Anmelden

Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Noch können Cars direkt bei den Attraktionen halten – so wie hier am Schwanenplatz. (Bild: Eveline Beerkircher / Luzern, 20. Juni 2018)

Reiseveranstalter drohen: Fallen die Car-Parkplätze im Stadtzentrum weg, wird Luzern aus dem Programm gestrichen

Wohin mit den Cars in Luzern? Tourismusexperte Jürg Stettler kritisiert, dass sich die Diskussion bislang primär um den Verkehr dreht. Dabei müsse man zuerst über etwas Grundsätzliches sprechen.
Roman Hodel

Der unbequeme Pragmatiker René Weiler

René Weiler (44) wird neuer Trainer beim FC Luzern. Er war Schweizer Nationalspieler, belgischer Meister mit Anderlecht und Lucien Favre schwört auf ihn. Doch wer ist René Weiler wirklich? Ein Porträt.
Nicola Berger
Holzbildhauer Stephan Schmidlin auf seiner ESAF-Skulptur. (Bild: Stefan Kaiser (Cham, 20. Juni 2018))

Der wuchtige Stolz des Eidgenössischen in Zug

Zum ersten Mal wird bei einem Eidgenössischen Schwingfest eine eigene Skulptur auf dem Festgelände stehen. Jetzt wurde das Kunstwerk enthüllt – und es beeindruckt.
Livio Brandenberg
Die Ersatzkomposition der Zentralbahn kurz vor dem Zwischenfall bei der Einfahrt in den Bahnhof Stans. (Bild: Matthias Piazza (Stans, 19. Juni 2018))

Inder sorgen für Schrecksekunde am Bahnhof Stans

Aufregung diese Woche am Bahnhof Stans. Der Zug Engelberg-Luzern ist schon abgefahren, da wollen ein paar Bahnpassagiere noch aussteigen – und öffnen die Tür. Möglich ist dies wegen des angejahrten Rollmaterials.
Matthias Piazza
Blick in einen Operationssaal des Spitals Wolhusen. (Symbolbild: Corinne Glanzmann/LZ, 27. April 2017)

Globalbudget: Luzerner Spitäler reagieren zurückhaltend

Luzern prüft die Einführung einer Kostenobergrenze für stationäre Eingriffe. Das gibt es bis jetzt nur in drei Kantonen. Die Meinungen von Gesundheitsdirektoren, Krankenkassen und Kliniken sind geteilt.
Alexander von Däniken
Ein Strassenschild symbolisiert das Ende der Ortschaft Schengen. (Bild: Christopher Furlong/Getty; 11. Mai 2016)

EU: «Schengen liegt im Koma»

Würde Horst Seehofer seine Rückweisungen an der Grenze einführen, könnte dies zum Kollaps des Schengen-Systems führen. In der Schweiz verfolgt man die Situation mit Argusaugen.
Remo Hess, Brüssel

«Der Bund offeriert uns eine Stadtumfahrung, die Zuger müssen ihre selber bezahlen»

Stadt gegen Kanton Luzern – die Fronten betreffend des Verkehrsprojekts Spange Nord sind verhärtet. Am Mittwochabend fand dazu ein Podium mit politisch prominenter Besetzung statt. Einig waren sich die Teilnehmer vor allem in einem.
Roman Hodel
Die Badeinseln im Urnersee aus der Vogelperspektive. (Bild: Christian Perret)

Schöne Badeplätze in der Zentralschweiz

Nichts erfrischt in der Sommerhitze mehr als ein Bad im kühlen Nass. Ob Bach, See oder Wasserfall: Die Zentralschweiz ist reich an Badeplätzen, auch an wenig bekannten. Wir haben einige davon aufgespürt.
Yvonne Imbach

    «Die Schweizer Fans lassen sich nicht provozieren»

    In Kaliningrad trifft am Freitag die Schweizer Nati auf Serbien. Live mit dabei sind auch drei Zentralschweizer – die allerdings nicht alle dasselbe Team unterstützen.
    Raphael Zemp

    Matura geschafft: Mit Musik erholt sich die Escholzmatterin vom Stress

    Schon als Kind wusste Karin Wüthrich, dass sie Primarlehrerin werden will. Mit diesem Traum vor Augen hat die heute 18-Jährige entschieden, auf das Kurzzeitgymi zu setzen.
    Jessica Bamford

    Wie sich Buttisholzer einen Fussballclub erkämpften

    Vor 50 Jahren wurde der FC Buttisholz gegründet. Was nun festlich gefeiert wird, führte 1968 zu Ärger mit den Turnern. Die Fussballer demonstrierten sogar vor dem Haus des Gemeindeammanns.
    Niels Jost

    So hat es eine Weggiserin mit Muskelkraft zur Matur geschafft

    Für ihre Maturaarbeit hat Anna Lang (19) sechs Monate lang ihr Essen protokolliert und so den Einfluss auf den Muskelaufbau untersucht. Nicht nur Fitness-Geräte hatten im letzten Jahr für sie eine besondere Bedeutung – sondern auch Rosen.
    Yvonne Imbach

    Luzerner Asylwesen: Kadermitglied per sofort freigestellt

    Im Asylwesen des Kantons Luzern rumort es gewaltig. Neuster Eklat: Der Leiter Asylzentren, Adrian Portmann, wurde per sofort freigestellt.
    Raphael Zemp

    Newsletter

    Wo spart die Regierung? Was bedeutet das für Luzernerinnen und Luzerner? Welcher Vortrag ist spannend, welches Konzert hörenswert? Wir antworten kompakt. Im Newsletter der «Luzerner Zeitung».
    Zentralschweiz

    Engelbergs Golfer bekommen besseren Blitzschutz

    Wenn es blitzt, kann’s auf dem Golfplatz schnell gefährlich werden. Künftig können sich die Golfer in solchen Fällen in einem speziellen Unterschlupf in Sicherheit begeben.
    Matthias Piazza
    Fussball WM 2018
    Der Schweizer Manuel Akanji (rechts) im Duell mit Brasiliens Gabriel Jesus. Bild: Laurent Gillieron/Keystone (Rostow am Don, 17. Juni 2018)

    Auf den Spuren des Phänomens Manuel Akanji

    In seinem ersten WM-Spiel überhaupt hat Manuel Akanji (22) die Fussball-Welt beeindruckt. Sein steiler Aufstieg ist bemerkenswert. Wie ist es dazu gekommen?
    Etienne Wuillemin

    Das sagt Afrika-Experte Otto Pfister über die bisherigen Fussball-WM-Auftritte der afrikanischen Teams

    Otto Pfister ist der absolute Experte, was Fussball in Afrika betrifft. Der 80-Jährige beurteilt den bisherigen Auftritt der fünf afrikanischen Team an der WM.
    Interview: Turi Bucher
    21.06.2018
    Dänemark
    Dänemark
    0
    Dänemark
    Australien
    Australien
    0
    Australien
    14:00 Uhr
    Frankreich
    Frankreich
    0
    Frankreich
    Peru
    Peru
    0
    Peru
    17:00 Uhr
    Sport

    Zwei Eishockey-Länderspiele in Luzern

    Die ersten Länderspiele vor heimischem Publikum nach dem Gewinn der WM-Silbermedaille diesen Frühling in Kopenhagen bestreitet das Schweizer Nationalteam Mitte Dezember in Luzern.

    Mario Gyr will 2020 in Tokio starten

    Der Luzerner Olympiasieger Mario Gyr gibt morgen am Weltcup in Linz das Comeback. Er startet zusammen mit dem französisch-schweizerischen Doppelbürger Paul Jacquot im Zweier ohne.
    Sascha Fey (SDA)
    Übernimmt in Luzern: René Weiler (Bild: Gian Ehrenzeller / Keystone (Bern, 7. Mai 2014))

    René Weiler wird definitiv neuer FCL-Trainer - nur die Papiere aus Anderlecht fehlen noch

    Was sich in den letzten Tagen abgezeichnet hat, ist nun Tatsache geworden: René Weiler wird Nachfolger von Gerardo Seoane (wechselte zum Meister YB) beim FC Luzern.
    AktualisiertDaniel Wyrsch
    Tennis
    Achtelfinale
    Matthew Ebden
    M. Ebden
    0
    Australien
    P.Kohlschreiber
    Philipp Kohlschreiber
    0
    Deutschland
    12:00 Uhr
    Achtelfinale
    Nikoloz Basilashvili
    N. Basilashvili
    0
    Georgien
    B. Coric
    Borna Coric
    0
    Kroatien
    13:20 Uhr
    Achtelfinale
    Daria Gavrilova
    D. Gavrilova
    0
    Australien
    P. Kvitova
    Petra Kvitova
    0
    Tschechien
    12:30 Uhr
    Achtelfinale
    Polona Hercog
    P. Hercog
    0
    Slowenien
    A. Riske
    Alison Riske
    0
    USA
    12:00 Uhr
    Achtelfinale
    Rebecca Peterson
    R. Peterson
    0
    Schweden
    A.Tomljanovic
    Ajla Tomljanovic
    0
    Kroatien
    13:15 Uhr
    Meinung
    Bildergalerien
    Schweiz

    Verschärfung der Lex Koller: Jacqueline Badran setzt nun auf das Volk

    Nach heftiger Kritik verzichtet der Bundesrat auf eine Verschärfung der Lex Koller. Das ruft Jacqueline Badran auf den Plan: Die SP-Nationalrätin will mit einer Volksinitiative für strengere Regeln beim Grundstückkauf von Ausländern kämpfen.
    Jonas Schmid
    International
    Verstehen sich anscheinend prächtig: Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un und Chinas Staatschef Xi Jinping. (Ju Peng/Xinhua/AP; Peking, 19. Juni 2018)

    Freundschaft unter Genossen

    Vor einer Woche traf Kim Jong Un noch Donald Trump in Singapur. Nun ist er in Peking und macht dort gut Wetter. Und die Stimmung ist gut zwischen den beiden wiederversöhnten Bruderstaaten.
    Felix Lee, Peking
    Wirtschaft
    Der Milchverarbeiter Hochdorf steht vor einer Reorganisation. (Corinne Glanzmann, 5. April 2018)

    Hochdorf zeiht die Reissleine

    Der Milchverarbeiter Hochdorf veräussert sein defizitäres Milchwerk in Litauen. Damit wird das Unternehmen ein Problem los – muss dafür aber tief in die Tasche greifen.
    Roman Schenkel
    Kultur

    «Ich werde es nie verstehen»

    Im Juli 2017 hat sich Linkin-Park-Sänger Chester Bennington das Leben genommen. Co-Frontmann Mike Shinoda verarbeitet den Suizid seines Freundes nun auf seinem aktuellen Soloalbum «Post Traumatic».
    Steffen Rüth
    Leben

    Merkliste

    Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

    • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
    • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
    • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.