Anmelden

Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Nach den Wahlen in Zürich: Erlebt auch Luzern ein grünes Wunder?

Grüne und GLP haben die Zürcher Wahlen gewonnen, die SVP hat sie verloren. Derart deutlich werden sich die Kräfte in Luzern nicht verschieben, glauben die Politexperten Iwan Rickenbacher und Olivier Dolder. Klar ist für sie aber: Die Bürgerlichen müssen in Luzern Federn lassen.
Lukas Nussbaumer

Bewaffneter Mann überfällt Lebensmittelgeschäft in Allenwinden

In Allenwinden hat ein bewaffneter Mann ein Lebensmittelgeschäft überfallen. Die Zuger Polizei hat sofort eine Fahndung eingeleitet und bittet die Bevölkerung um Mithilfe.

Die BDP ist im Jetzt-erst-Recht-Modus

Die Zürcher Kantonsratswahlen und schlechte Umfragewerte nagen an der BDP. Parteipräsident Martin Landolt findet, gerade ihre klimafreundliche Politik werde zu wenig zur Kenntnis genommen. Im Hinblick auf die Eidgenössischen Wahlen vom Herbst gibt er sich kämpferisch.
Kari Kälin
Video

«Dänemark? Simpel, direkt und ohne Risiko»

Mit Nils Nielsen hat der SFV einen Dänemark-Insider in seinem Lager. Nicht schön anzuschauen, aber schwer zu schlagen seien die Dänen, sagt der Frauen-Nationalcoach über den nächsten Schweizer Gegner.

Parlamentswahl in Thailand von Betrugsvorwürfen überschattet

Nach der Parlamentswahl in Thailand deutet sich ein umstrittener Sieg der militärnahen Partei von Junta-Chef Prayut Chan-O-Cha an. Ex-Regierungschef Thaksin Shinawatra beklagte am Montag «Unregelmässigkeiten» und bezeichnete die Abstimmung als «gefälscht».
Aktualisiert
Sponsored Content

Mit dem Zug bequem nach Freiburg reisen

Ob vom Münsterturm oder vom Schauinsland aus betrachtet: Freiburg im Breisgau gefällt aus jedem Blickwinkel. Dank stündlicher Bahnverbindungen ist die badische Stadt von Luzern via Basel rasch zu erreichen.

    Spange Nord: Schelte an die Adresse des Luzerner Regierungsrats Robert Küng

    Der abtretende Luzerner Bau-, Umwelt- und Wirtschaftsdirektor Robert Küng (FDP) hat sich am zweitletzten Sessionstag viel Kritik anhören müssen: Zahlreiche Kantonsräte zeigten sich enttäuscht über den bisherigen Einbezug der Luzerner Stadtbevölkerung.
    Evelyne Fischer

    Luzerner Pächterverband verliert Mitglieder – und stellt sich Sinnfrage

    Der Luzerner Pächterverband beklagt Mitgliederschwund. Von drei Szenarien kommt derzeit keines in Frage – auch nicht die Auflösung.
    Stephan Santschi
    Luzerner Wahlen 2019Alles anzeigen

    Endspurt im Wahlkampf: Bringen all die Flyer wirklich den Erfolg?

    Der Wahlkampf in Luzern kommt in die entscheidende Phase. Für die Mobilisierung werden Briefkästen mit Flyern der Parteien gestopft. Das ist legal, sagt die Post – die Wirkung der Werbung ist jedoch umstritten.
    Matthias Stadler

    FDP-Kantonsratskandidat macht unlautere Wahlwerbung: 200 ungültige Wahlzettel kursieren im Entlebuch

    Wahlhelfer haben rund 200 Wahlzettel verschickt, auf denen sie FDP-Kantonsratskandidat Reto Zemp aus Schüpfheim von Hand kumuliert haben. Diese Listen sind ungültig, wie das Justiz- und Sicherheitsdepartement (JSD) am Freitag mitteilte. Der Vorfall reiht sich in eine Serie von fehlerhaften Wahlzetteln und Listen ein.

    Den Berufsschülern in Willisau brennen Klimafragen auf der Zunge

    Heute Freitag endet in Willisau für 950 Berufsschüler eine Projektwoche, die ganz im Zeichen der Politik und der kantonalen Wahlen stand. Im Gespräch mit Parteienvertretern fehlte ein Thema nie.
    Hannes Bucher
    ZentralschweizAlles anzeigen

    Nidwalden definiert Notfalltreffpunkte für Katastrophenfälle

    Die Bürger müssen wissen, was bei einem Hochwasser oder sonst einem Ereignis zu tun ist. Was, wenn Radio und Fernsehen ausfallen? Dafür hat der Kanton Notfalltreffpunkte geschaffen.
    Aktualisiert
    Matthias Piazza

    Dettling Kirsch zieht von Brunnen nach Sempach

    Die Marke Dettling Kirsch bleibt zwar erhalten, verlässt aber definitiv die Region Schwyz: Nach der Aufgabe des Produktionsstandorts in Brunnen wird ab September in Sempach gebrannt.
    Christoph Clavadetscher

    Mehr Straftaten in Nid- und Obwalden, weniger in Uri

    Während die polizeilich registrierten Straftaten in den Kantonen Nid- und Obwalden im vergangenen Jahr zugenommen haben, kann der Kanton Urieinen Rückgang der Straftaten verzeichnen. In allen drei Kantonen nahm die Cyberkriminalität weiter zu.
    Nachrichten des Tages
    Meistgelesen
    SportAlles anzeigen

    EVZ-Goalie Tobias Stephan: «Ich war selten so frisch in den Playoffs»

    Der EV Zug startet am Dienstag (20 Uhr, Bossard-Arena) in den Playoff-Halbfinal gegen den Lausanne HC. Die Zentralschweizer Protagonisten sagen, was sie von der Serie erwarten. Ein Fragezeichen steht hinter Dennis Everberg.
    Sven Aregger
    Video

    Schweiz spielt ohne Fabian Schär gegen Dänemark

    Die Schweizer Nationalmannschaft muss am Dienstag in Basel im EM-Qualifikationsspiel gegen Dänemark auf Fabian Schär verzichten.
    MeinungAlles anzeigen
    Kommentar

    Grüne Welle überrollt den Kanton Zürich

    Der grüne Triumph bei den Zürcher Wahlen wird Auswirkungen auf die Klimapolitik des grössten Kantons haben. In Bern dürfte in den bürgerlichen Parteizentralen Hektik herrschen.
    Doris Kleck
    Kommentar

    Dieser Richter will es genau wissen. Gut so!

    Lena Berger, die stellvertretende Leiterin der «Zentralschweiz am Sonntag», über einen aussergewöhnlichen Fall, der diese Woche am Bezirksgericht Luzern verhandelt worden ist.
    Lena Berger
    Kommentar

    Nachhaltigkeitsbericht der Nationalbank erinnert an die Maxime «Never explain, never excuse»

    Die Schweizerische Nationalbank hat diese Woche erstmals in ihrem Geschäftsbericht den Nachhaltigkeitsbericht veröffentlicht. Wirtschaftsredaktor Balz Bruppacher sagt, was davon zu halten ist.
    Balz Bruppacher
    Entdecken
    Interview

    Ei, ei, ei: Geuenseer Züchter hat den schönsten Güggel der Schweiz selber ausgebrütet

    Heiri Fallegger (51) aus Geuensee hat seit Dezember den schönsten Güggel der Schweiz. Für den Züchter war der Sieg an der Hähneschau in Frauenfeld wie ein Sechser im Lotto. Dank einer ebenso ansehlichen Zwergente.
    Roger Rüegger

    Serbien 20 Jahre nach dem Krieg: Ein Land auf Identitätssuche

    Am 24. März 1999 hat die Nato mit dem Bombardement Serbiens begonnen. 20 Jahre später zeigt sich das Land in einem diffusen Zustand zwischen zögerlichem Optimismus, Misstrauen und Lethargie.
    Sasa Rasic, Belgrad

    Anja Zeidler über ihr Leben als Influencerin: «Sie wollen lieber Anja als Bäume sehen»

    In ihrem Ratgeber «Sei glücklich, nicht perfekt» warnt Anja Zeidler, wie gefährlich der Schönheitsdruck werden kann. Auf Social Media gibt sie fast alles von sich preis: «Das kann vielleicht nicht jeder verstehen», sagt die Luzerner Influencerin.
    Interview: Céline Graf
    BildergalerienAlles anzeigen
    Bildstrecke
    Bildstrecke
    Bildstrecke
    Dossiers
    Serie

    Zuger Wald

    Über ein Viertel der Fläche im Kanton Zug sind von Wald bedeckt. Im Rahmen einer zwölfteiligen, in loser Folge erscheinenden Serie widmet sich unsere Zeitung dieser vielfältigen Welt.
    Serie

    «Ein Blick zurück»: Alle Bildergalerien unserer historischen Serie

    In diesem Dossier finden Sie alle bereits publizierten Bildergalerien der Serie «Ein Blick zurück». Es handelt sich dabei um Archivbilder zu Themen wie Architektur, Wohnen, Sport, Kultur, Verkehr sowie Freizeit. Hier sollen auch längst vergessene oder bis heute praktizierte Bräuche, Berufe und Traditionen einen Platz finden.
    Zéline Odermatt
    Serie

    Das andere Interview

    Roger Rüegger und Turi Bucher

    Merkliste

    Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

    • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
    • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
    • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.