Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Brexit-Deal zwischen der EU und Grossbritannien steht – doch es gibt bereits Opposition

Die Unterhändler der EU und Grossbritanniens haben sich auf einen Brexit-Vertrag geeinigt. Dies bestätigten der britische Premierminister Boris Johnson und EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker am Donnerstag. Die Labour-Partei und die Nordirische DUP lehnen den Deal ab.
Aktualisiert

Nordirland-Experte zur Brexit-Lösung: «Bei der Grenzfrage geht es um Identität»

Nun liegt eine Lösung für einen geordneten Brexit auf dem Tisch. Doch der Koalitionspartner von Premierminister Boris Johnson, Nordirlands DUP, lehnt dessen Pläne wegen der Grenzfrage ab. Nordirland-Experte David Phinnemore über das Verständnis der Briten für die Situation auf der grünen Insel.
Interview: Sebastian Borger aus London

Er prägt die Szene wie kaum ein anderer: Jodlerkomponist Ruedi Renggli wird ausgezeichnet

Der Entlebucher Ruedi Renggli zählt zu den bekanntesten Komponisten der Schweiz. Nun erhält er den «Goldenen Violinschlüssel».
Monika van de Giessen

SBB stellen trotz Passagierzunahme immer weniger Zugbegleiter ein

Der Personalbestand der Zugbegleiter hat bei den SBB in den vergangenen Jahren trotz einer stetig zunehmenden Zahl von Zugreisenden abgenommen. Die Gewerkschaft des Verkehrspersonals äussert sich über diese Entwicklung wenig erfreut.

Nachhaltige Mode: Konsumenten und Modelabels stehen in der Verantwortung

Das Luzerner Label LU Couture thematisiert an seiner Modeschau am Montag das Thema Nachhaltigkeit.
Beatrice Vogel

Eklat im Weissen Haus +++ Donald Trump beleidigt Nancy Pelosi, diese bricht Sitzung ab +++ Trump schreibt Erdogan seltsamen Brief

Der heftige Streit in Washington um die Syrien-Politik hat zu einem Eklat bei einem Treffen zwischen Präsident Donald Trump und den Oppositionschefs geführt. Die Spitzenvertreter der Demokraten brachen am Mittwoch das Gespräch abrupt ab und verliessen das Weisse Haus.

Der Hippiebus ist eine CO2-Schleuder — und wird in der Schweiz immer beliebter

Schweizer sind verrückt nach VW-Bussen. Kritik daran gibt es im Gegensatz zu den Geländewagen SUV kaum. Warum eigentlich?
Pascal Ritter

    Buchrain: 10-jähriger Junge auf Fussgängerstreifen von Auto angefahren und erheblich Auto verletzt

    Beim Überqueren der Kirchbreitestrasse in Buchrain ist ein Junge von einem Auto angefahren worden. Der 10-jährige wurde dabei erheblich verletzt.

    Nach nur drei Monaten sind schon über 500 First Responder im Kanton Luzern im Einsatz

    Seit gut drei Monaten läuft das Projekt First Responder. Die angestrebte Zahl Laienhelfer wurde früher als erwartet erreicht.
    Roseline Troxler
    WahlenAlles anzeigen

    Trotz Klimadebatte: Im Kanton Luzern zeichnet sich eine durchschnittliche Wahlbeteiligung ab

    Noch vier Tage haben Luzernerinnen und Luzerner Zeit, von ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen. Zahlen aus den sechs Luzerner Wahlkreisen deuten auf eine leicht niedrigere Wahlbeteiligung als im Jahr 2015 hin.
    Emanuel Schüpfer

    Luzerner Katholikinnen sorgen mit Wahlempfehlung für Aufregung

    Der Katholische Frauenbund Luzern empfiehlt keine FDP- und SVP-Frauen für die nationalen Wahlen. Aus unterschiedlichen Gründen.
    Lukas Nussbaumer

    Alle News zu den National- und Ständeratswahlen im Kanton Luzern

    Wer schafft den Sprung ins Bundeshaus? Hier finden Sie alle unsere Artikel zu den eidgenössischen Wahlen vom 20. Oktober 2019.
    Aktualisiert
    ZentralschweizAlles anzeigen

    Tempokontrollen im Baustellenbereich der A2 in Nidwalden

    Die Kantonspolizei Nidwalden hat vom 16. September bis 9. Oktober im Baustellenbereich der Autobahn A2 Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt. Sie mass dabei das Tempo von über 90'000 Fahrzeugen. Einige Lenker tappten in die Radarfalle.

    Der Wettkampf um den Schweizer-Meister-Titel soll Milchtechnologen helfen

    Nadia Kleiner von der Schaukäserei Engelberg kämpft bei den Swiss Skills um den ersten Schweizer-Meister-Titel der Milchtechnologen.
    Philipp Unterschütz
    Interview

    Mundartsängerin Sina: «Es ist schwieriger, von Musik zu leben»

    Mundartsängerin Sina erzählt, wie sie zu ihrer Stimme schaut. Zudem erinnert sie sich an einen hungrigen Fan.
    Markus Zwyssig
    Gastro-News ZentralschweizAlles anzeigen

    Stadt Luzern: «Schlüssel» eröffnet wieder Anfang Dezember

    20 Monaten nach dem Brand ist es soweit: Das Hotel Schlüssel in der Kleinstadt bedient bald wieder Gäste
    Sandra Monika Ziegler

    Hotel Focus in Sursee ist wiedereröffnet

    Das neue Focus-Hotel in der Überbauung «Centerpoint» an der Industriestrasse in Sursee ist eröffnet. Geführt wird dieses von Rolf Tinner.

    Die Gäste vom «Umbels» Cafe in Rothenburg sollen sich wie in einer Stube fühlen

    In Rothenburg hat sich Alexandra Luginbühl mit dem Umbels Cafe einen Traum erfüllt. Sie bietet hausgemachte Mittagsmenüs und regionales Bier an.
    Sandra Monika Ziegler
    Nachrichten des Tages
    Meistgelesen
    SportAlles anzeigen

    Haris Seferovic, der Sternenfänger

    Was waren das für Haris Seferovic sinnbildhafte Tage als Fussballer. Ein Auf und Ab – mit einem ausgesprochenen Happy-End.
    Christian Brägger

    Regionalfussball: Die Telegramme in der Übersicht

    Von der Promotion League bis zur 3. Liga sowie Frauen NLA und NLB: In unserer Übersicht finden Sie die die Telegramme, Resultate und Ranglisten des Regionalfussballs in der Woche vom Dienstag, 16. Oktober, bis Sonntag, 21. Oktober.
    René Barmettler
    MeinungAlles anzeigen
    Kolumne

    So investiert man nachhaltig

    Wachstum heisst noch lange nicht, dass es qualitativ auch erwünscht ist.
    Maurice Pedergnana*
    Kommentar

    Vladimir Petkovic und das fehlende Vertrauen – Analyse zur Zukunft der Schweizer Fussball-Nati

    Seit fünfeinhalb Jahren ist Vladimir Petkovic Trainer der Schweizer Nati. Sein Fussball ist unterhaltsam, häufig gut, manchmal gar aufregend. Trotzdem wird er in der Schweiz nur geschätzt, nicht geliebt. Weshalb ist das so?
    Etienne Wuillemin
    Kommentar

    Die islamische Gemeinde Luzern als Vorbild – Schweizer Muslime sind in der Pflicht

    Unser Kommentar zur Medienkonferenz der Islamischen Gemeinde Luzern (IGL) im Zusammenhang mit den Vorwürfen an eine Moschee in Kriens.
    Robert Knobel
    Entdecken

    Assistenzärztin spricht von Mobbing im Zuger Kantonsspital

    Willkürliche Bewertungen, zu viel Stress und eine schlechte Fehlerkultur – zwei ehemalige Assistenzärzte sprechen über die Arbeitsbedingungen im Kantonsspital Zug.
    Fabian Gubser
    Interview

    Pudding zum Frühstück und barfuss raus? – wenn Kinder Eltern zur Weissglut bringen

    Mit Schimpfen kommen Eltern nicht weit, sagt Erziehungsexpertin Nicola Schmidt. Sie hat andere Tipps für gestresste Väter und Mütter.
    Diana Hagmann-Bula

    Der ungebetene Herbstgast: Woher der Nebel kommt und wie man vor ihm flieht

    An bis zu 35 Tagen pro Jahr befindet sich Luzern unter einer Nebeldecke. Die Nebeltage nehmen ab – weil die Bise seltener geworden ist. Eine Nebelkarte, die Wetterfrösche und Livekameras helfen, der grauen Hülle zu entfliehen.
    Jonathan Biedermann
    BildergalerienAlles anzeigen
    Bildstrecke
    Bildstrecke
    VideosAlles anzeigen
    Video

    Londoner Pendler gehen auf Klimaaktivisten los

    In London sind am Donnerstagmorgen Pendler auf Klimaaktivisten los. Die Demonstranten von Extinction Rebellion blockierten zur Stosszeit einen Wagen der U-Bahn, was die Wut der Pendler auf sich zog.
    Video

    Der umstrittene Imam von Kriens wird freigestellt

    Der Imam, der in der Krienser Dar Assalam Moschee laut Medienberichten zu Gewalt gegen Ehefrauen aufgerufen haben soll, darf dort nicht mehr predigen. Der Dar Assalam Verein hat den Imam freigestellt. Der Präsident der Dachorganisaton Islamische Gemeinde Luzern, Petrit Alimi, nimmt Stelltung.
    Detlev Munz

    Toter bringt bei eigener Trauerfeier alle zum Lachen

    Ein verstorbener Ire hat zu Lebzeiten eine schräge Sprachnachricht aufgenommen, die er bei seiner eigenen Beerdigung abspielen liess. Damit wollte er auch nach seinem Tod so viele Menschen wie möglich zum Lachen bringen.
    CH Media
    Agenda
    AUSSTELLUNGEN

    2019 meets 1919 – der mobile, temporäre Lyrik-Weg im Eigenthal

    Zeitgenössische Gedichten und Kurztexten von über siebzig Autoren, bis 31.10.; Beim Parkplatz Richtung «Unter Lauelen»
    KUNST

    «Doppelter Fokus. Die Portfolios»

    Von Patrick Blank und Mischa Christen, Fotografie-Ausstellung
    AUSSTELLUNGEN

    Luzern feiert Carl Spitteler. Hommage

    Luzern feiert Carl Spitteler, der vor 100 Jahren den Nobelpreis für Literatur erhielt. Gewürdigt werden der Mensch Spitteler und sein Werk mit verschiedenen Anlässen und Aktivitäten in Luzern und Umgebung
    Dossiers
    Serie

    Das andere Interview

    Roger Rüegger und Turi Bucher
    Serie

    Luzerner Landtheater

    Dutzende Bühnen, hunderte Mitwirkende: Überall im Kanton Luzern schlüpfen Laiendarsteller in Rollen und wagen sich auf die Bühne. Unsere Serie stellt sie ins Scheinwerferlicht.
    Serie

    Zuger Wald

    Über ein Viertel der Fläche im Kanton Zug sind von Wald bedeckt. Im Rahmen einer zwölfteiligen, in loser Folge erscheinenden Serie widmet sich unsere Zeitung dieser vielfältigen Welt.

    Merkliste

    Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

    • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
    • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
    • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.