Anmelden

Das finanzielle Nachspiel um den Bau des Luxusresorts dauert an. (Bild: Urs Flüeler/Keystone)

Zoff auf dem Bürgenstock: Handwerkerbetrieb spricht von chaotischer Planung

Wegen ausstehender Zahlungen liegen sich die Bürgenstock Hotels AG und ein Teil der am Bau des Resorts involvierten Firmen in den Haaren. Jetzt stellt sich die Frage, ob ein Urteil des Handelsgerichtes Bern die Gläubiger in eine bessere Position bringen könnte.
Thomas Heer
Ein Schneerutsch hat am Pfingstsonntag am Klausenpass zwei Autos mitgerissen. (Bild: Kantonspolizei Uri)

Lawine reisst am Klausenpass zwei Autos mit

Am Klausenpass im Kanton Uri ist am Sonntagnachmittag eine Lawine niedergegangen. Sie hat zwei Autos mitgerissen. Drei Personen wurden verletzt. Erst gerade am Donnerstag war die Wintersperre aufgehoben worden.
Waschechter Wandervogel: Hans Wiesner. (Bild: Roger Grütter, 15. Mai 2018)

Wandern: «Landschaftlich sind wir Schweizer äusserst verwöhnt»

Gut sieben Jahre hat Hans Wiesner den Wanderspezialisten Imbach-Reisen geprägt. Nun tritt er ab, blickt zurück und erklärt, weshalb eine Wanderreise in Italien schon am Busfahrplan scheitern kann.
Dominik Buholzer

Eishockey-WM: Bronze für die USA – Kanada geht leer aus

Die USA sichern sich an der WM in Dänemark zum dritten Mal in den letzten sechs Jahren die Bronzemedaille. Die Amerikaner bezwingen im Spiel um Platz 3 Kanada mit 4:1.

90 Fussballanhänger prügeln sich nach FCL-Match gegen Basel

Nach dem Fussballspiel des FC Luzern gegen den FC Basel am Samstag sind rund 90 Fussballanhänger aufeinander losgegangen. Dabei kam es zu mindestens zwei Verletzten.
Meghan Marke trug ein schlichtes Brautkleid. Entworfen hat es die britische Chefdesigner des französischen Modehauses Givenchy, Clare Waight Keller. (Bild: Jane Barlow/pool photo via AP)
Bildstrecke

Dianas Lieblingsblumen und reines Weiss – Meghan im Detail

Ein Tag nach der Hochzeit gibt es neue Details zum Auftritt von Meghan Markle. In schlichtem Kleid und mit viel Symbolik gab sie ihrem Prinzen Harry gestern das Jawort.
Sponsored Content

Im Trend: Urban Farming!

Lust auf Frühling? Und wie! Denn endlich hat die Sonne die Kraft, die einstelligen Temperaturen auf zweistellig zu «tunen». Jetzt, wo die Frischluftzone lockt und es einen nach draussen zieht, ist es höchste Zeit, Balkon und Garten frühlingsfit zu machen und hübsch in Szene zu setzen.
    Luzern

    Neue Rigi-Ausstellung zeigt ein etwas anderes 360-Grad-Panorama

    Die Rigi ist der Inbegriff eines Aussichtsbergs. Das Regionalmuseum in Vitznau widmet sich jetzt in einer neuen Sonderausstellung den Rigi-Panoramen – unter dem Motto «360 Grad».
    Monika van de Giessen

    Weshalb in diesem Werthensteiner Bauprojekt der Wurm drin steckt

    Das Bauprojekt Optimo in Schachen kommt nur schleppend voran. Der Grund: Zwischen Generalunternehmer und Baumeister hängt der Haussegen schief. Die Eignerin der Liegenschaften hofft, dass die Wohnungen in sechs Monaten zur Vermietung bereitstehen.
    Thomas Heer

    Seerose ist passé: Nun soll ein schwimmender Pavillon die Kulturszene beflügeln

    Eine Stiftung will verhindern, dass die Gästival-Seerose verschrottet werden muss. Damit dies gelingt, setzt man auf einen filigranen Neubau – und auf ein deutlich breiteres kulturelles und kulinarisches Angebot.
    Lena Berger
    Kommentar

    Der Zentralschweiz bietet sich eine tolle Bühne

    Die Seerose soll zu einem Pavillon und damit zur ganzjährigen Veranstaltungsplattform auf dem See werden. Keine schlechte Idee, meint Dominik Buholzer.
    Dominik Buholzer

    Überraschender Auftritt von Stephan Eicher begeistert Konzertbesucher in Luzern

    Am Musikfestival Pfingstklänge in der Johanneskirche stand am Samstagabend der Luzerner Chor «Molto Cantabile» auf der Bühne. Unterstützt wurden die 30 Chormitglieder von einem Chansonnier, mit dem die Besucher nicht gerechnet hatten.
    Lena Berger

    Newsletter

    Wo spart die Regierung? Was bedeutet das für Luzernerinnen und Luzerner? Welcher Vortrag ist spannend, welches Konzert hörenswert? Wir antworten kompakt. Im Newsletter der «Luzerner Zeitung».
    Zentralschweiz

    Volksmusikfestival Uri: Die Krux mit der Etikette sorgt für Diskussionen

    Am Volksmusikfestival gibt es Musik in einer grossen Bandbreite zu hören. In eine Schublade stecken lassen sich Musiker nicht gerne. Oft ist es aber ein notwendiges Übel, wie an einem Netzwerktreffen deutlich wurde.
    Markus Zwyssig
    Sport

    Keine Überraschungen in der Aufstellung - Genoni wieder im Tor

    Keine Überraschungen in der Schweizer Aufstellung für den WM-Final: Patrick Fischer stellt für das Spiel der Spiele dieselbe Mannschaft auf wie gegen Finnland und Kanada.

    Zehntausende feiern in Bern den lang ersehnten YB-Meistertitel

    In Bern haben am Pfingstsonntag Zehntausende den ersten YB-Meistertitel seit 32 Jahren gefeiert. Nach einem Umzug durch die Stadt ging das Volksfest am Abend im vollbesetzten Stade de Suisse weiter.

    Lüthi fährt auf Rang 16 - 64. Sieg für Marquez

    In seinem fünften MotoGP-Rennen verpasst Tom Lüthi die WM-Punkteränge zum vierten Mal nur knapp und wird im GP von Frankreich in Le Mans 16. Marc Marquez feiert seinen 64. Sieg.
    Fussball
    Primera División
    Spieltag
    Atlético Madrid
    Atlético
    0
    Atlético Madrid
    Eibar
    SD Eibar
    0
    SD Eibar
    Live
    18:30 Uhr
    Serie A
    Spieltag
    Cagliari Calcio
    Cagliari
    0
    0
    Cagliari Calcio
    Atalanta
    Atalanta
    0
    0
    Atalanta
    Live
    18:00 Uhr
    Spieltag
    Chievo Verona
    Chievo Verona
    0
    0
    Chievo Verona
    Benevento
    Benevento Calcio
    0
    0
    Benevento Calcio
    Live
    18:00 Uhr
    Spieltag
    Udinese Calcio
    Udinese
    1
    1
    Udinese Calcio
    Bologna
    Bologna FC
    0
    0
    Bologna FC
    Live
    18:00 Uhr
    Tennis
    1. Runde
    Marina Melnikova
    M. Melnikova
    0
    Russland
    L. Safarova
    Lucie Safarova
    0
    Tschechien
    19:25 Uhr

    FC Luzern

    Meinung
    Bildergalerien
    Schweiz

    Sicherheitsmängel bei Lastwagen nehmen zu

    An den Schweizer Grenzen fallen immer mehr Lastwagen mit Sicherheitsmängeln, fahruntüchtigen Chaffeuren oder Verstössen gegen die Ruhezeiten auf. Aber auch im Landesinnern ahndet die Polizei jedes Jahr Tausende Verstösse.
    International

    Iran will vorerst "Rote Linien" im Atomstreit nicht überschreiten

    Die iranische Regierung will im Streit um das Atomabkommen mit der internationalen Gemeinschaft vorerst die "Roten Linien" nicht überschreiten. Das sagte Aussenminister Mohamed Dschawad Sarif am Sonntag vor Abgeordneten im Parlament.
    Wirtschaft
    Der russische Oligarch Vitkor Veselberg (Mitte). Bild: Getty

    Vekselberg ist jetzt auch nicht mehr Renova-Präsident

    Unter dem Druck der US-Sanktionen macht Viktor Vekselberg weitere Rückzieher bei seinen Schweizer Beteiligungen. Bei der Renova Management AG in Zürich trat der russische Milliardär als Präsident zurück. Doch die Hintergründe bleiben unklar.
    Dominik Buholzer
    Kultur
    Interview

    Regisseur von "Jedermann": «Das Thema Sterben wurde für mich zentral»

    Das Freilichttheater «Ein Luzerner Jedermann» hat am Freitag Premiere. Der deutsche Regisseur Thomas Schulte-Michels sagt, was ihn an diesem Stück beschäftigt. Und warum Luzern nicht Provinz ist.
    Interview: Pirmin Bossart

    Merkliste

    Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

    • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
    • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
    • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.