Anmelden

Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Weil sich die jüngere Schwester am Krach durch den Whirlpool im Keller störte, hat sie ihn immer wieder ausgeschaltet - dadurch soll er kaputt gegangen sein. (Symbolbild: Getty)

Streit unter Schwestern endet mit zerstörtem Pool und Strafanzeige

Zwei Luzernerinnen besitzen zusammen ein Haus, schön gelegen am Vierwaldstättersee. Die Stimmung zwischen den beiden ist, im Gegensatz dazu, alles andere als idyllisch - und die Staatsanwaltschaft gerät zwischen die Fronten.
Lena Berger
Die Bergunfälle häufen sich: Im ersten Halbjahr 2018 musste die Rega besonders häufig ausrücken. (Symbolbild: KEYSTONE/Philipp Schmidli)

Tragische Seite des Rekordsommers: Neun tödliche Bergunfälle in der Zentralschweiz

Das schöne Wetter lockt Wanderer in die Berge. Dadurch steigt auch das Unfallrisiko: 80 Todesfälle gab es schweizweit im ersten Halbjahr 2018. Auch in der Zentralschweiz häuften sich die tödlichen Bergunfälle. Ein trauriges Ausnahmejahr bahnt sich an.
Simon Mathis
Tritt Doris Leuthard noch in dieser Session als Bundesrätin zurück? (Bild: Keystone)

Der Kampf um Doris Leuthards Departement hat begonnen – die SVP will es

Wieder gibt es Spekulationen darüber, dass der Rücktritt von Doris Leuthard bevorstehen soll. Hinter den Kulissen hat bereits das Geschacher um das Verkehrsdepartement (Uvek) eingesetzt, ein Schlüsseldepartement.
Othmar von Matt
Pétanque Spieler                                                                                                     Bild: Ralph Ribi

Luzerner Gastroszene: Im Löwengraben weht ein internationaler Wind

Mit Smörrebröd, Boulebahn und Boulevard wird das Angebot beim ehemaligen Jailhotel im Luzerner Löwengraben bald erweitert - Pétanque-Bar heisst das Lokal. Bereits kurz vor dem Start sind die Betreiber der japanischen Beiz. Sie eröffnet am 6. Oktober.
Sandra Monika Ziegler

Mehrere Tote bei Angriff auf Militärparade im Iran

Bei einem Angriff auf eine Militärparade im Iran sind am Samstag mehrere Menschen getötet worden. Unter den Toten in der Stadt Ahwas im Südwesten des Landes seien auch acht bis neun Soldaten, sagte der Vize-Gouverneur der Provinz Chusestan, Ali-Hossein Hosseinsadeh.
Nach absolvierter Prüfung folgt immer häufiger der Beschwerdegang. (Bild: Christian Beutler/Keystone; Solothurn, 15. Mai 2018)

Rekurse gegen Prüfungsresultate: Vom Klassenzimmer in den Gerichtssaal

Schüler, Lehrlinge und Studenten gehen gegen schlechte Noten vor Gericht. Dieses Jahr registrieren manche Schulen einen Rekord an Rekursen. Dahinter steckt ein neues Business-Modell von Anwälten.
Andreas Maurer, Yannick Nock

Postauto zahlt – und mauert

Der gelbe Riese entschädigt Bund, Kantone und Gemeinden für die unrechtmässig bezogenen Gelder. Abgeschlossen ist der Skandal damit aber noch lange nicht. Das Unternehmen hält Dokumente zurück.
Lorenz Honegger
Hoodies dürfen in Livio Stadlers Garderobe nicht fehlen. (Bild: Eveline Beerkircher)
Wettbewerb

Sportler und ihr Modestil

Wettbewerb: Welches Outfit gehört zu wem? Drei Sportler aus der Zentralschweiz lassen sich in den Kleiderschrank blicken und erzählen, was sie am liebsten tragen und was nicht, wo sie einkaufen und wie wichtig ihnen Mode generell ist.
Andrea Hofstetter und Monika Burri

    SBB sind offen für neuen Weihnachtsmarkt im Bahnhof Luzern

    Der traditionelle Weihnachtsmarkt in der Rail City findet nicht mehr statt. Die Organisatoren wollen in der Stadt weiterhin winterliche Events organisieren. Auch im Bahnhof selber soll es im Dezember trotzdem «weihnächteln».
    Simon Mathis

    Ballwil: Kollision zweier Autos fordert zwei Verletzte

    Bei einem Verkehrsunfall in Ballwil mit zwei beteiligten Autos sind beide  Lenkerinnen verletzt worden. Infolge des Unfalles mussten die Hochdorfstrasse und die Bahnlinie der Seetalbahn gesperrt werden.

    Jugendparlament hat Nachwuchssorgen

    Das Interesse am kantonalen Jugendparlament schwindet. Das liegt auch an den Gymnasien, sagen die Verantwortlichen.
    Alexander von Däniken
    Gastkommentar

    Debatten im Ständerat: Über seinen eigenen Schatten springen

    In der Kolumne «Direkt aus Bern» berichtet der Luzerner FDP-Ständerat Damian Müller (Hitzkirch) über den Kompromiss für die Steuerreform 2017.
    Damian Müller, FDP-Ständerat

    Rassiges «Polenblut» fliesst durch die Rooter Operetten-Darsteller

    Die Theatergesellschaft Root lädt am Samstagabend im Gasthaus «Die Perle» in Perlen zur Premiere ihrer neuen Operette «Polenblut». Schöne Melodien, aufwendige Kostüme und einige Turbulenzen in Liebesdingen sind die tragenden Elemente.
    Yvonne Imbach

    Newsletter

    Wo spart die Regierung? Was bedeutet das für Luzernerinnen und Luzerner? Welcher Vortrag ist spannend, welches Konzert hörenswert? Wir antworten kompakt. Im Newsletter der «Luzerner Zeitung».
    Zentralschweiz
    Norbert Patt, CEO der Titlis-Bahnen und Verwaltungsratspräsident der Engelberg-Titlis Tourismus AG - hier im  Titlis-Resort.  (Bild Corinne Glanzmann)

    Engelberg Tourismus braucht mittelfristig mehr Geld

    Die Tourismusdestination ist erfolgreich unterwegs. Doch es gibt auch Schattenseiten. Um auch in Zukunft Erfolg zu haben, brauche es zusätzliche finanzielle Mittel und viele Anstrengungen.
    Beat Christen
    Hoodies dürfen in Livio Stadlers Garderobe nicht fehlen. (Bild: Eveline Beerkircher)
    Wettbewerb

    Sportler und ihr Modestil

    Wettbewerb: Welches Outfit gehört zu wem? Drei Sportler aus der Zentralschweiz lassen sich in den Kleiderschrank blicken und erzählen, was sie am liebsten tragen und was nicht, wo sie einkaufen und wie wichtig ihnen Mode generell ist.
    Andrea Hofstetter und Monika Burri
    Sport

    Zuger Holperstart mit Happy End

    Der EV Zug startet mit einem Sieg in die Meisterschaft, er bezwingt Ambri-Piotta auswärts mit 2:1. Stürmer Reto Suri macht dabei Werbung in eigener Sache. Bei den Zugern gibt es aber noch viel Steigerungspotenzial.
    Sven Aregger, Ambri
    Kriens-Trainer Bruno Berner (rechts) setzt auf seinen Aufstiegsgoalie Sebastian Osigwe (Bild: Philipp Schmidli (La Chaux-de-Fonds, 19. Mai 2018))

    Die Konstellation der gesunden Konkurrenz

    Der SC Kriens empfängt am Samstag (17.30 Uhr, Swisspor-Arena) den FC Chiasso. SCK-Torhüter Sebastian Osigwe (24) hält nichts von der totalen Offensive gegen den Tabellenvorletzten aus dem Tessin.
    Turi Bucher

    Niederlage für Federer und Djokovic im Doppel

    Roger Federer und Novak Djokovic verlieren das abschliessende Doppel am ersten Tag des Laver Cups in Chicago.
    Fussball
    Premier League
    Spieltag
    Fulham FC
    Fulham
    0
    Fulham FC
    Watford
    Watford FC
    0
    Watford FC
    13:30 Uhr
    Primera División
    Spieltag
    Rayo Vallecano
    Rayo
    0
    Rayo Vallecano
    Alavés
    CD Alavés
    0
    CD Alavés
    Live
    13:00 Uhr
    Tennis
    Halbfinale
    Gilles Simon
    G. Simon
    0
    Frankreich
    R. Albot
    Radu Albot
    0
    Moldau
    14:00 Uhr
    Halbfinale
    Stan Wawrinka
    S. Wawrinka
    0
    Schweiz
    M. Klizan
    Martin Klizan
    0
    Slowakei
    Live
    13:00 Uhr
    Halbfinale
    Dominic Thiem
    D. Thiem
    0
    Österreich
    R.Bautista Agut
    Roberto Bautista Agut
    0
    Spanien
    14:30 Uhr
    Meinung
    Bildergalerien
    Schweiz
    Roman Schenkel

    Maximaler Schaden

    Der immaterielle Schaden, den die Postauto-Affäre ausgelöst hat, lässt sich nicht so leicht aus der Welt schaffen. Der Ruf der ganzen Post wurde beschädigt.
    Roman Schenkel
    International
    Markus Söder sieht schweren Zeiten entgegen. (Bild: Peter Kneffel/Keystone; München, 18. September 2018)

    Bayern: Söder droht der grosse Kater

    Die CSU steckt kurz vor den Landtagswahlen auf einem historischen Tiefststand. Die erfolgsverwöhnte Partei wird ohne Partner kaum regieren können. Ministerpräsident Markus Söder kennt die Schuldigen.
    Christoph Reichmuth, Berlin
    Wirtschaft
    Einstiger Verkaufsschlager: Das Nokia 3310 wurde 126 Millionen Mal verkauft. (Bild: Getty (1. September 2000)

    Die Schwerkraft des Erfolges

    Nokia-Chairman Risto Siilasmaa hat den Abstieg und Wiederaufstieg des finnischen Mobilfunkriesen aus nächster Nähe erlebt. Er spricht über seine gewonnenen Einsichten.
    Daniel Zulauf
    Kultur
    Der amerikanische Filmemacher Cary Fukunaga tritt in die Fussstapfen mehrheitlich britischer Regisseure. (Bild: Eamonn M. McCormack/Getty; London, 13. September 2018)

    Ein Zauberer für 007 Nr. 25

    Der neue Bond-Regisseur hat vielen Fans des bewegten Bilds bereits den Kopf verdreht mit seiner Arbeit. Entsprechend gross sind nun die Erwartungen an Cary Fukunaga.
    Susanne Holz
    Leben
    Videos

    Merkliste

    Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

    • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
    • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
    • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.