Anmelden

Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Video

Rund 4000 Schlagerfans feiern in Luzern ausgelassen zu Schlager-Hits

Schlagerfans sind auf der Luzerner Allmend auf ihre Kosten gekommen. Acht Konzerte lang durften sie am Sonntagabend zu bewährten Liedern die Hüften schwingen.
Lucien Rahm

Mueller-Bericht: Keine wissentliche Verschwörung Trumps mit Russland

Der Bericht von US-Sonderermittler Robert Mueller wirft US-Präsident Donald Trump laut einer Zusammenfassung des Justizministeriums kein Verbrechen vor, entlastet ihn jedoch auch nicht ausdrücklich.

Vor 100 Jahren kam Österreichs letzter Kaiser ins Exil in die Schweiz

Vor 100 Jahren musste der letzte Kaiser der Donaumonarchie Österreich verlassen. Die Schweiz bot Karl I. Exil – jenes Land, in dem die Jahrhunderte herrschende Habsburger Dynastie ihren Ursprung hatte.
Rudolf Gruber

Serbien 20 Jahre nach dem Krieg: Ein Land auf Identitätssuche

Am 24. März 1999 hat die Nato mit dem Bombardement Serbiens begonnen. 20 Jahre später zeigt sich das Land in einem diffusen Zustand zwischen zögerlichem Optimismus, Misstrauen und Lethargie.
Sasa Rasic, Belgrad

Die Schweizer Curlerinnen sind Weltmeisterinnen

Mit einer grossartigen Leistungen küren sich die Schweizer Curlerinnen um Skip Silvana Tirinzoni zu Weltmeisterinnen.

Worauf man beim Kauf eines E-Bikes achten sollte

Wer oft unterwegs ist, dem fällt es auf: Elektrofahrräder sind auf Strassen und Velowegen allgegenwärtig. E-Bikes sind praktische und schnelle Fahrzeuge. Sie sind umweltschonend und bereiten vor allem viel Vergnügen beim Fahren.
Monika Burri

    «Jesus Christ Superstar» in Emmen: Wuchtiges Spektakel mit starker Emotion

    «Jesus Christ Superstar» ist die Geschichte von Jesus als Rebell und seinem Kontrahenten Judas. Das Le Théâtre in Emmen zeigt vor allem die menschlichen Seiten der beiden. Und erntet an der Premiere eine Standing Ovation.
    Roman Kühne

    Familienzulagen im Kanton Luzern einzufordern, soll einfacher werden

    Das aktuelle Familiengesetz erschwert die Arbeit der Sozialdienste, beispielsweise wenn in zerrütteten Familien der erwerbstätige  Elternteil die Mitarbeit verweigert, findet Kantonsrätin Christina Reusser (Grüne). Eine Motion soll das ändern.
    Luzerner Wahlen 2019Alles anzeigen

    FDP-Kantonsratskandidat macht unlautere Wahlwerbung: 200 ungültige Wahlzettel kursieren im Entlebuch

    Wahlhelfer haben rund 200 Wahlzettel verschickt, auf denen sie FDP-Kantonsratskandidat Reto Zemp aus Schüpfheim von Hand kumuliert haben. Diese Listen sind ungültig, wie das Justiz- und Sicherheitsdepartement (JSD) am Freitag mitteilte. Der Vorfall reiht sich in eine Serie von fehlerhaften Wahlzetteln und Listen ein.

    Den Berufsschülern in Willisau brennen Klimafragen auf der Zunge

    Heute Freitag endet in Willisau für 950 Berufsschüler eine Projektwoche, die ganz im Zeichen der Politik und der kantonalen Wahlen stand. Im Gespräch mit Parteienvertretern fehlte ein Thema nie.
    Hannes Bucher

    Von spärlich bis professionell: So präsentieren sich die Luzerner Regierungsratskandidaten im Web

    Kurz vor den Wahlen wollen sich die neun Kandidaten online von ihrer besten Seite präsentieren. Wobei: Nicht alle sind aktiv. Während der älteste Kandidat mit Videos punkten möchte, ist die Jüngste eher zurückhaltend.
    Niels Jost
    ZentralschweizAlles anzeigen

    STV Altbüron feiert - «eine Fahnenweihe erlebt man als Turner normalerweise nur einmal»

    Zum Jubiläum machte sich der Turnverein STV Altbüron gleich ein doppeltes Geschenk: Zwei neue Fahnen können die Turner künftig stolz an Turnfesten präsentieren.
    Roseline Troxler

    Neuenkirch bezieht einen Teil des Wassers künftig aus Emmen

    Die Gemeinde Neuenkirch will in Zukunft die Versorgungssicherheit mit Wasser gewährleisten. Konkret kommen künftig 110'000 Kubikmeter Wasser aus Emmen.

    Warmes Wetter beflügelt Borkenkäfer: Kanton Luzern warnt vor fatalen Folgen für Wälder

    Wegen der warmen Temperaturen vermehren sich Borkenkäfer derzeit rasant. Gleichzeitig ist der Holzmarkt gesättigt. Dies könnte in den nächsten Monaten dramatische Folgen haben.
    Niels Jost
    Nachrichten des Tages
    Meistgelesen
    SportAlles anzeigen

    Fussball: Ein erster Schritt Richtung EM-Qualifikation

    2:0 gewonnen in Georgien, viele Geschichten auf Schweizer Seite: ein Trainer mit den richtigen Eingriffen, ein Verteidiger als bester Mann, ein Captain, mit dem weiter zu rechnen ist. Und morgen kommen in der EM-Qualifikation die Dänen.
    Christian Brägger

    Schwingen: Reichmuth macht kurzen Prozess

    Nach dem Hallenschwinget in Sarnen triumphiert Pirmin Reichmuth auch beim Frühjahrsschwinget in Oberarth. Der Zuger will seine Siege aber nicht überbewerten.

    Tennis: Der Weltmeister in Nöten

    Jörg Allmeroth
    MeinungAlles anzeigen
    Kommentar

    Grüne Welle überrollt den Kanton Zürich

    Der grüne Triumph bei den Zürcher Wahlen wird Auswirkungen auf die Klimapolitik des grössten Kantons haben. In Bern dürfte in den bürgerlichen Parteizentralen Hektik herrschen.
    Doris Kleck
    Kommentar

    Dieser Richter will es genau wissen. Gut so!

    Lena Berger, die stellvertretende Leiterin der «Zentralschweiz am Sonntag», über einen aussergewöhnlichen Fall, der diese Woche am Bezirksgericht Luzern verhandelt worden ist.
    Lena Berger
    Kommentar

    Nachhaltigkeitsbericht der Nationalbank erinnert an die Maxime «Never explain, never excuse»

    Die Schweizerische Nationalbank hat diese Woche erstmals in ihrem Geschäftsbericht den Nachhaltigkeitsbericht veröffentlicht. Wirtschaftsredaktor Balz Bruppacher sagt, was davon zu halten ist.
    Balz Bruppacher
    Entdecken

    Wie Butter zum Schimpfwort wurde - Erfahrungen aus einer zweisprachigen Familie

    Die Kinder unserer Autorin wachsen in Portugal auf. Kein Problem, dachte diese, als sie mit ihrer Familie vor fünf Jahren die Schweiz verliess: Einfach Deutsch reden mit den Kleinen, dann klappt’s auch mit der Zweisprachigkeit. Eine Bilanz.
    Ümit Yoker

    Transgender-Kinder: Coming-out in der Primarschule

    Die Zahl der Buben und Mädchen, die sich im falschen Körper fühlen, steigt stark. Ein Kinderpsychiater spricht von fünfmal so vielen Diagnosen wie 2013. Natürliche Entwicklung oder gefährlicher Zeitgeist?
    Yannick Nock
    Video

    Das sind die Folgen der Sparmassnahmen: Luzerner Lehrer legt seinen Lohn offen

    Der Nidwaldner Daniel Blättler unterrichtet im Kanton Luzern Sekschüler und ist unzufrieden mit den Auswirkungen der Sparmassnahmen für die Lehrer. Statt die Faust im Sack zu machen, ist er selber aktiv geworden.
    Roseline Troxler
    BildergalerienAlles anzeigen
    Dossiers
    Serie

    Zuger Wald

    Über ein Viertel der Fläche im Kanton Zug sind von Wald bedeckt. Im Rahmen einer zwölfteiligen, in loser Folge erscheinenden Serie widmet sich unsere Zeitung dieser vielfältigen Welt.
    Serie

    «Ein Blick zurück»: Alle Bildergalerien unserer historischen Serie

    In diesem Dossier finden Sie alle bereits publizierten Bildergalerien der Serie «Ein Blick zurück». Es handelt sich dabei um Archivbilder zu Themen wie Architektur, Wohnen, Sport, Kultur, Verkehr sowie Freizeit. Hier sollen auch längst vergessene oder bis heute praktizierte Bräuche, Berufe und Traditionen einen Platz finden.
    Zéline Odermatt
    Serie

    Das andere Interview

    Roger Rüegger und Turi Bucher

    Merkliste

    Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

    • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
    • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
    • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.