Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Fürs Erste gerettet: Hochdorf kann aufatmen

Die Banken haben den Kredit verlängert. Nun geht der Milchverarbeiter die Restrukturierung an.
Maurizio Minetti
Bildstrecke

Alltagsszenen liebevoll fotografiert: Luzerner Fotograf Hans Peter Jaeger hinterlässt riesiges Archiv

Hans Peter Jaeger hat ein riesiges Fotoarchiv hinterlassen. In dieses erhält die Öffentlichkeit nun einen Einblick.
Hugo Bischof

Inter genügt mässiger Auftritt zum Sieg über Dortmund

Borussia Dortmund muss in der Champions League die erste Niederlage hinnehmen. Nach dem 0:2 bei Inter Mailand sind neue Diskussionen um Trainer Lucien Favre vorprogrammiert.

Federer und Wawrinka trennt nur noch eine Hürde vom Schweizer Viertelfinal, doch einer ist trotzdem etwas wütend

Die beiden Schweizer Aushängeschilder gewinnen ihre Matches an den Swiss Indoors in Basel im Eilzugstempo. Am Freitag könnten sie zum zweiten Mal nach 2011 wieder in Basel gegeneinander spielen.
Jakob Weber

Die Spange Nord in Luzern ist jetzt eine Brücke

Der Regierungsrat verabschiedet sich von der Spange Nord. Er schlägt stattdessen eine Minimalvariante vor – mit Brücke über die Reuss, aber ohne Zubringer ins Maihof-Quartier. Kosten soll das deutlich weniger.
Aktualisiert
Simon Mathis
Kommentar

Spange Nord: Chance für einen Neuanfang

Der Entscheid überrascht: Der Luzerner Regierungsrat präsentiert eine Minivariante des Autobahnzubringers Spange Nord. Damit werden verhärtete Fronten aufgeweicht.
Alexander von Däniken

Bei den Ladenöffnungszeiten im Kanton Zug fehlt der Konsens

Die Initiative «+1» der bürgerlichen Jungparteien fordert, dass Läden im Kanton Zug abends eine Stunde länger offen haben können. Pikant: Während Gewerbeverband und die Vereinigung Pro Zug den Vorstoss unterstützen, weisen ihn viele Detailhändler entschieden zurück.
Laura Sibold

    Schnee-Experte Schneebeli aus Kriens forscht bald im arktischen Winter

    Die Prozesse, die im Schnee ablaufen, will der gebürtige Krienser Martin Schneebeli genauer messen und verstehen. Dazu nimmt er an der Expedition MOSAiC teil. Ende November wird er für zwei Monate aufs Forschungsschiff geflogen.
    Natalie Ehrenzweig

    Sursee, Schenkon, Eich und Mauensee müssen wegen AFR 18 bluten

    Die vier Landgemeinden budgetieren für's nächste Jahr teils massive Defizite. Dies aufgrund der Aufgaben- und Finanzreform (AFR) 18. Die Gemeinden fordern nun Korrekturen – und überlegen sich gar einen Austritt aus dem Verband der Luzerner Gemeinden.
    Aktualisiert
    Niels Jost
    WahlenAlles anzeigen

    Luzerner Ständeratswahlen: Andrea Gmür ist so gut wie gewählt

    Andrea Gmür kann den Ständeratssitz der CVP wohl kampflos verteidigen. Grund ist der Rückzug von Grünen, SP und SVP.
    Aktualisiert
    Lukas Nussbaumer

    So ticken die Zentralschweizer Bundesparlamentarier innerhalb ihrer Parteien

    Fünf der neun Luzerner Nationalräte vertreten zum Teil andere Meinungen als der Durchschnitt ihrer Parteikollegen.
    René Meier

    Alle News zu den National- und Ständeratswahlen im Kanton Luzern

    Wer schafft den Sprung ins Bundeshaus? Hier finden Sie alle unsere Artikel zu den eidgenössischen Wahlen vom 20. Oktober 2019.
    Aktualisiert
    ZentralschweizAlles anzeigen

    Erstes Röhrenhotel der Schweiz in Zug kommt ins Rollen

    Ein Ingenieur hat aus einer ungebrauchten Meteorwasserröhre in der Stadt Zug ein schmuckes Einzelzimmer gemacht.
    Marco Morosoli

    Wie ein Steuer-Spartrick in Nidwalden misslang

    Mit einem neuen Firmenstandort in Stans wollte ein Zürcher Unternehmen Geld sparen. Das ging schief – auch vor Bundesgericht.
    Manuel Bühlmann

    Nidwaldner Kantonsspital bereit für Fusion mit Luzern

    Der Landrat Nidwalden hat die Weichen gestellt, damit das Kantonsspital Nidwalden eine Tochter des Kantonsspitals Luzern werden kann. Er hat nach zweiter Lesung das Spitalgesetz mit 53 zu 0 Stimmen genehmigt und damit die Umwandlung des Spitals in eine AG beschlossen.
    Aktualisiert
    Martin Uebelhart
    Gastro-News ZentralschweizAlles anzeigen

    Publikumspreis für die Luzerner Gastrobetriebe Stiefels Hopfenkranz und Jialu National

    Am Montag ist in Dübendorf zum 16. Mal der Publikumspreis «Best of Swiss Gastro» verliehen worden. Gleich vier Zentralschweizer Betriebe konnten sich dabei in den Top drei ihrer jeweiligen Kategorien platzieren.

    Luxushotel Palace in Luzern: Mandarin Oriental übernimmt den Betrieb

    Nun ist es definitiv: Die Mandarin-Oriental-Gruppe wird das Luzerner Luxushotel Palace führen und betreiben. Ob es tatsächlich schon Ende 2020 wiedereröffnet wird, ist fraglich.
    Rainer Rickenbach

    Erobern «Mocktails» die Zuger Bars?

    Immer weniger Alkohol wird in der Schweiz konsumiert. Hat das auch Auswirkungen auf die Getränkekarten Zuger Lokale?
    Stephanie Hostettler
    Nachrichten des Tages
    Meistgelesen
    SportAlles anzeigen

    Andersson liegt kein Angebot des EV Zug vor

    EVZ-Sportchef Reto Kläy interessiert sich aber für den Verteidiger des SC Bern, dessen Vertrag am Saisonende ausläuft.

    Stan Wawrinka kämpft an den Swiss Indoors mit Schmerzen gegen seinen Basel-Fluch

    Stan Wawrinka steigt nach dem verlorenen Antwerpen-Final am Mittwoch verspätet in die Swiss Indoors ein und erklärt, warum er sich in Basel immer so schwertut.
    Jakob Weber
    MeinungAlles anzeigen
    Kommentar

    Brexit erneut verschoben: Grossbritannien muss sich neu sortieren

    Zum dritten Mal wird der Termin für den EU-Austritt des Vereinigten Königreichs neu festgesetzt. Die Hängepartie zeigt: Grossbritannien muss sich endlich für einen Weg entscheiden.
    Dominik Weingartner
    Kommentar

    Ständeratswahlen: Vernünftige Luzerner Parteien

    Mit dem Verzicht auf einen zweiten Wahlgang haben Grüne, SP und SVP einen nachvollziehbaren Entscheid getroffen.
    Lukas Nussbaumer
    Kommentar

    Winteruniversiade: Stoos steht vor Herkulesaufgabe

    Die alpinen Skirennen der Winteruniversiade 2021 finden nun doch auf dem Stoos statt. Die Bergbahnen haben für die Organisation nur noch 15 Monate Zeit und gehen damit einige Risiken ein.
    Christian Glaus
    Entdecken

    Das sind die grössten Arbeitgeber der Zentralschweiz im Jahr 2019

    Bei welchem Unternehmen arbeiten am meisten Personen? Welche Firma bildet am meisten Lernende aus? Im Rahmen der Veranstaltung «Perspektiven 2020» veröffentlicht unsere Zeitung die Liste der grössten Arbeitgeber unserer Region.
    Maurizio Minetti

    9 statt 7 Bundesräte: Alte Idee neu lanciert

    Die neue, fragmentierte Parteienlandschaft lässt sich im siebenköpfigen Bundesrat kaum mehr abbilden. Darum kommt jetzt die Frage der Anzahl Bundesräte aufs Tapet. Frühere Versuche für eine Vergrösserung sind gescheitert – ändert sich das mit dem Vormarsch von Grünen und Grünliberalen?
    Patrik Müller

    Der Sound der Maschinen: Firmen investieren Millionen in synthetische Töne

    Vom elektronischen Piep bis zum künstlichen Motorengeräusch für E-Autos: Wir sind von künstlichen Geräuschen umgeben. So sehr, dass man bereits von Alarmmüdigkeit spricht und die wichtigsten Töne überhört werden.
    Adrian Lobe
    BildergalerienAlles anzeigen
    Bildstrecke
    Bildstrecke
    Bildstrecke
    VideosAlles anzeigen
    Video

    Weinernte am Felshang

    Auf der «Domaine de Beudon» in Fully VS nähert sich das Ende der Ernte. Für die Winzerin Marion Granges ist es die 49. Ernte. Das Anwesen, das ihr Mann 1971 übernahm, liegt auf einem Felsen und ist nur mit der Seilbahn erreichbar. Seit dreissig Jahren werden die Reben biologisch angebaut, seit 1992 biologisch-dynamisch. In diesem Jahr ist die Ernte aufwändig. Frost und Hagel traten das ganze Jahr über auf. Daher werden die Trauben sortiert und die Kernen entfernt, erklärt die Winzerin.
    SDA
    Video

    Lust und Frust: Die Astrologin prophezeit Liebesträume und Konflikte im Berufsumfeld

    Gute Nachrichten zuerst: Unter den romantischen und leidenschaftlichen Liebessternen können Liebesträume Wirklichkeit werden. Für das Kontrastprogramm sorgt der Konfliktplanet Mars, der Sie vermutlich im beruflichen Umfeld fordert.
    Silja Hänggi
    Video

    In Turin brennt das Dach von einem Weltkulturerbe

    Am Montagmorgen ist in der norditalienischen Stadt Turin ein Brand in den historischen Räumlichkeiten der Cavallerizza Reale ausgebrochen. Das Gebäude ist Teil des Weltkulturerbes der UNESCO.
    CH Media
    Agenda
    AUSSTELLUNGEN

    2019 meets 1919 – der mobile, temporäre Lyrik-Weg im Eigenthal

    Zeitgenössische Gedichten und Kurztexten von über siebzig Autoren, bis 31.10.; Beim Parkplatz Richtung «Unter Lauelen»
    KUNST

    «ankommen» – eine Begegnung mit «Heimatgeschichten»

    Ein Kunstprojekt von und mit Geflüchteten über Flüchten und Ankommen
    AUSSTELLUNGEN

    Luzern feiert Carl Spitteler. Hommage

    Luzern feiert Carl Spitteler, der vor 100 Jahren den Nobelpreis für Literatur erhielt. Gewürdigt werden der Mensch Spitteler und sein Werk mit verschiedenen Anlässen und Aktivitäten in Luzern und Umgebung
    Dossiers
    Serie

    Lozärner Usdröck

    In unserer Serie stellen wir typische Lozärner Usdröck vor, die in Vergessenheit geraten sind.
    Serie

    Luzerner Landtheater

    Dutzende Bühnen, hunderte Mitwirkende: Überall im Kanton Luzern schlüpfen Laiendarsteller in Rollen und wagen sich auf die Bühne. Unsere Serie stellt sie ins Scheinwerferlicht.

    Merkliste

    Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

    • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
    • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
    • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.