Anmelden

Seilbahnen gegen den Verkehrskollaps

Luzern sucht seit Jahren verzweifelt nach sinnvollen Verkehrslösungen. Anderswo ist man weiter – da setzt man Seilbahnen nicht nur in Berggebieten, sondern als öffentliche Verkehrsmittel in Städten ein.
Hugo Bischof

Macron lässt Putin alt aussehen

Beim Wirtschaftsforum in St. Petersburg tauchte erstmals seit Beginn der Krim-Krise ein westeuropäischer Staatschef auf. Obwohl Macron viel Nettes zu Putin sagte, behagte seine Rhetorik den geladenen Russen nicht.
Stefan Scholl, Moskau
Einsatzkräfte der Polizeikorps von Luzern, Nid- und Obwalden schützen sich bei der Übung vor Tränengas (oben). Danach bringen sie Feuerwehrleute in Sicherheit. (Bild: Corinne Glanzmann; Schüpfheim, 25. Mai 2018)

Bedrohliche Szenen: 350  Zentralschweizer Einsatzkräfte proben den Ernstfall

Die Polizeikorps aus den Kantonen Luzern, Nid- und Obwalden haben sich in Schüpfheim zu einer grossen Übung getroffen. Beteiligt waren auch der Zivilschutz und die Feuerwehr der Stadt Luzern. Das Szenario: Eine Demonstration artet aus.
Roseline Troxler
Korrespondent Felix Lee
Kommentar

Das Weisse Haus – ein Irrenhaus

Unser Korrespondent Felix Lee über Donald Trumps Absage des geplanten Gipfels zwischen Nordkorea und den USA.
Felix Lee, Peking
Thomas Greminger, Generalsekretär der OSZE. (Bild: Anthony Anex/Keystone; Bern, 18. Juli 2017)

«Wieder zurück auf dem Radar»

Thomas Greminger, der Schweizer Generalsekretär der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE), spricht über das Krisenmanagement im Ost-West-Gegensatz und die Rolle seiner Institution im Ukraine-Konflikt.
Interview: Rudolf Gruber, Wien
Nationaltrainer Vladimir Petkovic unterhält sich mit Admir Mehmedi während des Trainings in Freienbach.  (Bild: Ennio Leanza/Keystone (Freienbach, 24. Mai 2018))

Mehmedi muss passen

Vladimir Petkovic reduziert in einem ersten Schritt das Schweizer Kader auf 26 Spieler. Bis zum 4. Juni und der definitiven Bekanntgabe des WM-Aufgebots fallen noch drei weitere Profis weg. Jetzt schon nicht mehr dabei sind Eren Derdiyok und Fabian Frei.
Christian Brägger
Stellten sich im Casino Luzern den Fragen von LZ-Chefredaktor Jérôme Martinu (von links): Christian Ineichen (CVP), Angela Lüthold (SVP) und Markus Zenklusen (FDP).(Bild: Corinne Glanzmann; 25. Mai 2018)

CVP-Chef: «Parteilose haben in der Regierung eigentlich nichts zu suchen»

Die Luzerner Parteipräsidenten von CVP, SVP und FDP gaben am Freitag an einem Podium einen Einblick in ihre Wahlkampfstrategie. Einer fiel dabei nicht nur mit einer halboffiziellen Ankündigung auf.
Alexander von Däniken
Dr. Markus Hodel.
Leserangebot

LZ Forum zum Thema «Vom Mutterglück ins tiefe Loch»

Der Referent Dr. med. Markus Hodel informiert über Möglichkeiten und Grenzen der vorgeburtlichen Kontrollen von Mutter und Kind sowie Behandlung bei «Baby Blues» und postpartaler Depression.

    Reiden ist überall

    Chefsache
    Jérôme Martinu, Chefredaktor

    Flüchtlinge – damals wie heute

    Eine Ausstellung zu französischen und polnischen Flüchtlingen im Zweiten Weltkrieg schlägt den Bogen zu heute.
    Urs-Ueli Schorno
    Kommentar

    Deshalb scheitert der Frühzug von Luzern ins Tessin erneut

    Redaktor Christian Glaus zum Fahrplanentwurf der SBB.
    Christian Glaus, Redaktor

    Motorengeheul hat die Messe von Hergiswald beeinträchtigt

    Auf der Strecke Obernau-Eigenthal sind zwischen 1923 und 1968 sechs Bergrennen durchgeführt worden. Eine Ausstellung im Museum Bellpark in Kriens blickt auf die Geschichte dieser Autorennen zurück.
    Roger Rüegger

    Der neue Rothenburger Gemeinderat ist gut vernetzt – dank der Fasnacht

    Michael Riedweg (CVP) ersetzt ab Oktober den abtretenden Gemeinderat Arthur Sigg. Beim Spaziergang durch Rothenburg erzählt er von seinen Zielen – und weshalb er erleichtert ist, dass er in stiller Wahl gewählt wurde.
    Gabriela Jordan

    Newsletter

    Wo spart die Regierung? Was bedeutet das für Luzernerinnen und Luzerner? Welcher Vortrag ist spannend, welches Konzert hörenswert? Wir antworten kompakt. Im Newsletter der «Luzerner Zeitung».
    Zentralschweiz
    Joel Wicki in der Jubelpose - vielleicht auch am Sonntag beim Luzerner Kantonalen? (Bild: Urs Flüeler/Keystone (Stoos, 11. Juni 2017))

    Der Schwinger mit dem gottgegebenen Talent

    Joel Wickis Gegner wissen um seinen gefährlichsten Schwung bestens Bescheid. Dennoch sind sie oft machtlos dagegen. Warum eigentlich?
    Claudio Zanini
    Sport
    Joel Wicki in der Jubelpose - vielleicht auch am Sonntag beim Luzerner Kantonalen? (Bild: Urs Flüeler/Keystone (Stoos, 11. Juni 2017))

    Der Schwinger mit dem gottgegebenen Talent

    Joel Wickis Gegner wissen um seinen gefährlichsten Schwung bestens Bescheid. Dennoch sind sie oft machtlos dagegen. Warum eigentlich?
    Claudio Zanini
    Zieht die Läufer in Scharen an: Swiss City Marathon in Luzern. (Bild: Pius Amrein (31. Oktober 2017))

    (Halb-)Marathon-Blog

    Ziel Swisscity Marathon Lucerne: Am 28. Oktober wollen unsere beiden Redaktoren Kari Kälin und Roman Schenkel den Halbmarathon laufen - mit unterschiedlichen Zielen. Verfolgen Sie hier, wie sich vorbereiten.
    Kari Kälin, Roman Schenkel
    Spektakel dürfte garantiert sein: Cristiano Ronaldo und Mohamed Salah. (Bilder: Rodrigo Jimenez, Peter Powell/EPA)

    Zwei Tormaschinen unter sich

    Real Madrid gegen den FC Liverpool. Cristiano Ronaldo gegen Mohamed Salah. Der  Champions-League-Final am Samstagabend ist auch das Duell der beiden Superstars.
    Hannah Kluwe und Carsten Meyer
    Formel 1
    Monaco Grand Prix
    Qualifying
    15:00 Uhr
    3. Training
    12:00 Uhr
    Tennis
    Finale
    Dominic Thiem
    D. Thiem
    0
    Österreich
    G. Simon
    Gilles Simon
    0
    Frankreich
    14:30 Uhr
    Finale
    Alison Riske
    A. Riske
    0
    USA
    J. Larsson
    Johanna Larsson
    0
    Schweden
    13:30 Uhr
    Finale
    Anastasia Pavlyuchenkova
    A. Pavlyuchenk.
    0
    Russland
    D. Cibulkova
    Dominika Cibulkova
    0
    Slowakei
    15:00 Uhr

    FC Luzern

    Meinung
    Bildergalerien
    Schweiz

    Zürichs Stadionstreit zerreisst die Stadt

    Zum dritten Mal versucht die Stadt Zürich, auf dem Hardturm-Areal ein neues Fussballstadion zu bauen. Begonnen hat alles mit viel Zuversicht. Doch mittlerweile steht das Projekt unter starkem Beschuss.
    Dominic Wirth
    International
    Donald Trump als Störenfried zwischen Kum Jong Un und Moon Jae In: Protestaktion gegen die Absage des geplanten Gipfels zwischen Nordkorea und den USA. (Jeon Heon-Kyun/EPA)

    Nord- und Südkorea setzen weiter auf Diplomatie

    Trotz des ständigen Hin und Her von US-Präsident Donald Trump zeigt sich Pjöngjang versöhnlich. Machthaber Kim Jong Un sei weiterhin für ein Treffen mit den USA bereit.
    Felix Lee, Peking
    Wirtschaft
    Der Zementkonzern LafargeHolcim streicht die Standorte in Zürich und Paris. (Bild: Patrick B. Kraemer/Keystone)

    LafargeHolcim verlegt Hauptsitz nach Zug

    Der Zementhersteller schliesst seine Büros in Zürich und Paris und baut damit 200 Stellen ab. Die verbleibenden Stellen in der Schweiz werden unter anderem nach Zug verlegt.
    AktualisiertMaurizio Minetti und Livio Brandenberg
    Kultur

    Der Topthriller des Monats: Heisses Spiel mit Spionen

    Altmodisch im allerbesten Sinn: Philip Kerr erzählt, wie sich Geheimdienstler gegenseitig ausspielen. Und mittendrin eine Hauptfigur zwischen Tragik und Coolness.
    Arno Renggli

    Merkliste

    Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

    • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
    • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
    • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.