Karlen sticht Egloff aus

SKISPRINGEN ⋅ Beim WM-Teamspringen am Samstagabend (17.00 Uhr) von der Grossschanze in Falun (Sd) sind Killian Peier, Gregor Deschwanden, Gabriel Karlen und Simon Ammann für die Schweizer Equipe am Start.

Karlen, der kurzfristig nachnominiert worden war, setzte sich am Freitag im Training teamintern gegen Luca Egloff durch. Die Schweiz steckte sich mit Platz 6 ein ambitioniertes Ziel. Als Favoriten auf Gold gelten Norwegen und Deutschland. (Si)


Login


 

Leserkommentare

Anzeige: