Anmelden

Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Das Luzerner Kantonsgericht muss bis 2021 rund 700'000 Franken einsparen. (Symbolbild: Pius Amrein (19. Juni 2017))

Luzerner Kantonsrat versenkt höchst umstrittene Sparmassnahme

Das Parlament stimmt der Änderung des Justizgesetzes und weiterer Gesetze einhellig zu. Allerdings nur, weil die Mehrheit der Parteien bei der einen vorgesehenen Massnahme im Vorfeld ein Machtwort gesprochen hat.
Evelyne Fischer

HIV-Heimtests werden künftig auch in der Schweiz verkauft

HIV-Tests zur Eigenanwendung dürfen ab Dienstag in der Schweiz verkauft werden. In Zukunft kann also jede Person mit einem sogenannten Selbsttest zuhause überprüfen, ob er oder sie sich mit HIV angesteckt hat.
Kommentar

Luzerner Car-Parkierung: Verwirrung total

Analyse zur bevorstehenden Debatte im Luzerner Stadtparlament über die Attraktivierung der Innenstadt.
Robert Knobel

"Huch?!" - So reagiert das Netz auf den Schweizer Erfolg gegen Brasilien

Die Reaktionen von Roger Federer, Bundesrat Schneider-Ammann und vieler Fans zum 1:1 der Schweiz gegen Brasilien.
Martin Oswald

200 weniger als geplant: General Electric baut 1200 Stellen ab

Der US-Konzern General Electric (GE) baut in der Schweiz etwas weniger Stellen ab als ursprünglich geplant. Die Pläne des Unternehmens sehen nach Abschluss des Konsultationsverfahrens noch einen Abbau von höchstens 1'200 Stellen vor.

Vielen Spitälern droht die Schliessung

Viele Kliniken in der Schweiz sind zu wenig profitabel. Laut Experten braucht es eine Strukturbereinigung – etwa durch die Schliessung von Spitälern. Sonst müssen am Ende die Steuerzahler einspringen.
Michel Burtscher

Weniger Wirkstoffe fördern Resistenzen

Pestizide geraten zunehmend in die öffentliche Kritik. Eine restriktivere Zulassung führt dabei auch dazu, dass dieselben Wirkstoffe öfters eingesetzt werden. Das führt zunehmend zu Resistenzen. Gefordert ist eine fundierte Interessenabwägung.
Raphael Bühlmann
Der Geschäftsführer als Kapitän und lenkende Hand: Vor allem in KMU sind Mitarbeiter auf seine Anweisungen und Entscheidungen angewiesen. (Bild: PD)
Sponsored Content

In der Krise den Profi an der Seite

Gegen Elementarschäden oder Diebstahl ist praktisch jedes Unternehmen versichert. Für KMU jedoch ist der Ausfall des Geschäftsführers das grösste Risiko. Mit der Zurich Unternehmerversicherung sichert der Inhaber den Fortbestand seines Unternehmens – auch wenn er für längere Zeit ausfällt.

    Mit 2,04 Promille in Willisau in einen Zaun gekracht

    Die Polizei hat am Wochenende mehrere Fahrzeuglenker angehalten und kontrolliert. Sie hatten zu viel getrunken. Bei einem Unfall in Willisau wurde ein Autolenker verletzt.

    Ali R. Celik tritt aus dem Luzerner Kantonsrat zurück

    Ali. R. Celik (Grüne) wird in der Dezembersession aus dem Kantonsrat zurücktreten. Nach seiner Pensionierung will er sich anderen Projekten widmen.

    Fahrzeug brannte lichterloh beim Reussporttunnel

    Auf der Autobahn A2 in Luzern ist am Sonntag ein Auto vor dem Tunnel Reussport total ausgebrannt. Alle Insassen konnten das Auto unverletzt verlassen.

    Ernüchterte Luzerner Hanf-Produzenten hoffen auf das Ausland

    Viele witterten im Anbau von CBD-Hanf das grosse Geld. Womöglich zu viele: Nach einer kurzen, aber heftigen Boom-Phase ist der Preis dramatisch eingebrochen. Ein Seetaler Unternehmen kämpft ums Überleben.
    Raphael Zemp

    Hunderte Luzerner bangen mit der Schweizer Nati

    Es war nichts für schwache Nerven, das sensationelle 1:1 der Schweizer Nati gegen Brasilien. Der packende Match hat für viel Emotionen gesorgt – etwa am Public Viewing beim Hotel Schweizerhof.
    Raphael Zemp

    Newsletter

    Wo spart die Regierung? Was bedeutet das für Luzernerinnen und Luzerner? Welcher Vortrag ist spannend, welches Konzert hörenswert? Wir antworten kompakt. Im Newsletter der «Luzerner Zeitung».
    Zentralschweiz

    Kantonsspital Obwalden: Dieses Jahr wird nochmals schwierig

    Nachdem das Parlament die Jahresrechnung des Kantonsspitals Obwalden nur mit Murren genehmigt hat, muss sich etwas ändern. Stellenabbau könnte ein erster Schritt sein. In Zukunft will die Regierung überprüfen, welche Angebote sinnvoll sind.
    Franziska Herger
    Fussball WM 2018
    (Bild: Urs Bucher)

    WM-Ticker:  Zubers Kopfballtor im Video +++ Berahmi war der Beste – die Noten der Schweizer

    Erfahren Sie alles rund um die Weltmeisterschaft in unserem WM-Blog.

    1:1 gegen Brasilien: Schweiz setzt ein erstes Ausrufezeichen

    Die Schweiz zeigt gegen Brasilen einen äusserst beherzten Auftritt und gewinnt einen Punkt. Sie erarbeitet sich das 1:1 mit etwas Glück, vor allem aber mit einer tollen kämpferischen Leistung.
    Christian Brägger, Rostow am Don
    Besser als Neymar: Valon Behrami. (Bild: AP Photo/Darko Vojinovic)

    Eine glatte 6 für Berahmi: Die Noten der Schweizer gegen Brasilien

    Die Schweizer Noten vom 1:1 gegen Brasilien: Valon Behrami ist weltklasse, von Haris Seferovic und Xherdan Shaqiri erwartet man mehr.
    Raphael Gutzwiller
    18.06.2018
    Schweden
    Schweden
    0
    Schweden
    Südkorea
    Südkorea
    0
    Südkorea
    14:00 Uhr
    Belgien
    Belgien
    0
    Belgien
    Panama
    Panama
    0
    Panama
    17:00 Uhr
    Sport
    Timo Helbling trägt künftig das Dress der Rapperswil-Jona Lakers (Bild: Alexandra Wey / Keystone)

    Lakers holen Ex-Zuger Timo Helbling

    Aufsteiger SC Rapperswil-Jona Lakers verpflichtet für ein Jahr Timo Helbling. Der 36-jährige physisch starke Verteidiger kommt vom EV Zug.

    Federer liegt nun 150 Punkte vor Nadal

    Nun ist es amtlich: Roger Federer ist wieder die Nummer 1 der Welt. Der 36-jährige Basler verdrängt dank dem ersten Sieg am Rasenturnier in Stuttgart den Spanier Rafael Nadal von der Spitze.
    In Jubelpose: Roger Federer feiert seinen 98. ATP-Turniersieg und spricht hinterher von einem «kleinen Wunder». (Bild: Alex Grimm/Getty (Stuttgart, 17. Juni 2018)

    Der König der Big Points

    Roger Federer krönt in Stuttgart seine Rückkehr auf den Tennis-Thron mit dem Turniersieg. Er bezwingt im Final den starken Aufschläger Milos Raonic 6:4, 7:6 (7:3). Federer wird damit auch für seinen Wagemut belohnt.
    Jörg Allmeroth, Stuttgart
    Tennis
    1. Runde
    Robin Haase
    R. Haase
    0
    Niederlande
    J. Sousa
    Joao Sousa
    0
    Portugal
    12:00 Uhr
    1. Runde
    Jan-Lennard Struff
    J.-L. Struff
    0
    Deutschland
    R.Bautista Agut
    Roberto Bautista Agut
    0
    Spanien
    12:00 Uhr
    1. Runde
    Katerina Siniakova
    K. Siniakova
    0
    Tschechien
    K. Mladenovic
    Kristina Mladenovic
    0
    Frankreich
    12:30 Uhr
    1. Runde
    Samantha Stosur
    S. Stosur
    0
    Australien
    M. Vondrousova
    Marketa Vondrousova
    0
    Tschechien
    Live
    11:00 Uhr
    1. Runde
    Anett Kontaveit
    A. Kontaveit
    0
    Estland
    T. Maria
    Tatjana Maria
    0
    Deutschland
    12:15 Uhr
    Meinung
    Bildergalerien
    Schweiz
    International

    Conte bei Merkel: Williger wider Willen

    Italiens Flüchtlingspolitik ist geprägt von den verbalen Kraftmeiereien Matteo Salvinis. Doch Premier Giuseppe Conte steht für eine gemässigte Linie. Am Montag besucht er die deutsche Kanzlerin in Berlin.
    Dominik Straub, Rom
    Wirtschaft

    Schweizer Parahotellerie beherbergte 2017 deutlich mehr Gäste

    Schweizer Ferienwohnungen, Kollektivunterkünfte und Campingplätze haben im vergangenen Jahr 15,9 Millionen Logiernächte verzeichnet. Das entspricht einer Zunahme von 6,9 Prozent gegenüber dem Vorjahr.
    Kultur
    Reverend Beat Man & The New Wave lassen es am B-Sides Festival krachen. (Bilder: Philipp Schmidli, 16. Juni 2018)

    B-Sides oder die sechste Jahreszeit

    Perfektes Wetter, ausverkauftes Wochenende: Mit rund 4500 Eintritten war die 14. Ausgabe von B-Sides auf dem Sonnenberg ein voller Erfolg. Und die Globalisierung spielte kräftig mit.
    Katharina Thalmann
    Leben

    Merkliste

    Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

    • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
    • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
    • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.