Anmelden

Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Das Grenzhof-Schulhaus: Ein schadstoffbelastetes Baudenkmal. (Bild: Roger Grütter (20. August 2018))

Naphthalin in Schulhäusern: So lösen die Berner das Problem

Das Grenzhof-Schulhaus in der Stadt Luzern ist mit Naphthalin belastet. Ganz aus der Welt schaffen lässt sich der Stoff auch mit einer Sanierung nicht. Das zeigt ein vergleichbarer Fall in Bern. Dennoch spricht man dort von einem Erfolg.
Robert Knobel
Graugänse bevölkern die Ufschötti Luzern. (Bild: Roger Grütter, 21. August 2018)

Luzern: Mit Schreckmunition gegen unliebsame Graugänse

In Scharen fressen sich Graugänse durch die Wiesen beim Verkehrshaus und bei der Ufschötti in Luzern. Sehr zum Ärger einiger Badegäste. Im Lido greift man nun zu schärferen Massnahmen.
Sandra Monika Ziegler

Ex-Trump-Vertraute sind mehrerer Verbrechen schuldig

US-Präsident Donald Trump gerät durch zwei Gerichtsverfahren gegen ehemalige Unterstützer zunehmend unter Druck. Trumps Ex-Anwalt Michael Cohen bekannte sich am Dienstag vor Gericht schuldig.

Der Lehnenviadukt in Beckenried ist «teilweise schadhaft»

Die zweitlängste Autobahnbrücke der Schweiz weist Schäden auf. Die Tragsicherheit sei jedoch gewährleistet, sagt das Astra. In den nächsten fünf bis zehn Jahren soll die Brücke saniert werden.
Franziska Herger
Dekan Robert Vonholt kann keine Missstände innerhalb seiner Fakultät feststellen. (Bild: Pius Amrein (Luzern, 21. August 2018))

Luzerner Theologie-Dekan zu Vorwürfen: «Wir haben transparente Systeme an Universität und Fakultät»

Ein Theologieprofessor und eine Islamwissenschaftlerin kritisieren die Theologische Fakultät in Luzern mit scharfen Worten. Nun nimmt der Dekan Robert Vorholt Stellung zu den Vorwürfen.
Simon Mathis

Atomare Abfälle: Tiefenlager-Pläne wecken nur wenig Widerstand im Zürcher Weinland

Das Zürcher Weinland ist eine der Regionen, die für ein Tiefenlager für nukleare Abfälle in Frage kommen. In der Bevölkerung scheint man sich mit dieser Vorstellung grösstenteils abgefunden zu haben. Doch ein bisschen Widerstand gibt es.
Michel Burtscher
Einer der Vorschläge aus Basel: Kokainkonsumenten sollen ihre Droge rezeptfrei bekommen. (Bild: Getty)

Kokain aus der Drogerie: Die Basler FDP will die Legalisierung aller Drogen

Nach der kontrollierten Abgabe schwerer Substanzen Anfang der 90er-Jahre will die Basler FDP nun den nächsten Schritt: die Legalisierung aller Drogen.
Leif Simonsen, Daniel Ballmer
Hotel Carcani***   Ascona
AboPASS

«Dolce far niente» im Albergo Carcani

Inkl. Schifffahrt zur Brissago-Insel und freiem Eintritt in den botanischen Garten. Willkommen direkt am Lago Maggiore in der Sonnenstube der Schweiz. Das  vollständig renovierte Dreisternehotel an der Seepromenade in Ascona bietet moderne Zimmer mit einzigartigem Ausblick.

    Balkan-Beats und Tango-Rhythmen erklingen am Luzerner Strassenmusikfestival

    Auf vier Plätzen in Luzerns Innenstadt kann man diese Woche diverse Musikstile geniessen. Viele Musiker sind erstmals in Luzern – und wünschen sich auch mal ein Bad im See.
    Hugo Bischof

    SP greift den Verband der Luzerner Gemeinden frontal an

    Der Luzerner Stadtpräsident Beat Züsli (SP) strebt eine Rückkehr der Stadt in den Verband der Luzerner Gemeinden an. Seine Partei spricht sich allerdings vehement dagegen aus und verlangt zuerst Anpassungen an der Verbandsspitze.
    Evelyne Fischer

    100 Trachtenträger singen am nächsten Samstag auf dem Jesuitenplatz

    Der Gesamtchor der Schweizerischen Trachtenvereinigung gibt auf dem Jesuitenplatz ein Konzert. Geleitet wird er von einer Neudorferin. Sie hat bereits mit ihren Schwestern musikalische Erfolge gefeiert.
    Lucien Rahm

    SP des Kantons Luzern fasst Parolen - und sagt zu vier Initiativen Ja

    Zu vier von fünf Abstimmungsvorlagen vom 23. September sagen die Delegierten der SP Kanton Luzern Ja; eine Ablehnung gibt es für die nationale Initiative für Ernährungssouveränität.
    Alexander von Däniken

    So zufrieden sind die Luzerner mit der Lebensqualität

    Gut lebt, wer im Kanton Luzern wohnt – das sagen zumindest die aktuellen Zahlen. Doch in Punkto Lebensqualität gibt es auch ein paar Wermutstropfen.
    Roger Rüegger

    Newsletter

    Wo spart die Regierung? Was bedeutet das für Luzernerinnen und Luzerner? Welcher Vortrag ist spannend, welches Konzert hörenswert? Wir antworten kompakt. Im Newsletter der «Luzerner Zeitung».
    Zentralschweiz

    Rock the Docks: «Wir möchten ein Zeichen setzen»

    «Von jungen Kreativen, für junge Kreative» lautet die langjährige Grundidee des «Rock the Docks». Auch dieses Jahr bietet das Festival eine grosse Bandbreite an Konzerten und Aktivitäten.
    Interview Janis Büchel
    Busse im vbl-Depot an der Tribschenstrasse in Luzern Aufgenommen am 15.09.2016 Stefanie Nopper / Luzernerzeitung.ch

    Zentralschweiz testet frühe Busverbindung zum Flughafen Basel

    Die Zentralschweiz erhält eine frühe Busverbindung zum Flughafen Basel. Während der Herbstferien testen die Verkehrsbetriebe Luzern (VBL) das Angebot. Reisende aus der Region können somit neben dem Flughafen Zürich auch den Basler Euroairport am frühen Morgen per Bus erreichen.
    Sport
    Stürmer Tomi Juric verletzt am Boden: Wird er überhaupt noch für den FCL spielen?(Bild: Philipp Schmidli (Luzern, 25. November 2017))

    Was beim FCL nicht richtig läuft

    In neun Tagen, am 31. August um Mitternacht, schliesst das Transferfenster in der Schweiz. FCL-Trainer René Weiler wünscht sich weitere zwei Verstärkungen neben Stürmer Blessing Eleke. Hat der FCL dafür noch genügend Geld in der Kasse?
    Daniel Wyrsch
    Michael Krein zeigt seinen Australien-Almanach. (Bild: PD)

    Wieso ein Schweizer Sportreporter eine Chronik über das australische Eishockey schreibt

    Seit mehr als einem Jahrzehnt wird das Schaffen australischer Teams wie den «Sydney Bears», «Adelaide Adrenaline», «Melbourne Mustangs» oder «Perth Thunder» in einem 250-Seiten-Almanach festgehalten. Herausgeber ist der Schweizer Michael Krein (41).
    Interview: Daniel Gerber

    Drei weitere Medaillen für die Schweiz

    Die Schweizer Delegation gewinnt an der Para-Leichtathletik-EM in Berlin über die 200 m gleich drei Medaillen.
    Tennis
    2. Runde
    Hyeon Chung
    H. Chung
    2
    7
    6
    Südkorea
    G. Garcia-Lopez
    Guillermo Garcia-Lopez
    0
    6
    2
    Spanien
    Beendet
    00:15 Uhr
    2. Runde
    Leonardo Mayer
    L. Mayer
    0
    3
    3
    Argentinien
    K. Edmund
    Kyle Edmund
    2
    6
    6
    Grossbritannien
    Beendet
    01:10 Uhr
    Achtelfinale
    Aliaksandra Sasnovich
    A. Sasnovich
    1
    7
    2
    4
    Belarus
    C. Garcia
    Caroline Garcia
    2
    6
    6
    6
    Frankreich
    Beendet
    01:00 Uhr
    Achtelfinale
    Dayana Yastremska
    D. Yastremska
    1
    4
    6
    4
    Ukraine
    J. Görges
    Julia Görges
    2
    6
    3
    6
    Deutschland
    Beendet
    04:15 Uhr
    Achtelfinale
    Ekaterina Makarova
    E. Makarova
    0
    Russland
    M. Rybarikova
    Magdalena Rybarikova
    0
    Slowakei
    18:00 Uhr
    Meinung
    Bildergalerien
    Schweiz
    Die Velos von Publibike sind anfällig: Das Schloss liess sich zu leicht knacken.  (KEYSTONE/BRANKO DE LANG)

    Neues Ungemach für Publibike: Die Postauto-Tochter rechnet auch falsch ab

    Die mangelhaften Schlösser sind nicht das einzige technische Problem von Publibike. Viele Kunden beklagen sich über überhöhte Rechnungen. Auch erklingt zunehmend die Frage, weshalb ein staatlicher Anbieter überhaupt Velos vermietet.
    Roger Braun
    International
    Robert Habeck sitzt beim Sommerinterview der ARD vor dem Reichstag in Berlin. (Bild: Paul Zinken/DPA; 22. Juli 2018)

    Der neue Chef der Grünen in Deutschland will raus aus dem Milieu

    Deutschland: Der neue Chef der Grünen, Robert Habeck, ist gewarnt. Den Hype um seine Person und seine Partei geniesst er mit Vorsicht.
    Christoph Reichmuth, Berlin
    Wirtschaft
    Amag muss sich vorerst nicht wegen manipulierter Dieselautos rechtfertigen. (Bild: Walter Bieri/Keystone (Lupfig, 1. Oktober 2015)

    Konsumenten gucken in Auspuffröhre

    Die Stiftung für Konsumentenschutz blitzt mit ihrer Verbandsklage gegen Volkswagen und Amag ab. Nun zieht sie vor Bundesgericht – und hofft auf ihre Schadenersatzklage.
    Balz Bruder
    Kultur
    Aufbauarbeiten für das Konzert der Toten Hosen auf der Allmend Luzern am Dienstag, 21. August 2018. Bild: Philipp Schmidli

    Alles was Sie zum Konzert der Toten Hosen wissen müssen

    Rund 50000 Personen singen diesen Samstag die Hits der Toten Hosen auf der Luzerner Allmend. Wir haben nachgefragt, ob es dieses Mal wieder eine Schlammschlacht gibt und – fast wichtiger – was ein Bier kostet.
    Michael Graber
    Leben
    Videos

    Merkliste

    Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

    • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
    • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
    • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.