Anmelden

Bild des unbekannten Täters. (Screenshot Überwachungskamera/Luzerner Polizei)

Erneuter Banküberfall in Ebikon

Schon wieder: In der Luzerner Gemeinde Ebikon ist am Dienstagnachmittag die Filiale der Raiffeisenbank überfallen worden. Der unbekannte Täter ist auf der Flucht. Die Polizei sucht Zeugen.
Aktualisiert
Das Bild zeigt den Wolf im hohen Gras im Gebiet Bostadel in Menzingen. Bild: PD

Im Kanton Zug wurde erstmals ein Wolf gesichtet

Am 15. Mai hielt sich im Gebiet Bostadel in der Gemeinde Menzingen ein Wolf auf. Ein Biologe, der im Auftrag des Amtes für Wald und Wild im Gebiet tätig war, konnte das Tier fotografieren.
Ein flinker Kämpfer: Vasiliy Lomachenko (rechts) gegen Jorge Linares im WM-Kampf.  (Bild: Al Bello/Getty Images)

Der Kämpfer in der Matrix

Der Ukrainer Vasyl Lomachenko (30) ist auf bestem Weg, eine Legende zu werden. Drei WM-Titel hat er bereits geholt. Was ihn so besonders macht? Zum Beispiel, dass er fürs Boxen eine Tanzschule besuchte.
Andreas Bättig
Die Fassade der Ersatzneubauten wird komplett aus Holz bestehen. (Querschnitt: MSA Meletta Strebel Architekten)

In dieser Siedlung erhält jedes Haus einen Joker-Raum

Die GV der Baugenossenschaft SBL hat 25 Millionen Franken genehmigt für den Ersatz von sechs 61-jährigen Häusern im Stadtluzerner Quartier Weinbergli. Für die künftigen Bewohner plant man in jedem Gebäude einen besonderen Raum ein.
Roman Hodel
Das Zürcher Projekt ist mit fünf Pilotschulen gestartet. (KEYSTONE/Gaetan Bally)

Tagesschulen sollen die Regel werden

Die Stadt Zürich ist daran, flächendeckend Tagesschulen einzuführen. Nun steht der Entscheid über die zweite Etappe an.
Eveline Rutz

Zuckerberg will sich im EU-Parlament für "Fehler" entschuldigen

Facebook-Chef Mark Zuckerberg will sich bei seiner Anhörung im EU-Parlament zur Affäre um die Weitergabe der Daten von Millionen Nutzern entschuldigen.
Im Dienste der Konsumenten: Die Laboranten Rolf Eigenmann und Armin Bacher untersuchen Proben aus Luzerner Lebensmittelbetrieben. (Bild: PD)

CBD-Hanfprodukte werden oft falsch deklariert

Die Lebensmittelkontrolle hat ergeben: Die allermeisten Luzerner Lebensmittelbetriebe haben im vergangenen Jahr gut abgeschnitten. Beanstandungen gab es vor allem im Umgang mit an sich einwandfreien Nahrungsmitteln. Ein Auge hat der Kantonschemiker auch auf Produkte aus oder mit CBD-Hanf.
AktualisiertDavid von Moos
Diana Damrau.
Wettbewerb

Tickets für Sommerkonzerte im KKL Luzern zu gewinnen

Die «Zentralschweiz am Sonntag» verlost 4× 10× 2 Tickets für die Sommerkonzerte im KKL Luzern im Gesamtwert von Fr. 11260.–.
LZ
    Luzern

    Ist das neue kantonale Energiegesetz sinnvoll? Ein Pro und ein Kontra.

    Am 10. Juni befinden die Stimmbürger im Kanton Luzern über das revidierte Energiegesetz – weil die SVP das Referendum dagegen ergriffen hat. Das sind die Argumente für und gegen die Vorlage.

    Mario Gyr weibelt für Geldspielgesetz

    Ein Luzerner Ja-Komitee für die nationale Abstimmung über das Geldspielgesetz hat sich illustre Unterstützung gesichert.

    Widerstand gegen neuen Spielplatz in der Stadt Luzern

    Am Churchill-Quai ist zwischen Liegewiese und Sunset Bar ein Spielplatz geplant. Dagegen wurde nun eine Sammeleinsprache eingereicht. Besorgte Anwohner befürchten zu viel Lärm von Gross und Klein.
    AktualisiertSandra Monika Ziegler

    Komitee will mit zwei Initiativen Luzerner Kulturlandschaft schützen

    Gegen die Zersiedelung und für den Erhalt des fruchtbaren Bodens im Kanton Luzern: Mit diesen Zielen hat ein überparteiliches Komitee am Dienstag zwei Initiativen mit Tausenden Unterschriften eingereicht.
    Alexander von Däniken

    Polizei nimmt drei Drogendealer in Luzern und Emmenbrücke fest

    Die Luzerner Polizei hat am Freitag drei mutmassliche Drogendealer verhaftet. In ihren Wohnungen wurden Drogen und Bargeld sichergestellt.

    Newsletter

    Wo spart die Regierung? Was bedeutet das für Luzernerinnen und Luzerner? Welcher Vortrag ist spannend, welches Konzert hörenswert? Wir antworten kompakt. Im Newsletter der «Luzerner Zeitung».
    Zentralschweiz
    Das Regionalspital Lachen. Bild: PD

    Schwyzer Regionalspitäler wollen sich zusammenschliessen

    Die beiden Regionalspitäler von Lachen und Einsiedeln wollen gemeinsam in die Zukunft gehen. Die Leitungsorgane der beiden Schwyzer Institutionen prüfen die Schaffung eines gemeinsamen Spitals mit zwei Standorten.
    Sport

    Ohrfeige für Gegenspieler: Superstar Ibrahimovic sieht Rote Karte

    Der schwedische Superstar Zlatan Ibrahimovic ohrfeigt einen Gegenspieler und sieht in der nordamerikanischen MLS die Rote Karte.

    Trainer-Ikone Hitzfeld traut Favre in Dortmund viel zu

    Am Tag der Dortmunder Offizialisierung des Engagements von Lucien Favre übermittelt die deutsche Trainer-Ikone Ottmar Hitzfeld dem Schweizer eine Reihe von Komplimenten.

    Dortmund bestätigt: Lucien Favre wird Trainer beim BVB

    Borussia Dortmund gibt die Verpflichtung von Lucien Favre als Cheftrainer bekannt. Der Romand, zuletzt Coach bei Nice in der Ligue 1, erhält beim BVB einen Vertrag bis zum 30. Juni 2020.
    Tennis
    Achtelfinale
    Dominic Thiem
    D. Thiem
    0
    Österreich
    R. Carballes
    Roberto Carballes Baena
    0
    Spanien
    18:00 Uhr
    Achtelfinale
    Andreas Seppi
    A. Seppi
    0
    5
    Italien
    B. Zapata Miral
    Bernabe Zapata Miralles
    0
    5
    Spanien
    1. Satz
    16:25 Uhr
    Achtelfinale
    Stan Wawrinka
    S. Wawrinka
    0
    Schweiz
    J. Donaldson
    Jared Donaldson
    0
    USA
    18:00 Uhr
    1. Runde
    Sloane Stephens
    S. Stephens
    0
    USA
    Y.Putintseva
    Yulia Putintseva
    0
    Kasachstan
    17:30 Uhr
    Achtelfinale
    Dominika Cibulkova
    D. Cibulkova
    0
    Slowakei
    R. Jani
    Reka-Luca Jani
    0
    Ungarn
    17:30 Uhr
    Meinung
    Bildergalerien
    Schweiz

    Spitalverband will Fokus weg von Kosten hin zur Medizin legen

    Aus Sicht des Spitalverbands H+ hindern der Tarmed-Streit und die ungleiche Finanzierung von ambulanten und stationären Leistungen die Spitäler am effizienten Handeln. Zudem werde auf die Kosten fokussiert statt auf medizinische Anreize.
    International

    Briten gedenken mit Schweigeminute der Terroropfer von Manchester

    Ein Jahr nach dem Terroranschlag in Manchester haben die Briten am Dienstag landesweit mit einer Schweigeminute der über 20 Todesopfer gedacht. Beim Angriff auf die Besucher eines Popkonzerts hatte der islamistische Attentäter eine selbstgebaute Bombe gezündet.
    Wirtschaft

    China senkt Einfuhrzölle für Autos von 25 auf 15 Prozent

    Nach der Einigung im Handelskonflikt mit den USA will China die Einfuhrzölle für ausländische Autobauer deutlich senken. Die Abgaben für eingeführte Fahrzeuge sollen vom 1. Juli an von bisher 25 Prozent auf 15 Prozent verringert werden.
    Kultur
    Die junge Anna soll eine Marienerscheinung gehabt haben. (Bild: Praesens Film)

    Filmkritik: Ein investigativer Journalist untersucht eine heilige Erscheinung

    Xavier Giannolis Film über eine Marienerscheinung und die Arbeit einer kanonischen Kommission forscht Fragen von Glaube und Glaubwürdigkeit nach. „L’apparition“ ist spannend wie ein Krimi.
    Irene Genhart

    Merkliste

    Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

    • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
    • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
    • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.