutieren Sie mit
Die Redaktion sichtet die Leserkommentare und schaltet sie zwischen 7 und 19 Uhr frei. Sie behält sich vor, Beiträge, die die Spielregeln zur Kommentarfunktion verletzen, nicht zu publizieren oder zu kürzen. Am meisten Chancen haben Kommentare, die direkt auf einen Artikel eingehen. Beiträge mit ehrverletzenden, rassistischen oder unsachlichen Äusserungen publizieren wir nicht. Der Korrespondenzweg ist ausgeschlossen. Leserkommentare können vollständig oder auszugsweise in der Neuen Luzerner Zeitung und ihrer Regionalausgaben publiziert werden.


Die Kommentarfunktion steht für diesen Artikel nicht mehr zur Verfügung. Entweder ist der Diskussionszeitraum abgelaufen oder die Diskussion zu diesem Thema wird in einem separaten Forum weitergeführt. Siehe www.luzernerzeitung.ch/forum

Anzeige:

Euro 2016 Live

Anzeige:

Mehr Service: Auch in den Ferien

osc_sommer

Newsletter zur Region? Hier bestellen

Newsletter

zugerpresse.ch Jeden Mittwoch Neu

Zugerpresse