Vonn gibt teilweise Entwarnung

SKI ALPIN ⋅ Lindsey Vonn gibt nach ihrem Sturz in der ersten Abfahrt von Lake Louise leichte Entwarnung. Sie wolle am Samstag wieder starten, teilt die Amerikanerin mit.
02. Dezember 2017, 02:19

"Das tat weh", schrieb Vonn Stunden nach ihrem Sturz auf Twitter zu einem Video des Unfalls vom Freitag. "Ich werde am Samstag Schmerzen haben, aber mich bis dahin ausruhen und, sofern nichts Grösseres ist, das Rennen fahren." Am Samstag steht in Lake Louise eine zweite Abfahrt auf dem Programm (Start 20.30 Uhr Schweizer Zeit), am Sonntag folgt ein Super-G.

Vonn war als Favoritin und 14-malige Abfahrtssiegerin von Lake Louise nach Kanada gereist und lag bei den Zwischenzeiten vorn. Kurz vor dem Ziel passierte ihr dann das Malheur, bei dem sie sich das bereits mehrfach operierte rechte Knie verdrehte. Nach ein paar Minuten Behandlungspause konnte der US-Star eigenständig die Piste hinunterfahren. (sda)


Leserkommentare

Anzeige: