Anmelden

Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Der Baldeggersee scheint gesund – doch weiterhin gelangt zu viel Phosphor in das Gewässer. Bild: Pius Amrein (11. Juli 2018)

Dreckige Luzerner Seen – Kanton ist ratlos

Aus überdüngten Böden gelangt durch die Bäche zu viel Phosphor in die Luzerner Mittelland-Seen. Die bisherigen Massnahmen bringen keine Verbesserung mehr und müssen angepasst werden. Kanton und Gemeinden hoffen nun auf eine Studie.
Urs-Ueli Schorno
Immer beliebter: E-Zigaretten verbrennen keine Asche, sondern erzeugen Dampf. (Bild: Jean-Christophe Bott/Keystone)

Lungenärzte warnen vor E-Zigaretten

Die europäische Lungengesellschaft warnt in zwei neuen Stellungnahmen vor E-Zigaretten. Diese ­förderten den Einstieg ins Rauchen. Suchttherapeuten setzen dagegen auf Verdampfen statt Verbrennen.
Bruno Knellwolf
Die Unfallstelle in Linden. (Bild: Keystone/Peter Schneider)

19 Verletzte bei schwerem Unfall mit Armee-Lastwagen im Kanton Bern

Bei einem Verkehrsunfall mit einem Militärfahrzeug sind am Montagmorgen in Linden mehrere Armeeangehörige verletzt worden, zwei davon schwer. Laut VBS kam das Fahrzeug aus noch ungeklärten Gründen von der Strasse ab und überschlug sich.
Aktualisiert
Caffè Latte von Emmi ist hoch im Kurs (Bild: Keystone)

Emmi verdrängt Rivella vom Podest

Emmi ist neu die Nummer drei im Schweizer Soft-Drink-Markt. Starke Umsätze mit Caffè Latte und ein Rückgang bei Konkurrentin Rivella sind die Gründe.

Todesfalle Wasserkraftwerke: Wo Fische im Fluss verenden

Wasserkraftwerke bedrohen die Fischpopulation in der Schweiz. Bis 2030 müssen die Hindernisse beseitigt sein. Doch das könnte am fehlenden Geld scheitern.
Dominic Wirth
Zusätzliche Massnahmen sollen Kindsmissbrauch verhindern. (Bild Christof Schürpf/Keystone)

Luzerner Forscher fordern: Der Bund muss etwas gegen Kindsmissbrauch tun

Wie viele Fälle von Kindsmisshandlung kommen ans Licht? Verlässliche Daten gibt es dazu nicht. Helfen könnte ein nationales Register, sagen Forscher der Hochschule Luzern. Sie fordern vom Bund, genau das zu tun.
Kilian Küttel
Interview

Rega-CEO Ernst Kohler: «Wir fliegen dann, wenn es uns braucht»

Rega-CEO Ernst Kohler spricht über die neuen Ambulanzjets, Wetterabhängigkeiten und finanzielle Herausforderungen.
Balz Bruder
Leserangebot

Lesen Sie die neusten Lagerdraht-Telegramme

Das ist Lager-Leben pur: Rund 20 000 Kinder aus der ganzen Zentralschweiz machen am Lagerdraht mit - wir präsentieren Ihnen hier ihre Telegramme, Bilder und Videos.
Quiz

Grosses Sommerquiz

Wie gut kennen Sie die Zentralschweiz? Jede Woche können Sie Ihr Wissen über einen der sechs Kantone unserer Region testen. Fragen über Politik, Sport, Geschichte oder zu aktuellen Themen wechseln sich ab. Das Sommerquiz startet mit Uri.

    Welches sind die kältesten und die heissesten Orte in der Stadt Luzern?

    In der Stadt Luzern ist es nicht überall gleich warm. Je nach Quartier beträgt der Temperatur-Unterschied ein bis zwei Grade. Eine Firma will jetzt der Stadt mit Sensoren den Puls fühlen und den Luzernern zeigen, wo die «coolsten» und die heissesten Fleckchen ihres Wohnorts liegen.
    Marc Benedetti

    Blitzkasten in Reussbühl verärgert Autofahrer

    An der Rothenstrasse in Reussbühl werden Autofahrer oft geblitzt, weil sie zu schnell fahren. Ein Grund dafür dürfte eine kürzlich erfolgte Signalisationsänderung sein – gemäss dem Kanton Luzern ist diese erst jetzt korrekt.
    Beatrice Vogel

    Investorensuche übers Internet boomt

    Die Anzahl der Projekte, welche mittels Crowdfunding realisiert werden, zeigt schweizweit steil nach oben. Die Vielfalt ist auch im Kanton Luzern immens – bei den Erfolgen zeigen sich allerdings grosse Unterschiede.
    Roseline Troxler

    Kantonsgericht: Akten werden neu in Büron gelagert

    Die Gerichtsakten des Luzerner Kantonsgerichts erhalten ein neues Zuhause: Wegen Platzmangels werden sie künftig in der Speicherbibliothek in Büron gelagert. Der Umzug der Akten beginnt noch in diesem Jahr.
    Chiara Zgraggen

    Kroaten in Luzern: «In zwei Jahren wirds besser laufen»

    Im Kroaten-Treff in Luzern fieberten dutzende Fussballfans mit ihrer National-Elf mit. Unterstützung erhielten sie dabei auch von ausserhalb des Balkans.
    Chiara Zgraggen

    Newsletter

    Wo spart die Regierung? Was bedeutet das für Luzernerinnen und Luzerner? Welcher Vortrag ist spannend, welches Konzert hörenswert? Wir antworten kompakt. Im Newsletter der «Luzerner Zeitung».
    Zentralschweiz
    So soll die Spielstätte für die geplante Inszenierung auf dem Rütli dereinst aussehen. (Visualisierung: PD)

    Oper-Projekt auf dem Rütli verzögert sich weiter

    Die ursprünglich für 2016 angekündigte Aufführung von Gioachino Rossinis "Wilhelm Tell" auf dem Rütli verzögert sich weiter. Der Förderverein Grand Opera Wilhelm Tell teilte am Montag mit, die Oper werde noch nicht 2019 realisiert, sondern frühestens 2020.
    LEHRABSCHLÜSSE 2018
    Fussball WM 2018
    (Bild: Keystone)
    Quiz

    WM-Quiz: Welches Team spielte am unfairsten?

    Die Weltmeisterschaft ging am Sonntag mit dem Triumph der Franzosen zu Ende. Was bleibt, sind schöne Erinnerungen und haufenweise Statistiken. Schätzen Sie in unserem grossen WM-Rückblick-Quiz, wie viele Penaltys gepfiffen wurden, wer am häufigsten abseits stand und wie viel Geld der Titel Frankreich in die Kasse spült. Viel Glück!
    Stephanie Martina
    Schiedsrichter Mark Geiger schaut sich im Spiel Deutschland gegen Südkorea eine strittige Szene noch einmal an. (Bild: AP Photo)

    Neymar am Boden, Maradona im Elend, Deutschland am Ende: Diese 10 WM-Momente bleiben in Erinnerung

    Die Fussball-WM 2018 ist Geschichte. Doch was bleibt von diesem Turnier haften? Wir lassen die schönsten und speziellsten Geschichten des Grossanlasses nochmals Revue passieren.
    Martin Oswald/Daniel Walt

    «So feiert man nicht»: Chaoten wüten bei Feiern zu Frankreichs WM-Triumph

    Neben den Jubelfeiern über den Sieg der französischen Nationalelf bei der Fussball-Weltmeisterschaft in Russland hat es in Frankreich am Sonntagabend auch Zwischenfälle gegeben. So zerstörten Jugendliche die Scheiben eines Geschäfts auf der Champs-Elysées in Paris.
    14.07.2018
    Belgien
    Belgien
    2
    1
    Belgien
    England
    England
    0
    0
    England
    Beendet
    16:00 Uhr
    15.07.2018
    Frankreich
    Frankreich
    4
    2
    Frankreich
    Kroatien
    Kroatien
    2
    1
    Kroatien
    Beendet
    17:00 Uhr
    Sport
    Stefan «Goofy» Wolf (vorne) präsentiert vor FCL-Goalie-Urgestein David Zibung (links) und Yannick Schmid das neue Luzerner Auswärtsdress.  (Bild: Jakob Ineichen (Luzern, 15. Juli 2018))

    FC Luzern spielt auswärts als «weisses Ballett»

    Der FC Luzern hat am Sonntag mit rund 2000 Fans die Saisoneröffnung gefeiert. Die Mannschaft präsentiert das neue weisse Auswärtsdress. Derweil fordert Trainer René Weiler klar und deutlich Verstärkungen für sein Team.
    Daniel Wyrsch
    Die Schnellste im Skiff: Jeannine Gmelin. (Bild: Dominik Wunderli (Luzern, 15. Juli 2018))

    Jeannine Gmelin holt sich auf dem Rotsee den Gesamtweltcup

    Die Zürcherin Jeannine Gmelin sichert sich auf dem Rotsee den Gesamtweltcup. Auch die Zentralschweizer Roman Röösli und Patricia Merz sorgen für Glanzpunkte. Sie alle richten den Fokus auf anstehende Grossanlässe.
    AktualisiertClaudio Zanini
    Christian Stofer, Direktor des Schweizer Ruderverbands.  Bild: Dominik Wunderli

    Ruder-Verbandsdirektor Christian Stofer: «Die Konkurrenz schläft nicht»

    Bei drei Schweizer Podestplätzen konnte der Direktor des Schweizer Ruderverbands, Christian Stofer, selbstredend ein positives Fazit ziehen. Der 42-Jährige betonte aber auch, dass nun Trainings in den Vordergrund rücken.
    Tennis
    1. Runde
    Matteo Berrettini
    M. Berrettini
    0
    Italien
    L. Mayer
    Leonardo Mayer
    0
    Argentinien
    13:00 Uhr
    1. Runde
    Mariana Duque Marino
    M. Duque Marino
    0
    Kolumbien
    A. Rus
    Arantxa Rus
    0
    Niederlande
    13:00 Uhr
    1. Runde
    Natalia Vikhlyantseva
    N. Vikhlyantsev
    0
    3
    Russland
    M. Barthel
    Mona Barthel
    0
    3
    Deutschland
    1. Satz
    10:30 Uhr
    1. Runde
    Jil Teichmann
    J. Teichmann
    0
    Schweiz
    V. Kudermetova
    Veronika Kudermetova
    0
    Russland
    11:45 Uhr
    1. Runde
    Lara Arruabarrena
    L. Arruabarrena
    0
    Spanien
    M. Vondrousova
    Marketa Vondrousova
    0
    Tschechien
    13:00 Uhr
    Meinung
    Bildergalerien
    Schweiz
    Kommt ohne Tabakwerbung aus: Das Gurtenfestival (hier die Band Prophets Of Rage on the Main Stage (Bild: Anthony Anex / Keystone (Bern, 12. Juli 2018))hursday, July 12, 2018. The open air music festival runs from 11 to 14 July.(KEYSTONE/Anthony Anex)

    Oberster Hausarzt kritisiert Open Airs

    Das Berner Gurtenfestival hat erstmals auf Tabakwerbung verzichtet, die Konkurrenz hält daran fest. Das missfällt dem Verbandspräsidenten der Haus- und Kinderärzte. Mit einer Volksinitiative wollen er und Mitstreiter gegensteuern.
    Lorenz Honegger
    International

    Trump von finnischem Präsidenten Sauli Niinistö empfangen

    Wenige Stunden vor seinem Gipfel mit dem russischen Staatschef Wladimir Putin ist US-Präsident Donald Trump am Montagmorgen vom finnischen Präsidenten Sauli Niinistö empfangen worden.
    Wirtschaft

    Gerangel im Reich des Glamours

    In den Pariser Nobelboutiquen klingelt die Kasse. Louis Vuitton und Gucci, Hermès und Chanel fahren immer höhere Umsätze und Gewinne ein. Doch die französischen Markenchefs wollen mehr als Geld.
    Stefan Brändle, Paris
    Kultur
    Interview

    Blue-Balls-Direktor Urs Leierer: «Da sind Welten aufeinandergeprallt»

    Ab kommendem Freitag dominiert das Blue Balls wieder das Luzerner Nachtleben. Dabei hat zum zwanzigsten Mal das KKL eine Hauptrolle. Festivaldirektor Urs Leierer spricht über Stolz, Konflikte und Verluste.
    Michael Graber
    Leben

    Merkliste

    Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

    • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
    • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
    • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.