Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

In der Schweiz wird Tausenden das Wahlrecht verwehrt

Geistig beeinträchtige Personen dürfen teils weder wählen noch abstimmen. Verbände fordern ein Umdenken.
Yasmin Kunz

Die gläsernen Parlamentarier: Transparenzregeln zu Einkünften sollen strenger werden

Wer im Parlament des Europarats sitzt, muss sämtliche Einkünfte offenlegen. Die Grünen verlangen ähnliche Transparenz-Regeln für die Schweiz.
Kari Kälin

In seinem letzten politischen Gefecht kämpft CVP-Ständerat Konrad Graber gegen Gott und die Gewerkschaften

Der abtretende CVP-Ständerat Konrad Graber plädiert für flexiblere Arbeitszeiten. Doch nun machen die Gewerkschaften gegen sein letztes politisches Geschäft mobil – flankiert werden sie ausgerechnet von kirchlichen Organisationen.
Kari Kälin

Pestizidwolken über dem Bordeaux – Weinbauern in der Kritik

Im berühmtesten Weingebiet der Welt gärt es: Betroffene Frauen verlangen von den Bordeaux-Winzern ein Ende der massiven Pestizideinsätze, die so gar nicht zum Image des edlen Rebensaftes passen wollen.
Von Stefan Brändle aus Villeneuve-de-Blaye

So trotzt ein Traditions-Modehaus in Sempach dem Onlinehandel und der Billigkonkurrenz

Bei Sigrist Mode in Sempach führt bereits die fünfte Generation das Zepter. Sie konzentriert sich auf ihre Stärken.
Ernesto Piazza

Mauscheleien bei der Vergabe eines Stipendiums der Stadt Zug?

Die Zuger Kulturkommission unterstützt ein eigenes Mitglied mit einem Atelierstipendium. Ein äusserst fragwürdiger Entscheid, finden SVP und GLP. Sie haben daher einen Vorstoss eingereicht.
Laura Sibold

Zu wenig Lokführer: SBB legen Linie still

Die SBB haben wegen Lokführermangels auf einer Nebenlinie zwischen Solothurn und dem Baselbiet einen Tag lang den Zugverkehr eingestellt. Zudem schützt am Gotthard auch eine Platzreservation nicht vor einem Rausschmiss.
Aktualisiert
Sarah Kunz, Dominic Kobelt und Samuel Thöni
    Interview

    «Magic»: Ein Krienser macht sich sein eigenes Kartenglück

    Der 26-jährige Krienser Kevin Wülser ist einer der besten «Magic»-Spieler der Schweiz. Bald verteidigt er in Bern seinen Titel.
    Simon Mathis

    In Aesch aspirieren gleich drei Frauen auf den vakanten Gemeinderatssitz

    In Aesch wird eine neue Sozialvorsteherin gewählt. Neben der SVP tritt die CVP an – gleich mit einer Doppelkandidatur.
    Niels Jost
    WahlenAlles anzeigen
    Serie

    Ständeratswahlen im Kanton Luzern: Die Kandidaten im Interview

    Sieben Politiker stellen sich für die zwei Ständeratssitze im Kanton Luzern zur Verfügung. Wir publizieren an dieser Stelle alle Interviews, die wir mit den Kandidatinnen und Kandidaten geführt haben.
    Interview

    SVP-Ständeratskandidat Franz Grüter: «Die Gelegenheit für Kandidatur ist günstig»

    SVP-Nationalrat Franz Grüter will in den Ständerat – nicht nur wegen des vakanten CVP-Sitzes. Was treibt den Unternehmer an?
    Alexander von Däniken

    Alle News zu den National- und Ständeratswahlen im Kanton Luzern

    Wer schafft den Sprung ins Bundeshaus? Hier finden Sie alle unsere Artikel zu den eidgenössischen Wahlen vom 20. Oktober 2019.
    ZentralschweizAlles anzeigen

    Ein teurer Pilz fasziniert die Besucher in Baar

    Bei der fünften Ausgabe des Zuger Trüffelmarkts gibt es eine Menge zu sehen und zu probieren.
    Nils Rogenmoser

    Das beste Käse-Mutschli stammt aus dem Schächental

    An der Olma-Alpkäseprämierung in St.Gallen wurde Daniel Arnold aus Spiringen mit dem 1. Preis und 800 Franken ausgezeichnet. Auch Ida Gisler-Imhof gewann in der Kategorie Mutschli mit Rang 8 einen Preis.
    Bruno Arnold

    Adolf Ogi über die Politik: Es soll wieder mehr «Freude herrschen»

    Alt Bundesrat Adolf Ogi und Hotelier Ernst Wyrsch zogen das Publikum der Pro Senectute in Stans mit ihren Auftritten in den Bann.
    Ruedi Wechsler
    Gastro-News ZentralschweizAlles anzeigen

    Beizentausch in der Luzerner Altstadt Teil 1: Im Doorzögli steigt der Pegel

    Dies ist eine Hommage an zwei der letzten traditionellen Beizen in der Luzerner Altstadt: Im «Doorzögli» gönnt sich unsere Autorin ab und zu ein Glas Wein. Unser Autor wiederum verkehrt an Wochenenden gerne bei einem Carajillo in der «Magdi»-Bar. Für einmal haben die beiden das Lager gewechselt.
    Stefan Welzel

    Beizentausch in der Luzerner Altstadt Teil 2: Das «Magdi» hat seinen Charme bewahrt

    Dies ist eine Hommage an zwei der letzten traditionellen Beizen in der Luzerner Altstadt: Im «Doorzögli» gönnt sich unsere Autorin ab und zu ein Glas Wein. Unser Autor wiederum verkehrt an Wochenenden gerne bei einem Carajillo in der «Magdi»-Bar. Für einmal haben die beiden das Lager gewechselt.
    Sandra Monika Ziegler
    Interview

    Im «Chuchichäschtli» in Hergiswil ist es fast wie im Brocki

    Allerlei Altertümliches ziert das neue Restaurant Chuchichäschtli in Hergiswil. Einzelne Stücke der Innendekoration stammen gar aus einem Museum. Der Wirt setzt ganz auf Altbewährtes.
    David von Moos
    Nachrichten des Tages
    Meistgelesen
    SportAlles anzeigen

    Und jetzt stellt sich die Frage: Wäre Petkovic der richtige Trainer für die Barrage?

    Die Schweizer Nationalmannschaft steht vor dem wegweisenden EM-Qualifikationsspiel gegen Irland. Es ist für Vladimir Petkovic ein Endspiel. Gewinnt die Schweiz nicht, ist seine Zukunft als Nationaltrainer höchst ungewiss.
    Etienne Wuillemin

    Die Nottwiler Handballerinnen schreiben den nächsten Cup-Krimi

    Die Spono Eagles setzen sich in einem dramatischen Cup-Achtelfinal gegen den LC Brühl mit 29:28 durch. Nächster Gegner: Der LK Zug.
    Stephan Santschi
    MeinungAlles anzeigen
    Kommentar

    Pauschalisierung von Behinderten ist inakzeptabel

    Immer noch werden in der Schweiz Tausende Menschen mit geistigen und psychischen Beeinträchtigungen vom Stimm- und Wahlrecht ausgeschlossen. Das muss sich ändern, findet Reporterin Yasmin Kunz.
    Yasmin Kunz
    Kommentar

    Transparenz bei den Einkünften: Die Forderung ist übertrieben

    Der Vorstoss der Grünen-Präsidentin Regula Rytz geht zu weit. Es reicht, dass die Parlamentarier ihre Interessenbindungen angeben müssen.
    Kari Kälin
    Gastkommentar

    «Romands, ihr existiert nicht mehr»

    Gastkolumne zur französischen Schweiz, die in der Deutschschweiz immer weniger beachtet wird.
    Peter Rothenbühler*
    Entdecken

    «Das Mädchen mit den Schwefelhölzern» am Opernhaus Zürich: Mit den Ohren sehen, mit den Augen hören

    Christian Spuck choreografiert am Opernhaus Zürich Helmut Lachenmanns Musiktheaterwerk «Das Mädchen mit den Schwefelhölzern».
    Elisabeth Feller

    Mit diesen stylishen Accessoires die Welt retten

    Trinkflaschen sind das Zubehör der Stunde. Ökologisch korrekt, löschen sie nicht nur den Durst, sondern geben je nach Modell ein Statement ab.
    Katja Fischer De Santi

    Gefährdete Karpaten: Ein Schweizer will das grüne Herz Europas schützen

    In den rumänischen Karpaten kämpfen Naturschützer für den grössten Nationalpark Europas. Unterstützung erhalten sie von einem Multimilliardär.
    Win Schumacher
    BildergalerienAlles anzeigen
    Bildstrecke
    Bildstrecke
    Bildstrecke
    VideosAlles anzeigen
    Video

    Ständeratswahlen: Vier Fragen an Franz Grüter

    Der 56-jährige Franz Grüter (SVP) will am 20. Oktober für den Kanton Luzern wieder in den Ständerat gewählt werden. Im Interview erklärt er, wieso man ihm die Stimme geben sollte.
    Zéline Odermatt
    Video

    Bundesrat Alain Berset eröffnet Olma

    Das Olma-Säuli quiekt auf den Armen von Bundesrat Alain Berset. Damit ist die 77. Sankt Galler Messe für Landwirtschaft und Ernährung eröffnet. Alain Berset geniesst sichtlich den Rundgang durch die Messe. Er wollte schon lange die Olma besuchen, verrät er im Interview.
    sda

    Erdogans Offensive in Syrien forderte bereits 15 Todesopfer

    In der Nacht auf Donnerstag hat das türkische Militär seine Offensive gegen die Kurdenmiliz in Nordsyrien begonnen. Bereits in den ersten Stunden starben 15 Menschen. Davon waren acht zivile Opfer, darunter zwei Kinder. Der Militäreinsatz wird weltweit kritisiert.
    Agenda
    KUNST

    Werner Marbacher

    Skulpturen aus diversen Hölzern, permanente Ausstellung; Besichtigung auf Voranmeldung möglich: Tel. 079 678 23 47; Infos: www.beiuns.ch/holzskulpturen
    KUNST

    «Doppelter Fokus. Die Portfolios»

    Von Patrick Blank und Mischa Christen, Fotografie-Ausstellung
    AUSSTELLUNGEN

    Sehwunder. Trick, Trug & Illusion. Sonderausstellung

    Einblicke in die faszinierende Welt der optischen Illusion. Staunen Sie mit! www.bourbakipanorama.ch
    Dossiers
    Serie

    Das andere Interview

    Aktualisiert
    Roger Rüegger und Turi Bucher
    Serie

    Luzerner Landtheater

    Dutzende Bühnen, hunderte Mitwirkende: Überall im Kanton Luzern schlüpfen Laiendarsteller in Rollen und wagen sich auf die Bühne. Unsere Serie stellt sie ins Scheinwerferlicht.
    Serie

    Zuger Wald

    Über ein Viertel der Fläche im Kanton Zug sind von Wald bedeckt. Im Rahmen einer zwölfteiligen, in loser Folge erscheinenden Serie widmet sich unsere Zeitung dieser vielfältigen Welt.

    Merkliste

    Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

    • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
    • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
    • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.