Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Mall of Switzerland verkündet steigende Besucherfrequenzen — genaue Zahlen will sie aber nicht liefern

Zwei neue Mieter, mehr Besucher: Die Mall of Switzerland macht positiv auf sich aufmerksam. Doch Centermanager Peter Triner will die steigenden Besucherzahlen nicht belegen.
Jonathan Biedermann

Semesterstart: Unsere Tipps für Uni-Anfänger

Der Start an der Universität oder an der Fachhochschule gestaltet sich nicht immer einfach. Wir haben Tipps zusammengestellt, wie der Einstieg problemlos gelingt.
Fabienne Mühlemann

Hype um neues Vitamin K2: Was ist dran an diesem Gesundheitstrend?

Das Vitamin K2 soll die Gefässe reinigen und gegen Demenz und Krebs helfen. Was ist dran am neuen Gesundheitstrend?
Jörg Zittlau

Ein Duo bremst alle aus - vorderhand kein Verfahren gegen Laubers Anwalt Lorenz Erni

Der Aufsichtskommission über Zürcher Rechtsanwälte fehlen die nötigen Informationen, um ein Verfahren wegen Interessenkollision zu eröffnen. Diese Informationen sollten von der Bundesaufsicht über Lauber kommen - doch die sitzt selbst auf dem Trockenen.
Henry Habegger

Das ÖV-Angebot im Kanton Luzern mit dem Fahrplanwechsel am 15. Dezember steht

Der Verbundrat des Verkehrsverbunds Luzern hat das Angebot des öffentlichen Verkehrs ab dem 15. Dezember 2019 verabschiedet. Mit dem Fahrplanwechsel wird das ÖV-Angebot im Kanton Luzern in allen Regionen markant ausgebaut.

Wenn man beim Lesen von offiziellen Dokumenten nur Bahnhof versteht

Die Stadtluzerner SP möchte die Verwaltungssprache vereinfachen. Wie nötig ist dieses Begehren?
Stefan Welzel
Interview

Gerhard Pfister peilt einen zweiten Bundesratssitz für die CVP an

Die Umfragewerte sind ernüchternd. Es wird gar erwartet, dass die Grünen die CVP am 20. Oktober überholen werden. Trotzdem gibt sich Präsident Gerhard Pfister zuversichtlich. Sein Ziel: im Ständerat stärkste Kraft bleiben, im Nationalrat Anteile zulegen – und die Rückeroberung des zweiten Bundesratssitzes.
Henry Habegger

    Hotelfachschule Luzern bildet neu Butler aus

    «Certified Butler SHL» heisst der neue Abschluss, den man an der Schweizerischen Hotelfachschule Luzern erlangen kann. In einem vierwöchigem Vollzeit-Programm werden junge Leute auf das Leben als professionelle Diener vorbereitet.

    Luzerner Parlament für mehr Nachhaltigkeit bei Beschaffungen

    Der Luzerner Kantonsrat hat drei Vorstösse zum Thema Beschaffungen teilweise erheblich erklärt. Das Thema Umweltschutz soll damit bei Beschaffungen zentraler werden.
    Roseline Troxler

    Autofahrer fährt gegen offene Fahrzeugtür in Sursee – und flüchtet

    Am Samstagabend fuhr in Sursee ein Auto in ein parkiertes Auto. Verletzt wurde niemand. Der Verursacher verliess die Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Die Luzerner Polizei sucht Zeugen.

    Alle News zu den National- und Ständeratswahlen im Kanton Luzern

    Wer schafft den Sprung ins Bundeshaus? Hier finden Sie alle unsere Artikel zu den eidgenössischen Wahlen vom 20. Oktober 2019.
    ZentralschweizAlles anzeigen

    Der Kanton Zug und seine eigenen Masse und Gewichte

    Ohne Masse oder Gewichte funktionieren Handel und Gewerbe nicht. Und schon früher hielt Geld den Kreislauf geschmiert.
    Harry Ziegler

    Luzerner Kriminalgericht verurteilt Süchtigen für eine Reihe von Vergehen zu 13,5 Monaten

    Ein 36-jähriger Serbe hat im Drogenrausch seine Freundin eingesperrt und danach mit ihrem Auto einen Unfall verursacht. Insgesamt wurde er in 12 Anklagepunkten schuldig gesprochen.
    Roger Rüegger

    Zuger Mittelalterfest: Ritter, Gaukler und holde Jünglinge

    Wie war das Leben vor unserer Zeit? Das Mittelalterfest in Zug zeigte dies eindrücklich und humorig.
    Haymo Empl
    Gastro-News ZentralschweizAlles anzeigen

    Schweizer Sternekoch Jacky Donatz kocht im Surseer Traditionslokal «Wyhof»

    Der Schweizer Sternekoch schwang in Sursee den Kochlöffel. Dass Pächter und Gastgeber René Foster ihn einladen konnte, ist nicht selbstverständlich. Der 68-jährige Jacky Donatz reist bald weiter nach Südfrankreich.
    Ernesto Piazza

    «Crêpes» sollen am Luzerner Nationalquai bleiben

    Eine Luzerner Familie setzt sich in der Stadt Luzern für den Erhalt der Crêperie ein und hat dazu schon über 1500 Unterschriften gesammelt. Damit soll ein Stück Luzern gerettet werden.
    Sandra Monika Ziegler

    Wolfgang Gehrig kehrt ins Hotel Winkelried in Stansstad zurück

    Gastronom Wolfgang Gehrig hat eine Aktiengesellschaft gegründet, welche das Lokal betreiben wird. Er war Geschäftsführer der Gamag Management AG, die bis vor wenigen Jahren das «Winkelried» betrieb.
    Sandra Peter
    Nachrichten des Tages
    Meistgelesen
    SportAlles anzeigen

    FCL-Spieler versöhnen sich mit den Fans

    Der FC Luzern setzt sich im umkämpften Cupspiel gegen den FC Wohlen erst in der zweiten Halbzeit durch, dann aber deutlich mit 4:0.
    Daniel Wyrsch aus Wohlen

    Vier Tore und kein Torhüter: So soll die Schweiz mehr kreative Fussballer erhalten

    Kreativ, dribbelstark und spielintelligent: So sollen die Fussballer der Zukunft sein. Dank eines neuen Formats bei den Kleinsten will der Schweizerische Fussballverband neue Messis und Shaqiris heranzüchten.
    Raphael Gutzwiller

    Regionalfussball: Die Telegramme in der Übersicht

    Aktualisiert
    René Leupi
    MeinungAlles anzeigen
    Kommentar

    Ein Weg voller kleiner Abenteuer: Lieber zu Fuss in die Schule als mit dem Elterntaxi

    Schulen und Organisationen wie der Verkehrs-Club Schweiz finden, Eltern sollten ihre Kinder nicht in die Schule fahren. Diese sollten möglichst laufen oder das Velo nehmen, fordern sie. Sie haben recht.
    Maja Briner

    Obwaldner Steuererhöhung ist wie der Spatz in der Hand

    Lieber den Spatz in der Hand und darum Ja sagen zur geplanten Steuererhöhung, schreibt Markus von Rotz in seinem Leitartikel zur Abstimmung vom 22. September.
    Markus von Rotz
    Kommentar

    Downtown

    Die Urbanisierung ist längst in der Zentralschweiz angekommen – und zeigt sich exemplarisch in der neuen Mattenhof-Überbauung.
    Jérôme Martinu, Chefredaktor
    Entdecken

    In Nordalbanien gilt bis heute das Gesetz der Blutrache: Wer Blut nimmt, muss Blut geben

    Zwei Frauenmorde, begangen durch kosovo-albanische Männer, bewegen die Schweiz. Sie haben mit dem «Kanun», dem albanischen Gewohnheitsrecht, zu tun: Die Ehre steht über allem, Frauen haben kaum Rechte. Und viele Familien leben noch immer in Blutrache. Eine Reportage.
    Roland Itten (Text) und Rolf Neeser (Bilder)

    Die Mitarbeitenden sind für Victorinox-Chef Carl Elsener zentral: «Wir gehen auch durch schwierige Zeiten gemeinsam»

    Victorinox-Chef Carl Elsener arbeitet seit über 40 Jahren für das Familienunternehmen. Im Interview erzählt er, welche Ausbaupläne er hegt, wie seine Nachfolgeplanung läuft, und was er für Gefühle hatte, als Victorinox erstmals Angestellte entlassen musste.
    Roman Schenkel

    Tag der offenen Türme – zu Besuch in den verborgenen Teilen der Musegg

    Im Sommerhalbjahr sind vier der neun Museggtürme begehbar, der Rest bleibt Einheimischen wie Touristen verborgen. Richtig spannend wurde es am Samstag am «Tag der offenen Museggtürme», wo man unter anderem in den Zunftstuben verweilen durfte.
    Linda Leuenberger
    BildergalerienAlles anzeigen
    Bildstrecke
    Bildstrecke
    VideosAlles anzeigen
    Video

    Flühli lockt mit 65 Meter langer Hängebrücke

    Wanderer erhalten eine neue Attraktion. Sie erschliesst 14 Routen in der Tourismusregion Sörenberg.
    René Meier
    Video

    Da bleibt man besser zuhause: James Bond auf Verfolgungsjagd durch italienische Stadt

    Die Einwohner von Matera im Süden Italiens sind Ende August zu Actionfilmern geworden. Sie haben festgehalten, wie eine 007-Verfolgungsjagd durch ihre Stadt gedreht worden ist – mit sicherem Abstand. Jetzt machen die Amateurvideos im Netz die Runde.
    Stefanie Kalt
    Video

    Das ist der neue Muotathal-Trailer

    Alpinist Cornel Suter hat neue, fantastische Landschaftsaufnahmen aus dem Muotatal zu einem Image-Film zusammengeschnitten. Der Film in voller Länge gibts Ende Oktober am Muotitaler Alpchäsmärcht.
    Agenda
    KUNST

    Werner Marbacher

    Skulpturen aus diversen Hölzern, permanente Ausstellung; Besichtigung auf Voranmeldung möglich: Tel. 079 678 23 47; Infos: www.beiuns.ch/holzskulpturen
    KUNST

    Kunstausstellung Fernweh

    Acrylbilder von Karin Rohrer-Hedinger, bis 29.9.; Mo–So 7.00-23.00
    KUNST

    Urs Heinrich – Gemüsehochdruck

    Werke des freischaffenden Sempacher Künstlers, die in einer neuen Technik entstanden sind. Eine Präsentation seiner Bilder mit einer Installation
    Dossiers
    Serie

    Das andere Interview

    Roger Rüegger und Turi Bucher

    Die Köpfe und Themen aus allen 26 Kantonen: Das ist die Ausgangslage vor den eidgenössischen Wahlen vom 20. Oktober

    Bei den Wahlen des National- und Ständerats vom 20. Oktober werden ungewöhnlich starke Verschiebungen erwartet. Unsere Politikressorts haben die Ausgangslage in sämtlichen Kantonen analysiert. Wohin steuert die Schweiz? Antworten in diesem Artikel der «Schweiz am Wochenende».

    Wahlen 2019: Parteipräsidenten im Gespräch

    Am 20. Oktober 2019 sind Wahlen. Wir fühlen den Präsidenten der Parteien auf den Zahn.
    Aktualisiert

    Merkliste

    Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

    • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
    • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
    • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.