Anmelden

Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Nach CS-Studie: Luzerner Wirtschaft malt schwarz für die Zukunft

Laut der Grossbank CS wird der Kanton Luzern künftig massiv an Attraktivität verlieren. Die hiesigen Wirtschaftsverbände teilen diese Einschätzung – und fordern Korrekturen bei der Steuerpolitik.
Lukas Nussbaumer

Menznau ist finanziell für die Zukunft gerüstet

Die Gemeinde hat den Steuerfuss innert zwei Jahren um vier Zehntel auf 2,2 Einheiten gesenkt. Die finanzielle Hilfe des Kantons hat dazu beigetragen. Doch Menznau hat auch seine Hausaufgaben gemacht.
Ernesto Piazza

Der 21-jährige Luzerner Simon Weiss ist der erste «Ninja Warrior» der Schweiz

Er ist KV-Lehrling, im Geräteturnverein und seit Dienstagabend der erste Schweizer «Ninja Warrior». Simon Weiss (21) aus Hochdorf konnte sich im finalen Hindernisparcours gegen 24 andere Kandidaten durchsetzen. Trotzdem bleibt ihm das Preisgeld von 100'000 Franken verwehrt.
Zéline Odermatt

CVP kämpft um soziale Themen

Soziale und ökologische Themen kamen in den vergangenen Jahren bei der CVP zu kurz. Das soll sich mit der Gründung der christsozialen Vereinigungen ändern - und auch enttäuschte Parteimitglieder bei der Stange halten.
Urs-Ueli Schorno

Champions Hockey League: Bittere Enttäuschung für den EVZ

Der EV Zug verliert mit 0:2-Toren gegen Red Bull München. Die Achtelfinals sind für die Zuger damit Endstation im europäischen Wettbewerb.
Aktualisiert
Daniel Gerber
AboPASS

Vorbei am Vierwaldstättersee und den Mythen

Der Voralpen-Express ist die bequemste und attraktivste Verbindung von der Zentral- in die Ostschweiz.

    Stadtrat ist gegen «Lex Airbnb» in Luzern

    Online-Vermietungsplattformen wie Airbnb bedrängen den städtischen Wohnraum. Der Luzerner Stadtrat sieht keinen Handlungsbedarf – noch nicht.
    Simon Mathis

    Expansion des Luzerner Kantonsspitals verärgert Hausärzte – und beschäftigt nun die Politik

    Mit Ambulatorien mischt das Luzerner Kantonsspital vermehrt in der ambulanten Versorgung mit. Dass dies Hausärzte verunsichert, habe man zu wenig berücksichtigt, sagt nun die Regierung.
    Yasmin Kunz

    Lozärner Usdröck: «Höbschlig»

    Simon Mathis
    LZ-WeihnachtsaktionAlles anzeigen

    LZ-Weihnachtsaktion: «Mami, ist der Brustkrebs noch drin?»

    Sechs Kinder hat die Luzernerin Eveline Germann. Vor wenigen Monaten erhielt die 42-Jährige eine schreckliche Diagnose. Es ist eine riesige Belastung für sie und die ganze Familie. Sie kämpft gegen den Krebs. Aber noch ist der Ausgang ungewiss.
    Arno Renggli

    LZ-Weihnachtsaktion: «In mir ist so viel zerbrochen» – Junge Mutter über die Drogensucht des Kindsvaters

    Sara Müller (31) weiss nicht, wie es für sie und ihre kleinen Töchter weitergeht. Deren Vater ist nach jahrelangem Drogenmissbrauch in einer Entzugsklinik. Vorangegangen sind dramatische Erlebnisse.
    Arno Renggli

    LZ-Weihnachtsaktion: So können Sie spenden

    Spenden können Sie online (Zahlung mit Kreditkarte), per SMS, per Banküberweisung oder Sie bestellen einen Einzahlungsschein. Herzlichen Dank für jede Spende!
    ZentralschweizAlles anzeigen

    Neues Wasserreservoir für Kaiserstuhl-Tunnel geplant

    Unter anderem wegen ungenügender Trinkwasserqualität muss die Wasserversorgung Kaiserstuhl-Bürglen für 2,4 Millionen Franken saniert werden. Auch der Wasserbedarf des geplanten A8-Umfahrungstunnels wird damit sichergestellt.
    Franziska Herger

    In Oberdorf gebastelte Flieger steigen schon bald in den Himmel

    Der Ferienpass gab den Anstoss für einen Kurs der Modellfluggruppe Nidwalden. An diesem entstehen wahre Kunstwerke.
    Ruedi Wechsler

    Mutmasslicher Crystal-Meth-Fabrikant aus Oberägeri wird angeklagt

    Gegen den Investmentbanker Carl Vevle, der verdächtigt wird, Crystal Meth hergestellt zu haben, soll Anklage erhoben werden. Zudem ermittelt die Polizei gegen eine mutmassliche Mittäterin.
    Christopher Gilb
    Nachrichten des Tages
    Meistgelesen
    SportAlles anzeigen

    Trainer Perkovac: «Abstiegsrunde wäre kein Weltuntergang»

    Der HC Kriens-Luzern braucht, um nicht definitiv unter dem Strich zu verharren, «Bonuspunkte». Also Siege gegen scheinbar übermächtige Widersacher. Zum Beispiel heute in Schaffhausen (19.30).

    Weshalb der Breitensport so wichtig ist

    Es muss nicht immer Spitzensport sein. Die «normalen» Sportler sind für einen Sportverband mindestens so wichtig wie die Aushängeschilder, sagt Gary Furrer, Direktor Breitensport bei Swiss Ski. Um sie zu finden, braucht es aber einiges an Aufwand.
    Cyril Aregger
    MeinungAlles anzeigen
    Kommentar

    Zeitenwechsel bei Raiffeisen: Zwei Kantonalbanker sollen es richten

    Mit Heinz Huber erhält die Genossenschaftsbank einen neuen Chef, der wie der ebenfalls neue Präsident Guy Lachappelle von einer Kantonalbank kommt. Das ist ein riesiger Schritt.
    Thomas Griesser Kym
    Kommentar

    Luzerner Museums-Entscheid: Die Krise ist auch eine Chance

    Der Kanton will das Natur- und das Historische Museum zusammenlegen. Diese Neuausrichtung der Luzerner Museumspolitik hat auch seine guten Seiten.
    Robert Knobel
    Kommentar

    Bundesratswahl: Z'graggens Nomination sorgt für neue Ausgangslage

    Die Nomination von Heidi Z'graggen eröffnet im Bundesratsrennen neue Perspektiven. Die Bundesversammlung sollte bei ihrer Wahl auch die Regionenfrage berücksichtigen.
    Jérôme Martinu, Chefredaktor
    Entdecken

    Stefan Gubser zum letzten Luzerner Tatort: «Ich bin happy, dass es jetzt fertig ist»

    Die letzte Luzerner Tatort-Folge ist in der Redaktion der Luzerner Zeitung gedreht worden. Dabei führten wir ein kurzes Interview mit den Hauptdarstellern – dieses verlief jedoch anders als erhofft.
    Chiara Zgraggen
    Video

    Umfrage: So denken die Urner über Heidi Z'graggens Wahlchancen

    Die offizielle CVP-Nomination von Heidi Z’graggen für den Bundesrat löst im Kanton Uri Erstaunen aus. Viele geben der Urner Regierungsrätin aber gute Chancen.

    Wie Pädophile durchs Tippen erwischt werden können

    Norwegische Forscher entwickeln das weltweit erste System, um Pädophile in Kinder-Chatrooms zu entlarven – während diese auf der Tastatur schreiben. Es gibt aber noch Fragen bezüglich Datenschutz.
    Niels Anner
    BildergalerienAlles anzeigen
    Bildstrecke
    Bildstrecke
    Dossiers

    Alles zu den Bundesratswahlen vom 5. Dezember 2018

    Am 5. Dezember wird der Nachfolger von Johann Schneider-Ammann sowie die Nachfolgerin von Doris Leuthard gesucht. Ein Überblick:
    Serie

    Das andere Interview

    Roger Rüegger und Turi Bucher

    «Mein Bild»

    Jede Woche publizieren wir zweimal ein originelles oder auffälliges Bild und erzählen dazu eine hübsche Geschichte. Oft berücksichtigen wir ein besonders gelungenes Leserbild.
    Aktualisiert

    Merkliste

    Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

    • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
    • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
    • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.