Anmelden

Enttäuschung bei den Schweizer Spielern mit Trainer Patrick Fischer nach dem Spiel. | Bild: Salvatore Di Nolfi / Keystone (Kopenhagen, 20. Mai 2018)
Bildstrecke

Schweiz bezieht gegen Schweden keine Niederlage – sie hat nur ein Spiel nicht gewonnen.

Mehr Drama geht nicht. Im grössten Spiel aller Zeiten unseres Mannschaftssports haben die Schweizer nicht verloren. Sie haben bloss nicht gewonnen. Schweden ist Weltmeister (3:2 n. P.).
AktualisiertKlaus Zaugg, Kopenhagen
Patrick Fischer ist stolz auf seine Mannschaft | Bild: Andy Müller / Freshfocus (Kopenhagen, 20. Mai 2018)

Patrick Fischer ist stolz auf diese «ganz spezielle Mannschaft»

Patrick Fischer tritt nach der bitteren Niederlage im WM-Final gegen Schweden niedergeschlagen vor die Medien. Der Stolz über das Erreichte dringt beim Nationaltrainer dennoch schon durch.
Judith Felder präsentiert in ihrem Garten die getrockneten Weissdorn-Blüten. Bild: Stefan Kaiser (Menzingen, 14. Mai 2018)

Die moderne Kräuterhexe aus Menzingen

Judith Felder verarbeitet heimische Pflanzen zu Salben, Sirup und Tee. Die Rohstoffe dafür findet sie in ihrem eigenen Heilkräutergarten. Ihr Wissen stösst auf Interesse und sie gibt es gerne weiter.
Carmen Rogenmoser
Das finanzielle Nachspiel um den Bau des Luxusresorts dauert an. (Bild: Urs Flüeler/Keystone)

Zoff auf dem Bürgenstock: Handwerkerbetrieb spricht von chaotischer Planung

Wegen ausstehender Zahlungen liegen sich die Bürgenstock Hotels AG und ein Teil der am Bau des Resorts involvierten Firmen in den Haaren. Jetzt stellt sich die Frage, ob ein Urteil des Handelsgerichtes Bern die Gläubiger in eine bessere Position bringen könnte.
Thomas Heer

Keiner zu klein, Selbstversorger zu sein

Gemüse und Beeren vom eigenen Balkon? Eine Riesenernte gibt es da eher nicht, aber es gedeiht sehr vieles, und das macht auch bei kleinem Ertrag sicher grösste Freude.
Silvia Schaub
Ein Schneerutsch hat am Pfingstsonntag am Klausenpass zwei Autos mitgerissen. (Bild: Kantonspolizei Uri)

Lawine reisst am Klausenpass zwei Autos mit

Am Klausenpass im Kanton Uri ist am Sonntagnachmittag eine Lawine niedergegangen. Sie hat zwei Autos mitgerissen. Drei Personen wurden verletzt. Erst gerade am Donnerstag war die Wintersperre aufgehoben worden.

Maduro offiziell zum Sieger der Wahl in Venezuela erklärt

Venezuelas Staatschef Nicolás Maduro ist wie erwartet von der Wahlkommission offiziell zum Sieger der Präsidentschaftswahl erklärt worden. Die Opposition anerkennt das Ergebnis nicht. Sie fordert eine neue Wahl.
Sponsored Content

Im Trend: Urban Farming!

Lust auf Frühling? Und wie! Denn endlich hat die Sonne die Kraft, die einstelligen Temperaturen auf zweistellig zu «tunen». Jetzt, wo die Frischluftzone lockt und es einen nach draussen zieht, ist es höchste Zeit, Balkon und Garten frühlingsfit zu machen und hübsch in Szene zu setzen.
    Luzern

    Seerose ist passé: Nun soll ein schwimmender Pavillon die Kulturszene beflügeln

    Eine Stiftung will verhindern, dass die Gästival-Seerose verschrottet werden muss. Damit dies gelingt, setzt man auf einen filigranen Neubau – und auf ein deutlich breiteres kulturelles und kulinarisches Angebot.
    Lena Berger

    Weshalb in diesem Werthensteiner Bauprojekt der Wurm drin steckt

    Das Bauprojekt Optimo in Schachen kommt nur schleppend voran. Der Grund: Zwischen Generalunternehmer und Baumeister hängt der Haussegen schief. Die Eignerin der Liegenschaften hofft, dass die Wohnungen in sechs Monaten zur Vermietung bereitstehen.
    Thomas Heer

    Wandern: «Landschaftlich sind wir Schweizer äusserst verwöhnt»

    Gut sieben Jahre hat Hans Wiesner den Wanderspezialisten Imbach-Reisen geprägt. Nun tritt er ab, blickt zurück und erklärt, weshalb eine Wanderreise in Italien schon am Busfahrplan scheitern kann.
    Dominik Buholzer

    Neue Rigi-Ausstellung zeigt ein etwas anderes 360-Grad-Panorama

    Die Rigi ist der Inbegriff eines Aussichtsbergs. Das Regionalmuseum in Vitznau widmet sich jetzt in einer neuen Sonderausstellung den Rigi-Panoramen – unter dem Motto «360 Grad».
    Monika van de Giessen
    Kommentar

    Der Zentralschweiz bietet sich eine tolle Bühne

    Die Seerose soll zu einem Pavillon und damit zur ganzjährigen Veranstaltungsplattform auf dem See werden. Keine schlechte Idee, meint Dominik Buholzer.
    Dominik Buholzer

    Newsletter

    Wo spart die Regierung? Was bedeutet das für Luzernerinnen und Luzerner? Welcher Vortrag ist spannend, welches Konzert hörenswert? Wir antworten kompakt. Im Newsletter der «Luzerner Zeitung».
    Zentralschweiz

    Seerose ist passé: Nun soll ein schwimmender Pavillon die Kulturszene beflügeln

    Eine Stiftung will verhindern, dass die Gästival-Seerose verschrottet werden muss. Damit dies gelingt, setzt man auf einen filigranen Neubau – und auf ein deutlich breiteres kulturelles und kulinarisches Angebot.
    Lena Berger
    Sport

    Barça hört mit knappem Sieg und klarem Vorsprung auf

    Der überlegene spanische Meister Barcelona beendet die Meisterschaft mit einem 1:0-Heimsieg gegen das zwölftplatzierte San Sebastian.

    Nadal nach Turniersieg in Rom wieder die Nummer 1

    Rafael Nadal erobert sich in Rom die Führung in der Weltrangliste wieder von Roger Federer zurück. Der Spanier benötigt im Final gegen Alexander Zverev mehr als zwei Stunden zum 6:1, 1:6, 6:3-Sieg.

    Eishockey-WM: Bronze für die USA – Kanada geht leer aus

    Die USA sichern sich an der WM in Dänemark zum dritten Mal in den letzten sechs Jahren die Bronzemedaille. Die Amerikaner bezwingen im Spiel um Platz 3 Kanada mit 4:1.
    Tennis
    1. Runde
    Dusan Lajovic
    D.Lajovic
    0
    Serbien
    H. Zeballos
    Horacio Zeballos
    0
    Argentinien
    11:00 Uhr
    1. Runde
    John Millman
    J. Millman
    0
    Australien
    N. Kicker
    Nicolas Kicker
    0
    Argentinien
    11:00 Uhr
    1. Runde
    Alison Riske
    A. Riske
    0
    USA
    M. Minella
    Mandy Minella
    0
    Luxemburg
    11:00 Uhr
    1. Runde
    Su-Wei Hsieh
    S. Hsieh
    0
    Taiwan
    K. Kanepi
    Kaia Kanepi
    0
    Estland
    11:00 Uhr
    1. Runde
    Samantha Stosur
    S. Stosur
    0
    Australien
    S. Kenin
    Sofia Kenin
    0
    USA
    11:00 Uhr

    FC Luzern

    Meinung
    Bildergalerien
    Schweiz
    Pfarrer Ernst Sieber im Jahr 2007. (Bild: Steffen Schmidt/Keystone)

    Obdachlosen-Pfarrer Ernst Sieber ist mit 91 Jahren verstorben

    Er war eine unkonventionelle und schillernde Persönlichkeit: Pfarrer Ernst Sieber ist am Samstag im Alter von 91 Jahren friedlich eingeschlafen. Er hatte sich zeitlebens für Obdachlose, Randständige und Süchtige eingesetzt.
    International

    Erdogan bittet Türken in Europa um "Rekordzahl an Stimmen"

    Gut einen Monat vor den Wahlen in der Türkei hat Präsident Recep Tayyip Erdogan in Sarajevo die Türken im Ausland um massenhafte Unterstützung gebeten.
    Wirtschaft
    Der russische Oligarch Vitkor Veselberg (Mitte). Bild: Getty

    Vekselberg ist jetzt auch nicht mehr Renova-Präsident

    Unter dem Druck der US-Sanktionen macht Viktor Vekselberg weitere Rückzieher bei seinen Schweizer Beteiligungen. Bei der Renova Management AG in Zürich trat der russische Milliardär als Präsident zurück. Doch die Hintergründe bleiben unklar.
    Dominik Buholzer
    Kultur
    Interview

    Regisseur von "Jedermann": «Das Thema Sterben wurde für mich zentral»

    Das Freilichttheater «Ein Luzerner Jedermann» hat am Freitag Premiere. Der deutsche Regisseur Thomas Schulte-Michels sagt, was ihn an diesem Stück beschäftigt. Und warum Luzern nicht Provinz ist.
    Interview: Pirmin Bossart

    Merkliste

    Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

    • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
    • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
    • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.