Anmelden

Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Der Wetterhahn zeigt es an: Der Synodalrat muss beim Referendum gegen das Personalgesetz mit Gegenwind der reformierten Pfarrer rechnen. (Symbolbild: Urs Bucher)

Luzerner Synodalrat verärgert mit Schreiben reformierte Pfarrer

Reformierte Pfarrer sollen sich zur umstrittenen Volkswahl nur zurückhaltend äussern. Diese Forderung des Synodalrats sorgt für Unmut: Das Referendumskomitee spricht von einem Einschüchterungsversuch.

Spielsüchtiger Küssnachter Pfarrer muss gehen

Pfarrer Fleischmann sitzt auf einem hohen Schuldenberg. Um diesen abzutragen, hat er Angehörige der Pfarrei angepumpt. Nun ist er seinen Job los – und verfolgt die Fussball-WM live in Russland.
Roger Rüegger
Live

Fussball-WM: Tunesien – England 1:1*

Verfolgen Sie die zweite Partie in der Gruppe G im Liveticker.
Auch er muss künftig auf ein Privileg verzichten: Ein Lehrer während dem Mathematikunterricht in der Sekundarschule Willisau. (Symbolbild: Boris Bürgisser (Willisau, 27. März 2018))

Vorsorge: Luzerner Kantonsparlament streicht Privileg im Personalgesetz

Höheres Rentenalter, tieferer Umwandlungssatz: Für Kantonsangestellte gelten ab 2019 neue Regeln. Die SP versuchte am Montag vergebens, ein «Zückerli» beizubehalten.
Evelyne Fischer
David Beckham (Bild: Keystone/Chris Radburn)

Fussballer-Tattoos: Herzen, Heilige und Handabdrücke

Fussballer sammeln nicht nur Trophäen, sondern auch Tätowierungen. Über beliebte oder sehr hässliche Motive, Andenken und den Ersten, der dem Tattoo-Wahn verfiel.
Laura Widmer

CVP will zweite Chance für Abstimmung gegen Heiratsstrafe

Die CVP hat am Montag in mehreren Kantonen eine Beschwerde gegen die eidgenössische Abstimmung über ihre Volksinitiative «Für Ehe und Familie - gegen die Heiratsstrafe» eingereicht. Verlangt wird die Wiederholung der Abstimmung.
Der österreichische Pianist Rudolf Buchbinder glänzt im KKL mit den Festival Strings. (Bild: Pius Amrein, 17. Juni 2018)

Festival Strings: Ein Wagnis, das sich gelohnt hat

Ein grossartiger Solist, eine Uraufführung und eine Beethoven-Sinfonie ohne Dirigenten. Die Festival Strings zogen zum Abschluss der Saison noch einmal alle Register. Sogar die Hymne auf ein Flugzeug erklang.
Roman Kühne
Der Geschäftsführer als Kapitän und lenkende Hand: Vor allem in KMU sind Mitarbeiter auf seine Anweisungen und Entscheidungen angewiesen. (Bild: PD)
Sponsored Content

In der Krise den Profi an der Seite

Gegen Elementarschäden oder Diebstahl ist praktisch jedes Unternehmen versichert. Für KMU jedoch ist der Ausfall des Geschäftsführers das grösste Risiko. Mit der Zurich Unternehmerversicherung sichert der Inhaber den Fortbestand seines Unternehmens – auch wenn er für längere Zeit ausfällt.

    Luzerner Kantonsrat sagt klar Ja zum Sozialversicherungszentrum

    Ausgleichskasse, IV-Stelle und Teile der Dienststelle  Wirtschaft und Arbeit können sich zusammenschliessen. Der Luzerner Kantonsrat segnet dieses Vorhaben der Regierung mit nur zwei Gegenstimmen ab.
    Lukas Nussbaumer

    Eine etwas andere Velotour: Buchrainer fahren von Norwegen bis Südafrika

    Mit Freunden einige Tage auf Velotour zu gehen ist gang und gäbe. Doch diese jungen Buchrainer haben sich eine spezielle Strecke ausgesucht: Sie fahren vom Nordkap in Norwegen zum Kap der guten Hoffnung in Südafrika.
    Sasa Rasic

    Schleckerei vor der Debattiererei: Luzerner Kantonsräte mögen es fruchtig

    Süsse Überraschung für die Luzerner Parlamentarier: Als Abschluss ihres Präsidialjahres hat sich SVP-Kantonsrätin Vroni Thalmann-Bieri eine besondere Geste ausgedacht.
    Evelyne Fischer

    Luzerner Kantonsrat hebt das Kaminfeger-Monopol auf

    Luzerner Hauseigentümer können ihren Kaminfeger neu frei wählen. Auch Preisvorgaben gibt es künftig keine mehr. Und die Gemeinden erhalten mehr Mittel aus Feuerwehr-Ersatzabgaben.
    Lukas Nussbaumer

    Luzerner Kantonsrat genehmigt Staatsrechnung 2017

    Der Luzerner Kantonsrat hat am Montag nach kurzer Diskussion die Rechnung 2017 mit 107 zu 0 Stimmen genehmigt und damit einen Schlussstrich unter ein turbulentes Finanzjahr gezogen. Die Diskussion verlief in den gewohnten Bahnen.

    Newsletter

    Wo spart die Regierung? Was bedeutet das für Luzernerinnen und Luzerner? Welcher Vortrag ist spannend, welches Konzert hörenswert? Wir antworten kompakt. Im Newsletter der «Luzerner Zeitung».
    Zentralschweiz
    Verzeichnet ein erfolgreiches Jahr 2017: Zuberbergbahn. Bild: PD

    Zugerbergbahn erzielt höheren Gewinn

    Am 15. Juni präsentierte die Zugerbergbahn AG (ZBB) an ihrer Generalversammlung die Zahlen für das vergangene Jahr. Unter anderem dank guten Schneeverhältnissen blickt die ZBB auf ein aussergewöhnlich gutes Jahr zurück.
    Livio Brandenberg
    Fussball WM 2018
    (Bild: Urs Bucher)

    WM-Ticker:  Tunesien gegen England++ Belgien gewinnt 3:0 gegen Panama++ Schweizer Goalgetter Zuber im Interview

    Erfahren Sie alles rund um die Weltmeisterschaft in unserem WM-Blog.
    Aktualisiert
    Valon Behrami (Mitte) meldet Neymar (rechts) ab. Bild: Lauren Gilliéron / Keystone

    Schweizer Medien feiern den Punktgewinn und Valon Behrami

    Die Schweizer Medien sparen am Tag nach dem 1:1 zum WM-Auftakt gegen Brasilien nicht mit Lob. Zwar sei Glück dabei gewesen, dieses habe sich die Mannschaft von Vladimir Petkovic aber verdient.
    18.06.2018
    Belgien
    Belgien
    3
    0
    Belgien
    Panama
    Panama
    0
    0
    Panama
    Beendet
    17:00 Uhr
    Tunesien
    Tunesien
    1
    Tunesien
    England
    England
    1
    England
    Live
    20:00 Uhr
    Sport

    In Sempach entdeckt, in New York geehrt

    Der Amerikaner Brooks Koepka, alter und neuer Sieger des US Open, blickt nach wenigen Jahren auf eine reiche Karriere als Golfprofi. In der Schweiz, hoch über dem Sempachersee, hat alles angefangen.
    Dominique Gisin wird CEO der Schweizer Sporthilfe.

    Olympiasiegerin Dominique Gisin wird CEO der Schweizer Sporthilfe

    Die Schweizer Sporthilfe erhält eine prominente neue Führungsriege. Die Engelberger Abfahrts-Olympiasiegerin Dominique Gisin wird ab 1. Oktober als CEO die oberste Führung der Stiftung übernehmen. Bernhard Heusler und Urs Wietlisbach teilen sich das Präsidium.
    Wird René Weiler neuer Trainer des FC Luzern? (Bild: Tobias Hase / Keystone)

    FC Luzern stellt René Weiler wohl am Mittwoch vor

    Vieles deutet daraufhin, dass der FC Luzern den neuen Trainer René Weiler (44) am Mittwoch vorstellen kann.
    Daniel Wyrsch
    Fussball
    WM
    Gruppe G
    Tunesien
    Tunesien
    0
    Tunesien
    England
    England
    1
    England
    Live
    20:00 Uhr
    Tennis
    1. Runde
    Dominic Thiem
    D. Thiem
    2
    7
    6
    Österreich
    M. Youzhny
    Mikhail Youzhny
    0
    6
    2
    Russland
    Beendet
    17:50 Uhr
    1. Runde
    Jack Sock
    J. Sock
    0
    5
    3
    USA
    D. Medvedev
    Daniil Medvedev
    2
    7
    6
    Russland
    Beendet
    18:50 Uhr
    1. Runde
    Karolina Pliskova
    Ka. Pliskova
    0
    2
    3
    Tschechien
    M. Rybarikova
    Magdalena Rybarikova
    2
    6
    6
    Slowakei
    Beendet
    17:55 Uhr
    1. Runde
    Carla Suarez Navarro
    C. Suarez
    0
    4
    6
    Spanien
    L. Arruabarrena
    Lara Arruabarrena
    1
    6
    6
    Spanien
    2. Satz
    18:40 Uhr
    Meinung
    Bildergalerien
    Schweiz
    Ein Plakat der Befürworter der Volksinitiative zur Abschaffung der Heiratsstrafe, die im Februar 2016 ganz knapp unterlagen. (Bild: Peter Schneider, Keystone)

    Die CVP will eine zweite Abstimmung über die Abschaffung der Heiratsstrafe

    Die CVP hat Beschwerde gegen die Abstimmung über ihre Initiative gegen die Heiratsstrafe eingereicht. Dies, weil der Bund die Zahl der betroffenen Ehepaare viel zu tief angegeben hatte. Die Hürden für eine Neuansetzung sind allerdings hoch.
    Tobias Bär
    International

    Deutschland und Italien wollen in Flüchtlingskrise zusammenarbeiten

    Bundeskanzlerin Angela Merkel hat Italien zugesichert, das Land bei seinem Flüchtlingsproblem unterstützen zu wollen. Deutschland werde sich solidarisch zeigen, sagte Merkel in Berlin bei einem Treffen mit dem neuen italienischen Ministerpräsidenten Giuseppe Conte.
    Wirtschaft
    Otto's-CEO Mark Ineichen. (Bild: Manuela Jans-Koch, Sursee, 23. Oktober 2015)

    Otto’s und Otto Group streiten sich weiter

    Vergleichsverhandlungen zwischen dem Surseer Discounter und der deutschen Otto Group sind vorerst gescheitert. Nun soll das Gericht entscheiden.
    Kultur
    lesbar - dienstag

    Lesetipps: Mamas Zauberwort heisst «nein»

    Zwei Ratgeber helfen Müttern, die Ursachen für Überforderung und Erschöpfung zu erkennen und aktiv dagegen anzugehen.
    Bettina Kugler
    Leben

    Merkliste

    Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

    • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
    • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
    • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.