Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

LZ-Weihnachtsaktion: Der zweijährige Marco kämpft wie ein Held

Marco* hat Krebs. Seine Eltern wissen nicht, ob er je gesund wird. Doch sein Kampfgeist macht ihnen Mut. Wir helfen mit.
Arno Renggli

Federer nach einer Gala gegen Djokovic im Halbfinal

Roger Federer gewinnt erstmals seit vier Jahren wieder gegen Novak Djokovic und steht bei den ATP Finals in London zum 16. Mal im Halbfinal. Beim 6:4, 6:3 gelingt ihm eine fast perfekte Leistung.

Wintersport: Dynamische Preise spalten die Gemüter

Die Skiarena Andermatt-Sedrun passt ihr dynamisches Preismodell an. Die Klewenalp setzt ebenfalls auf dieses System – andere Gebiete warten ab.
Matthias Stadler

Bei Besuch in Luzern: Bundesrätin Amherd wirbt für mehr Diversität

Die erste Verteidigungsministerin der Schweiz will mehr Frauen dazu inspirieren, im Sicherheitsbereich tätig zu sein.
Ismail Osman

Horror im Tessin: Eltern haben ihre eigenen Kinder jahrelang sexuell missbraucht

Ein italienisches Ehepaar im Tessin hat seine beiden Kinder während Jahren sexuell missbraucht. Dafür verurteilte es das Kriminalgericht in Lugano am Donnerstag zu Freiheitsstrafen von 15 und 13 Jahren.

Zukunftstag: Der grosse Laubbläser des Werkdienstes Ebikon hat es Andrea und Mia angetan

Mia Baggenstos (11) und Andrea Basler (10) haben beim Zukunftstag auf der Gemeindeverwaltung Ebikon erste Erfahrungen in der Berufswelt gesammelt.
Emanuel Schüpfer

Notstand für Venedig beschlossen – Ärger um unfertigen Flutschutz

Nach den verheerenden Überschwemmungen in Venedig hat die italienische Regierung am Donnerstag den Notstand für die Lagunenstadt beschlossen. Dies teilte der Ministerrat nach einer Sitzung am Donnerstag mit. Damit werden 20 Millionen Euro an Soforthilfen freigegeben.

    Gemeinde Dierikon rechnet mit einem Defizit

    Die Gemeinde Dierikon budgetiert für das Jahr 2020 ein Defizit von 710'734 Franken bei einem Gesamtaufwand von 8,7 Millionen Franken.
    ZentralschweizAlles anzeigen

    Milliarden-Gewinn taucht in Schwyzer Steuerstatistik auf

    Ein Einmaleffekt hat in der Steuerstatistik des Kantons Schwyz fürs Jahr 2016 Spuren hinterlassen. Weil eine einzige Gesellschaft damals einen einmaligen Gewinn von über 1,3 Milliarden Franken auswies, verdoppelte sich der Gewinn bei den juristischen Personen.

    Luzerner Kantonsspital führt ÖV-Abo für Mitarbeiter wieder ein

    Das Luzerner Kantonsspital führt das vor einem Jahr sistierte Job-Abo ab dem 1. Januar wieder ein. Mit dem Abo beteiligt sich das Spital an den ÖV-Kosten seiner Mitarbeiter – und will so Anreize für Anreise mit dem Zug oder Bus setzen.

    Böses Erwachen in Luzerner Gemeinden: 2021 droht eine Massen-Steuererhöhung

    Glaubt man den Budgets der Luzerner Gemeinden für 2020, hat sich der Kanton mit seiner Finanzreform völlig verkalkuliert. Viele Finanzvorsteher wurden damit auf dem falschen Fuss erwischt – aber nicht alle.
    Robert Knobel
    LZ WeihnachtsaktionAlles anzeigen

    Start zur LZ Weihnachtsaktion: «Spenden geben vielen Menschen Licht»

    Am Startanlass am Dienstagabend bekundeten Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Sozialhilfe ihre Verbundenheit mit der LZ-Weihnachtsaktion.
    Arno Renggli
    Bildstrecke

    LZ-Weihnachtsaktion: So können Sie spenden

    Spenden können Sie online (Zahlung mit Kreditkarte), per SMS, per Banküberweisung oder Sie bestellen einen Einzahlungsschein. Herzlichen Dank für jede Spende!
    Gastro-News ZentralschweizAlles anzeigen

    Comedy-Abende und Geburtstagsfeiern füllen das Luzerner «Parterre»

    Die Beiz in der Neustadt hat sich zu einem Gastrobetrieb mit vielseitigen Anlässen gemausert. Die meisten davon finden unter der Woche statt – das hat einen Grund.
    Roman Hodel

    Neuer Gastroführer bietet kulinarische Reise durch die Zentralschweiz

    Auf 150 Seiten vereint der Gastroführer Restaurants über die Kantonsgrenze. Die Leser brauchen ein Mobiltelefon.
    Sandra Monika Ziegler

    Kloster Engelberg baut mit  St. Josefshaus sein Hotelangebot aus

    Das Haus der Franziskanerinnen wird künftig vom Kloster geführt – einem der grössten Hotelleriebetriebe im Ort
    Matthias Piazza
    Nachrichten des Tages
    Meistgelesen
    SportAlles anzeigen

    Stürmer Dario Simion sieht seine Zukunft beim EV Zug

    Der EVZ verlängert mit dem Tessiner Simion den Vertrag bis ins Frühjahr 2022.
    René Barmettler

    Sechs Punkte, die Federer heute beachten muss, wenn er Djokovic schlagen will

    Heute Donnerstag trifft Roger Federer an den ATP Finals auf Novak Djokovic, um sich das Ticket fürs Halbfinale zu sichern. Keine leichte Aufgabe für den Maestro.
    Philipp Reich / watson.ch
    MeinungAlles anzeigen
    Kommentar

    Bolivien: Eine Art Staatsstreich, aber kein Militärputsch

    Die Vorgänge in Bolivien sind nicht vergleichbar mit den klassischen Militärputschs früherer Jahre in Lateinamerika. Zumal Evo Morales selber viel zu seinem Abgang beigetragen hat.
    Sandra Weiss aus Puebla
    Kommentar

    Schluss mit diesem Negativzinsgerede!

    Die Banken rütteln an der Deutungshoheit der Nationalbank. Was sie damit erreichen ist für uns alle schädlich. Jordan & Co. sollten sich dringend etwas einfallen lassen.
    Daniel Zulauf
    Kommentar

    Einschränkung beim Bargeld-Bezug: Unnötige Verschärfung

    Liquiditätsvorschriften der Finanzmarktaufsicht Finma veranlassen die Banken, den Bargeldbezug bei Sparkonti einzuschränken. Das ist unnötig, weil die Banken eigentlich schon über ein robustes Einlagensicherungssystem verfügen.
    Roman Schenkel
    Entdecken

    Die erste Schweizer Pfarrerin, die auch noch Hosen trug – Greti Caprez' Anstellung war ein Skandal

    Greti Caprez war 1931 die erste Schweizer Pfarrerin. Ihre Anstellung war ein Skandal, denn die reformierte Kirche verbot damals den Frauen die Kanzel. Im Bündner Bergdorf Furna kümmerte das niemanden.
    Annika Bangerter

    Der Luzerner Blues schreibt wilde Geschichten: Hier Fünf Anekdoten.

    Die Macher des Lucerne Blues Festival haben in 25 Jahren viel erlebt.
    Michael Graber
    Bildstrecke

    Gansabhauet in Sursee: Und dann kam Aline

    Gansabhauet in Sursee – zum ersten Mal in der Geschichte dieses Brauches schlägt eine Frau die Gans vom Draht.
    Roger Rüegger
    BildergalerienAlles anzeigen
    Bildstrecke
    Bildstrecke
    Bildstrecke
    Bildstrecke
    VideosAlles anzeigen
    Video

    Hier zeigt sich das Koala-Baby

    Nach über acht Jahren darf sich der Zoo in Melbourne wieder über Koala-Nachwuchs freuen.  Das 5-monatige Jungtier streckte zum ersten Mal sein Köpfchen aus dem Beutel seiner Mutter.
    Video

    Schnee-Chaos in Österreich

    Bis zu 70 Zentimeter Schnee fielen seit Dienstag im Süden Österreichs. Wegen umgestürzten Bäumen, ist ein Spital von der Aussenwelt abgeschnitten.
    Silvy Kohler
    Video

    Schweizer Behörden üben den Umgang mit Terrorismus

    Bund, Kantone und Städte rüsten sich für die Bewältigung einer terroristischen Bedrohung. Vom 11. bis zum 13. November üben sie dieses Szenario. Rund 2000 Personen sind involviert. Keystone-SDA konnte am Mittwoch einen Blick in die Kommandozentrale in der Kaserne Bern werfen.
    SDA
    Agenda
    AUSSTELLUNGEN

    Rocky Docky – 450 Jahre Altes Zeughaus Luzern

    Das 450-jährige Zeughaus hat seit seinem Bau vieles erlebt. Die Ausstellung zeichnet die Geschichte des Gebäudes von seinen Anfängen als militärisches Lagerhaus bis in die jüngste Zeit als Historisches Museum nach; Di–So 10–17
    AUSSTELLUNGEN

    Luzern feiert Carl Spitteler. Hommage

    Luzern feiert Carl Spitteler, der vor 100 Jahren den Nobelpreis für Literatur erhielt. Gewürdigt werden der Mensch Spitteler und sein Werk mit verschiedenen Anlässen und Aktivitäten in Luzern und Umgebung
    KIRCHLICHES

    «zwölfnachzwölf» – Mittagsimpuls

    Musik, Stille und einen Text geniessen. Mit Studierenden der HSLU Musik, mal jazzig, mal klassisch
    Dossiers
    Serie

    30 Jahre Fall der Berliner Mauer

    Die Öffnung der Grenze zwischen West- und Ostberlin am 9. November 1989 besiegelte das Ende der DDR und des Kalten Krieges. Der Mauerfall kam für viele Beobachter völlig überraschend. In unserem Dossier richten wir unseren Fokus auf einen anderen Aspekt des Ereignisses, das vor 30 Jahren die Weltordnung auf den Kopf stellte.
    Serie

    «Ein Blick zurück»: Alle Bildergalerien unserer historischen Serie

    In diesem Dossier finden Sie alle bereits publizierten Bildergalerien der Serie «Ein Blick zurück». Es handelt sich dabei um Archivbilder zu Themen wie Architektur, Wohnen, Sport, Kultur, Verkehr sowie Freizeit. Hier sollen auch längst vergessene oder bis heute praktizierte Bräuche, Berufe und Traditionen einen Platz finden.
    Zéline Odermatt

    Merkliste

    Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

    • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
    • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
    • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.