Anmelden

Den Einen zu viel, den Andern zu wenig: Der Adoptionsurlaub ist umstritten

Wer ein Kind unter vier Jahren adoptiert, soll zwei Wochen Adoptionsurlaub beziehen können. Während sich das bürgerliche Lager gegen einen solchen Ausbau der Sozialleistungen stellt, will die linke Seite die Altersgrenze erhöhen und die Dauer des Urlaubs verlängern.
Der Luzerner Finanzdirektor Marcel Schwerzmann (Bildmitte) an einer Medienkonferenz des Kantons zu den finanziellen Aussichten für die Folgejahre. (Bild: Nadia Schärli)

Luzerner Regierung erhöht Gewinnsteuern für Firmen

Unternehmen im Kanton Luzern sollen höhere Gewinnsteuern abliefern. Das schlägt die Regierung vor – und will so für Mehreinnahmen von rund 12 Millionen Franken bei Kanton und Gemeinden sorgen. Ebenfalls steigen sollen die Vermögenssteuern.
Lukas Nussbaumer
Das Asylzentrum Grosshof in Kriens. (Bild: Nadia Schärli, 24. November 2017)

Im Krienser Asylzentrum «Grosshof» sollen ab August auch Familien leben

Bisher war der «Grosshof» einzig das Zuhause von unbegleiteten minderjährigen Asylsuchenden. Weil die Zahlen stark rückläufig sind, ziehen bald auch Familien ein.
Evelyne Fischer
Die Rottal-Metzg in Ruswil schliesst Ende Monat aus wirtschaftlichen Gründen. (Bild: Pius Amrein, 11. April 2018)

Ruswil: Rottal-Metzg stellt Betrieb definitiv ein

Jetzt also doch: Die Rottal-Metzg AG im Ruswiler Dorfteil Rüediswil wird geschlossen. Jahrelang hatte die Metzgerei mit schwindenden Umsätzen zu kämpfen. Für das Gros der Mitarbeiter wurde eine Lösung gefunden.
Kilian Küttel

Churer Bischof zeigt Priester wegen mutmasslichem Sexualdelikt an

Der Churer Bischof Vitus Huonder hat einen Priester wegen eines mutmasslichen Sexualdeliktes angezeigt. Der als Pfarradministrator in Tujetsch im Bündner Oberland tätige Kirchenmann wurde verhaftet.
Flüchtlingskinder in der Schule (Bild: Gina Böhme)

Flüchtlinge sollen Neuntklässler-Niveau erreichen

Um Flüchtlinge stärker zu integrieren, sollen sie schneller und besser ausgebildet werden. Die Caritas fordert, dass auch Flüchtlinge, die zu alt für die obligatorische Schule sind, durch entsprechende Programme das Ausbildungsniveau eines Neuntklässlers erreichen.

Schürpf trifft den Ton der FCL-Fans

Pascal Schürpf (28) hat eine überragende Rückrunde gespielt und mit seiner Effizienz wesentlichen Anteil am grossen Sprung des FC Luzern von Platz 9 auf 3. Der Basler braucht 2018 nur elf Einsätze, um zehn Tore zu erzielen.
Daniel Wyrsch
Diana Damrau.
Wettbewerb

Tickets für Sommerkonzerte im KKL Luzern zu gewinnen

Die «Zentralschweiz am Sonntag» verlost 4× 10× 2 Tickets für die Sommerkonzerte im KKL Luzern im Gesamtwert von Fr. 11260.–.
LZ
    Luzern

    Sachbeschädigungen in Horw: Polizei sucht Zeugen

    Bei der Rüteli-Wiese am Horwer Seeufer wurden diverse Sachbeschädigungen verübt. Der Sachschaden liegt bei mehreren tausend Franken.

    Polizei entzog zwei Lenkern den Führerausweis

    Die Luzerner Polizei hat über die Pfingsttage im Luzerner Hinterland Fahrzeuge kontrolliert. Elf Autos wurden sichergestellt, zwei Personen wurde der Führerausweis entzogen.
    Fabienne Mühlemann

    Luzerner Stadtlauf bringt 25'115 Franken Spendengelder für Menschen mit Behinderungen

    Der Verein Luzerner Stadtlauf hat Procap Luzern, Uri, Zug, Ob- und Nidwalden am Helferfest im Schalander Eichhof einen Check in der Höhe von 25’115 Franken überreicht.

    Neuer Bachelor für Luzerner Hotelfachschüler

    Die Hochschule Luzern bietet eine Bachelor-Ausbildung für Studierende und Absolventen der Schweizerischen Hotelfachschule Luzern an. Der neue Studiengang startet definitiv im Herbst 2018.

    So sind zwei Seniorinnen auf falsche Polizistinnen hereingefallen

    Immer wieder geben sich Betrüger als falsche Polizisten aus. Und immer wieder tappen insbesondere ältere Damen in die Falle. Zwei Opfer erzählen, wie die Masche funktioniert und wie sehr sie seit dem Vorfall leiden.
    Yasmin Kunz

    Newsletter

    Wo spart die Regierung? Was bedeutet das für Luzernerinnen und Luzerner? Welcher Vortrag ist spannend, welches Konzert hörenswert? Wir antworten kompakt. Im Newsletter der «Luzerner Zeitung».
    Zentralschweiz

    Wasserzinsen sollen bis 2024 unverändert bleiben

    Die Wasserzinsen sollen vorerst nicht gesenkt werden. Das hat der Bundesrat am Mittwoch entschieden. Nach Kritik in der Vernehmlassung verzichtet er darauf, die Zinsen zu senken und so die Wasserkraftwerke zu entlasten.
    Sport

    Andy Schmid führt 17-Mann-Kader für WM-Playoffs an

    Nationaltrainer Michael Suter nominiert für das Testspiel vom 5. Juni in Aalborg gegen Dänemark sowie für die WM-Playoffs gegen Norwegen vom 9. Juni in Stavanger und vom 12. Juni in Zug 17 Spieler.

    Infantinos Reform-Pläne vor Klub-WM vor dem Aus

    Die von FIFA-Präsident Gianni Infantino vorangetriebene Reform der Klub-WM steht nach einem Bericht der Süddeutschen Zeitung offenbar vor dem Aus.

    Manchester United ist 3,2 Milliarden Euro wert

    Manchester United bleibt in der Rangliste der 32 wertvollsten Fussballklubs Europas einsame Spitze.
    Tennis
    Achtelfinale
    Jack Sock
    J. Sock
    0
    USA
    T. Fritz
    Taylor Fritz
    0
    USA
    14:40 Uhr
    Achtelfinale
    Sam Querrey
    S. Querrey
    0
    USA
    G. Pella
    Guido Pella
    0
    Argentinien
    14:35 Uhr
    Achtelfinale
    Madison Brengle
    M.Brengle
    0
    2
    USA
    S. Cirstea
    Sorana Cirstea
    0
    1
    Rumänien
    1. Satz
    13:50 Uhr
    Achtelfinale
    Kiki Bertens
    K. Bertens
    0
    Niederlande
    M. Barthel
    Mona Barthel
    0
    Deutschland
    15:00 Uhr
    Achtelfinale
    Ashleigh Barty
    A. Barty
    0
    Australien
    P. Parmentier
    Pauline Parmentier
    0
    Frankreich
    14:40 Uhr

    FC Luzern

    Meinung
    Bildergalerien
    Schweiz
    Zwei Zugskompositionen der SBB und der BLS verlassen den Bahnhof Bern in Richtung Osten. (Bild: Alessandro della Valle/Keystone)

    BLS hält an fünf Bahnlinien im Fernverkehr fest

    Im Ringen um die Vergabe von Fernverkehrslinien hält die BLS an ihrem Gesuch mit fünf Bahnlinien fest. Nur als Paket könne sie die Linien wirtschaftlich betreiben. Das Bundesamt für Verkehr (BAV) will der BLS aber nur zwei Fernverkehrslinien übertragen.
    International

    Tsipras präsentiert Wachstumsstrategie für Griechenland

    Drei Monate vor dem geplanten Abschluss des letzten Hilfsprogramms für Griechenland hat der griechische Regierungschef Alexis Tsipras am Mittwoch sein Wachstumsprogramm für die nächsten Jahre dem Parlament in Athen präsentiert.
    Wirtschaft
    Peter Brabeck-Letmathe sitzt im Cockpit seines PC-24 Super Versatile Jets. (Bild: © Pilatus Flugzeugwerke AG)

    Peter Brabeck fliegt jetzt einen PC-24

    Der Ex-VR-Präsident von Nestlé hat von den Pilatus Flugzeugwerken seinen neuen PC-24-Flieger bekommen. Als erfahrener Pilot wird er ihn selber fliegen.
    Kultur

    US-Schriftsteller Philip Roth ist tot

    Der US-Schriftsteller Philip Roth ist nach Medienberichten im Alter von 85 Jahren gestorben. Eine enge Freundin des preisgekrönten Autors und sein literarischer Agent bestätigten den Tod des vielfach ausgezeichneten Schriftstellers.

    Merkliste

    Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

    • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
    • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
    • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.