Anmelden

Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Augenschein auf 140'000 Quadratmetern: Zahlreiche Angehörige haben die Pfadikinder im Kantonslager besucht. (Bild: PD/Dimitri Gwinner, Escholzmatt 21. Juli 2018)

Kantonslager der Pfadi Luzern kann Ansturm am Besuchstag meistern

2700 Personen sind an den Besuchstag des KaLa gekommen. Die begrenzten ÖV-Kapazitäten machten den Organisatoren im Vorfeld Sorgen. Doch die gefundene Lösung hat sich bewährt.
Niels Jost

Als die Spange noch ein Tunnel war

Die Spange Nord ist in Luzern seit 50 Jahren ein Thema. Stadt und Kanton hatten dabei meist gegensätzliche Interessen. Allerdings waren die Positionen gegenüber heute gerade umgekehrt verteilt.
Robert Knobel
Ein Schutzhund bewacht seine Schafherde auf einer Alp im Wallis. Bild: Jean-Christophe Bott/Keystone (Plan-Cernet, 10. Juni 2014)

Schutzhunde beissen doppelt so oft zu

Hirtenhunde zur Abwehr von Raubtieren halten auch Menschen von ihren Herden fern. Das führt zu deutlich mehr Konflikten mit Freizeitsportlern im Berggebiet.
Fabian Fellmann

Schock bei Fiat Chrysler

Sergio Marchionne hat den Autobauer vom Abgrund weggezogen und ihm zu neuem Glanz verholfen. Er liegt nach einer Operation in kritischem Zustand im Zürcher Universitätsspital. Seine Posten als Chef von Fiat Chrysler und Präsident von Ferrari mussten neu besetzt werden.
Almut Siefert, Rom

Experte: «Gesunde Bräune gibt es nicht»

Wer sich der Sonne aussetzt, sollte sich wappnen. Aber womit und wie am besten? Und kann man die Mittel bedenkenlos auftragen? Wir fragten Christian Surber, der sich seit vielen Jahren mit Sonnenschutz auseinandersetzt.
Interview: Hans Graber
Emotional stark: Züri West mit Frontmann Kuno Lauener beim Auftritt am Blue Balls Festival im KKL. (Bild: Philipp Schmidli, 21. Juli 2018)

Blue Balls: Kuno Lauener setzt Nadelstiche ins FCL-Fan-Herz

Züri West überzeugen am Blues Balls mit einer schönen Reise durch ihr Repertoire. Kuno Lauener fand dabei sogar die Musse für ein kurzes Gedicht über Gerry Seoane.
Michael Graber
Spielend durch den Sommer.  Es muss ja nicht immer Monopoly sein. (Bild: Hendrik Breuer)

Lust auf eine Partie «Azul»? Die besten neuen Gesellschaftsspiele

Portugiesische Paläste verzieren, in Pyramiden eindringen, als Robin Hood durch die Wälder streifen oder vielleicht doch lieber Bier brauen – wir stellen neue Varianten vor für Würfler, Taktiker und andere Spielernaturen.
Hendrik Breuer
Leserangebot

Lesen Sie die neusten Lagerdraht-Telegramme

Das ist Lager-Leben pur: Rund 20 000 Kinder aus der ganzen Zentralschweiz machen am Lagerdraht mit - wir präsentieren Ihnen hier ihre Telegramme, Bilder und Videos.
Ein starkes Team (v. l.): Nadia Hofstetter, Food-Verantwortliche im Kantonslager der Pfadi Luzern, zusammen mit Petra Husistein, Rolf Meier, Selina Schmid und Thomas Buholzer aus den Migros-Filialen Dorfmärt Wolhusen und Schüpfheim. (Bild: PD)
Publireportage

1100 Pack Tortellini fürs Pfadilager

Im Sommerlager brauchen Kinder und Jugendliche viel Energie. Für volle Mägen sorgt die Migros Luzern mit Beiträgen an die Lagerküche – im Kantonslager der Pfadi Luzern werden die Grossbestellungen sogar auf den Lagerplatz ausgeliefert.

    Eisenkraut statt Tagetes: Stadt Luzern lässt Natur walten

    Die Stadt Luzern ist zusammen mit Winterthur Pilotstadt für Biodiversität im urbanen Raum. Was dies bedeutet, sieht man auf Verkehrskreiseln und an Strassenrändern.
    Sandra Monika Ziegler
    Kolumne

    Eine Wohnung – mit THC oder SVP?

    Stadtwärts
    Roman Hodel

    Töfflikult: Wenn das Herz im 2-Takt schlägt

    Rund 1200 Töfflibuebe und Töfflimeitli tuckerten am Samstag  durch die Zentralschweiz. Mit dabei: Die notorisch nostalgischen «Kolbefrässer Grosswange». Besuch in der Werkstatt der Töffli-Gang, wo die hohe Kunst der alten «Sackgeldverdunsterli» zelebriert wird.
    Ismail Osman

    Besitzerwechsel beim Hotel Bergsonne auf Rigi Kaltbad

    Seit mehr als einem Jahr sucht das Besitzerehepaar des Hotels Bergsonne einen Käufer. Die Handänderung ging am Freitag nun über die Bühne. Die neuen Besitzer stammen aus Deutschland und haben bereits einschlägige Erfahrungen in der Hotellerie.
    Thomas Heer

    Denner will nach Meggen

    Der Discounter möchte im Postgebäude an der Hauptstrasse in Meggen eine Filiale eröffnen. Ein Baugesuch dafür liegt derzeit bei der Gemeinde auf.

    Newsletter

    Wo spart die Regierung? Was bedeutet das für Luzernerinnen und Luzerner? Welcher Vortrag ist spannend, welches Konzert hörenswert? Wir antworten kompakt. Im Newsletter der «Luzerner Zeitung».
    Zentralschweiz
    Los gehts: In Sarnen  starteten am Samstag gegen 1200 Töfflifahrer zum Red Bull Alpenbrevet. Die rund 100 Kilometer lange Rundfahrt führte bis nach Sörenberg und zurück. (Bild: Romina Amato/Red Bull Content Pool,  Sarnen, 21. Juli 2018)

    Töfflikult: Wenn das Herz im 2-Takt schlägt

    Rund 1200 Töfflibuebe und Töfflimeitli tuckerten am Samstag  durch die Zentralschweiz. Mit dabei: Die notorisch nostalgischen «Kolbefrässer Grosswange». Besuch in der Werkstatt der Töffli-Gang, wo die hohe Kunst der alten «Sackgeldverdunsterli» zelebriert wird.
    Ismail Osman
    Sport

    FC Luzern tappt in die Xamax-Falle

    Fehlstart für den FC Luzern in die neue Saison: Die Innerschweizer unterliegen zu Hause Aufsteiger Neuchâtel Xamax mit 0:2 (0:1). Pech hat der FCL mit zwei Aluminiumtreffern.
    Daniel Wyrsch
    Niederlage zum Saisonauftakt: Luzern-Trainer René Weiler. Bild: Philipp Schmidli (Luzern, 21. Juli 2018))

    FCL verliert im ersten Spiel unter René Weiler: Das sind die Fakten zu Spiel 1

    Fehlstart in die neue Saison für den FC Luzern: Die Innerschweizer unterliegen zu Hause vor 8905 Zuschauern dem Aufsteiger Neuchâtel Xamax mit 0:2 (0:1). Der FCL trifft einmal den Pfosten und einmal die Latte.
    AktualisiertDaniel Wyrsch

    Laura Stähli wird erst in den Halbfinals gestoppt

    Der Baslerin Laura Stähli (27) gelingt an den Fecht-Weltmeisterschaften im chinesischen Wuxi aus Schweizer Sicht eine Sensation. Im Degenfechten holt sie Bronze.
    Fussball
    Super League
    Spieltag
    BSC Young Boys
    Young Boys
    2
    0
    BSC Young Boys
    Grasshoppers
    Grasshopper Club Zürich
    0
    0
    Grasshopper Club Zürich
    Beendet
    16:00 Uhr
    Spieltag
    FC Sion
    FC Sion
    1
    0
    FC Sion
    FC Lugano
    FC Lugano
    2
    2
    FC Lugano
    Beendet
    16:00 Uhr
    Spieltag
    FC Zürich
    FC Zürich
    2
    1
    FC Zürich
    FC Thun
    FC Thun
    1
    0
    FC Thun
    Beendet
    16:00 Uhr
    Tennis
    Finale
    Guido Pella
    G. Pella
    0
    Argentinien
    M. Cecchinato
    Marco Cecchinato
    0
    Italien
    20:00 Uhr
    Finale
    Steve Johnson
    S. Johnson
    0
    2
    USA
    R. Ramanathan
    Ramkumar Ramanathan
    0
    3
    Indien
    1. Satz
    18:00 Uhr
    Meinung
    Bildergalerien
    Schweiz
    Arbeitsmarktkontrolleur Roger Kaufmann auf einer unangemeldeten Kontrolle auf Baselbieter Baustellen. Bild: Jakob Ineichen (Sissach, 18. Juli 2018)

    Unterwegs mit der Lohnpolizei auf Baustellen: Sie setzen die flankierenden Massnahmen um

    Die flankierenden Massnahmen sind der Stolperstein in den Verhandlungen über ein Rahmenabkommen zwischen der Schweiz und der EU. Doch wie funktionieren sie? Unterwegs mit den Lohnpolizisten auf Baustellen im Kanton Baselland.
    Tobias Bär
    International
    Die komplett zerstörte Altstadt von Mossul. (Bild: Philipp Schmidli (13. Juli 2018))

    Mossul: Frei, aber unversöhnt

    Vor einem Jahr erklärte die irakische Regierung die komplette Befreiung der Millionenstadt Mossul von der Terrormiliz IS. Der Wiederaufbau gestaltet sich schwierig – die Wurzeln des Konflikts sind weiter präsent.
    Wirtschaft

    Nationalbank: ein Spannungsfeld mit Tradition

    Wenn sich Notenbanken im Kampf gegen Währungsturbulenzen exponieren, lässt die Kritik der Politik nicht auf sich warten. Auch vor 40 Jahren wurde die SNB auf ihre Unabhängigkeit hin von der Landesregierung getestet.
    Balz Bruppacher
    Kultur

    Neuer Kinofilm: Pinochets langer Schatten

    Die chilenische Regisseurin Marcela Said zerlegt in «Los Perros» ihre eigene soziale Schicht mit ätzender Schärfe. Sie erweist sich als eine der interessantesten Persönlichkeiten des Kinos in dem südamerikanischen Land.
    Geri Krebs
    Leben

    Merkliste

    Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

    • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
    • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
    • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.