Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Luzerner Stadtparlament sagt klar Ja zu Sonderkredit für «Hinter Musegg»

Die Stiftung Kultur- und Lebensraum Musegg erhält 600'000 Franken zur Tilgung der Schulden – das hat der Grosse Stadtrat einstimmig beschlossen. Für Kritik sorgte, dass die Kosten für die Sanierung des Kulturhofs derart unterschätzt worden waren.
Roman Hodel
Kommentar

Schluss mit diesem Negativzinsgerede!

Die Banken rütteln an der Deutungshoheit der Nationalbank. Was sie damit erreichen ist für uns alle schädlich. Jordan & Co. sollten sich dringend etwas einfallen lassen.
Daniel Zulauf

KMU stellen über zwei Drittel der Luzerner Arbeitsplätze

Kleinere und mittlere Unternehmen (KMU) prägen die Luzerner Firmenlandschaft stark. Sie vereinten 2017 rund 70 Prozent aller besetzten Stellen auf sich.
Zéline Odermatt

EVZ-Stürmer Dario Simion verlängert seinen Vertrag um zwei Jahre

Der 25-jährige EVZ-Angreifer Dario Simion bleibt den Zugern treu: Seinen Ende Saison auslaufenden Vertrag hat der Tessiner um zwei Jahre verlängert.

Luzerner Kantonsspital führt ÖV-Abo für Mitarbeiter wieder ein

Das Luzerner Kantonsspital führt das vor einem Jahr sistierte Job-Abo ab dem 1. Januar wieder ein. Mit dem Abo beteiligt sich das Spital an den ÖV-Kosten seiner Mitarbeiter – und will so Anreize für Anreise mit dem Zug oder Bus setzen.

Seltsamer Umgang mit dem FCL-Trainer: Meyers Interview bleibt rätselhaft – Häberli war nur mal kurz weg

Beim FC Luzern trainiert das in der Nati-Pause reduzierte Team mit Thomas Häberli, derweil schon neue Trainernamen die Runde machen.
Daniel Wyrsch

Tag 1 der Impeachment-Hearings ist vorbei – das Wichtigste in fünf Punkten

Im US-Kongress ist die erste öffentliche Anhörung seit Beginn der Impeachment-Ermittlungen gegen Präsident Donald Trump über die Bühne gegangen. Wir haben Tag 1 des Verfahrens in fünf Punkten für Sie zusammengefasst.

    Bushof in Wolhusen: Behinderten-Organisationen kritisieren Baupläne

    Nur eine der fünf Buskanten soll in Wolhusen behindertengerecht gebaut werden. Nun kämpft eine Fachstelle dagegen an.
    Alexander von Däniken

    Ehrenamtliche Helfer der Rotsee-Regatta erhalten Sportpreis 2019

    Der Sportpreis 2019 der Stadt Luzern im Wert von 5000 Franken geht an die freiwilligen Helfer rund um die Ruderregatten auf dem Rotsee. Sie sorgen jährlich für den reibungslosen Ablauf von nationalen und internationalen Rudersport-Ereignissen.
    Marielle Heeb
    ZentralschweizAlles anzeigen

    Internationaler Drogenhandel in Obwalden: Wie kiloweise Kokain aus Holland in Kerns und Alpnach landete

    Zwei Männer stehen vor Kantonsgericht. Sie sollen mehr Heroin und Kokain umgesetzt haben als je zuvor in Obwalden.
    Franziska Herger

    «SchnauZug» kämpft mit Zuger Chriesi gegen Hodenkrebs

    Im Kanton Zug fällt derzeit eine provokante Kampagne gegen Hodenkrebs auf. Auch Busse und der Bahnhof Zug sind geschmückt.
    Laura Sibold
    LZ WeihnachtsaktionAlles anzeigen

    Start zur LZ Weihnachtsaktion: «Spenden geben vielen Menschen Licht»

    Am Startanlass am Dienstagabend bekundeten Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Sozialhilfe ihre Verbundenheit mit der LZ-Weihnachtsaktion.
    Arno Renggli
    Bildstrecke

    LZ-Weihnachtsaktion: So können Sie spenden

    Spenden können Sie online (Zahlung mit Kreditkarte), per SMS, per Banküberweisung oder Sie bestellen einen Einzahlungsschein. Herzlichen Dank für jede Spende!
    Gastro-News ZentralschweizAlles anzeigen

    Neuer Gastroführer bietet kulinarische Reise durch die Zentralschweiz

    Auf 150 Seiten vereint der Gastroführer Restaurants über die Kantonsgrenze. Die Leser brauchen ein Mobiltelefon.
    Aktualisiert
    Sandra Monika Ziegler

    Kloster Engelberg baut mit  St. Josefshaus sein Hotelangebot aus

    Das Haus der Franziskanerinnen wird künftig vom Kloster geführt – einem der grössten Hotelleriebetriebe im Ort
    Matthias Piazza

    Reussbühl erhält mit «Philipp Neri» sein Quartier-Restaurant zurück

    In den Räumen des ehemaligen Restaurants Obermättli wird am Donnerstag das Lokal «Philipp Neri» offiziell eröffnet. Nebst Restaurant-Betrieb und Quartiertreffpunkt bietet es Platz für Zusammenkünfte aller Art.
    Nachrichten des Tages
    Meistgelesen
    SportAlles anzeigen

    Ibrahimovic verlässt Los Angeles

    Zlatan Ibrahimovic verlässt die Los Angeles Galaxy nach zwei Saisons. Über seine Zukunftspläne ist noch wenig bekannt.

    Prestige-Duell und Wimbledon-Revanche

    Damit hatte vor dem Start der ATP Finals kaum einer gerechnet: Roger Federer und Novak Djokovic kämpfen im letzten Gruppenspiel um den Einzug in die Halbfinals. Mit Vorteilen für den Serben.
    MeinungAlles anzeigen
    Kommentar

    Einschränkung beim Bargeld-Bezug: Unnötige Verschärfung

    Liquiditätsvorschriften der Finanzmarktaufsicht Finma veranlassen die Banken, den Bargeldbezug bei Sparkonti einzuschränken. Das ist unnötig, weil die Banken eigentlich schon über ein robustes Einlagensicherungssystem verfügen.
    Roman Schenkel

    Gesamtarbeitsvertrag für Luks und Lups: Mitsprache ist Pflicht

    Redaktorin Yasmin Kunz äussert sich zum möglichen Gesamtarbeitsvertrag für die Mitarbeiter des Luzerner Kantonsspitals und der Luzerner Psychiatrie.
    Yasmin Kunz
    Kommentar

    Unglaublich reiche Zentralschweiz

    Die LZ-Weihnachtsaktion ist gestartet. Dabei zeigt sich: Die Zentralschweiz ist reich – an Solidarität, Empathie und Grosszügigkeit.
    Jérôme Martinu, Chefredaktor
    Entdecken

    Die erste Schweizer Pfarrerin, die auch noch Hosen trug – Greti Caprez' Anstellung war ein Skandal

    Greti Caprez war 1931 die erste Schweizer Pfarrerin. Ihre Anstellung war ein Skandal, denn die reformierte Kirche verbot damals den Frauen die Kanzel. Im Bündner Bergdorf Furna kümmerte das niemanden.
    Annika Bangerter

    Der Luzerner Blues schreibt wilde Geschichten: Hier Fünf Anekdoten.

    Die Macher des Lucerne Blues Festival haben in 25 Jahren viel erlebt.
    Michael Graber
    Bildstrecke

    Gansabhauet in Sursee: Und dann kam Aline

    Gansabhauet in Sursee – zum ersten Mal in der Geschichte dieses Brauches schlägt eine Frau die Gans vom Draht.
    Roger Rüegger
    BildergalerienAlles anzeigen
    Bildstrecke
    Bildstrecke
    Bildstrecke
    Bildstrecke
    VideosAlles anzeigen
    Video

    Hier zeigt sich das Koala-Baby

    Nach über acht Jahren darf sich der Zoo in Melbourne wieder über Koala-Nachwuchs freuen.  Das 5-monatige Jungtier streckte zum ersten Mal sein Köpfchen aus dem Beutel seiner Mutter.
    Video

    Schnee-Chaos in Österreich

    Bis zu 70 Zentimeter Schnee fielen seit Dienstag im Süden Österreichs. Wegen umgestürzten Bäumen, ist ein Spital von der Aussenwelt abgeschnitten.
    Silvy Kohler
    Video

    Schweizer Behörden üben den Umgang mit Terrorismus

    Bund, Kantone und Städte rüsten sich für die Bewältigung einer terroristischen Bedrohung. Vom 11. bis zum 13. November üben sie dieses Szenario. Rund 2000 Personen sind involviert. Keystone-SDA konnte am Mittwoch einen Blick in die Kommandozentrale in der Kaserne Bern werfen.
    SDA
    Agenda
    AUSSTELLUNGEN

    Luzern feiert Carl Spitteler. Hommage

    Luzern feiert Carl Spitteler, der vor 100 Jahren den Nobelpreis für Literatur erhielt. Gewürdigt werden der Mensch Spitteler und sein Werk mit verschiedenen Anlässen und Aktivitäten in Luzern und Umgebung
    KUNST

    Acrylmalerei von Ali Stöckli (Sarnen)

    «Schönes mit Schönem verbinden»; Eintritt frei. Infos: www.colora.ch
    KIRCHLICHES

    «zwölfnachzwölf» – Mittagsimpuls

    Musik, Stille und einen Text geniessen. Mit Studierenden der HSLU Musik, mal jazzig, mal klassisch
    Dossiers
    Serie

    30 Jahre Fall der Berliner Mauer

    Die Öffnung der Grenze zwischen West- und Ostberlin am 9. November 1989 besiegelte das Ende der DDR und des Kalten Krieges. Der Mauerfall kam für viele Beobachter völlig überraschend. In unserem Dossier richten wir unseren Fokus auf einen anderen Aspekt des Ereignisses, das vor 30 Jahren die Weltordnung auf den Kopf stellte.
    Serie

    «Ein Blick zurück»: Alle Bildergalerien unserer historischen Serie

    In diesem Dossier finden Sie alle bereits publizierten Bildergalerien der Serie «Ein Blick zurück». Es handelt sich dabei um Archivbilder zu Themen wie Architektur, Wohnen, Sport, Kultur, Verkehr sowie Freizeit. Hier sollen auch längst vergessene oder bis heute praktizierte Bräuche, Berufe und Traditionen einen Platz finden.
    Zéline Odermatt

    Merkliste

    Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

    • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
    • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
    • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.