Anmelden

Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Die beiden frischgewählten Emmer Gemeinderäte gratulieren sich zur Wahl: SP-Vertreter Brahim Aakti (links) und Patrick Schnellmann von der CVP. (Bild: Eveline Beerkircher, 23. September 2018)

Felix Müri nach seiner Wahlniederlage in Emmen: «Ich bin überrascht und enttäuscht»

Grosses Erstaunen in Emmen: Brahim Aakti (SP) und Patrick Schnellmann (CVP) schaffen den Sprung in den Emmer Gemeinderat. Felix Müri (SVP) - der Sieger des ersten Wahlgangs - verpasst die Wahl. Und zwar knapp mit nur 57 Stimmen weniger als Aakti.
AktualisiertRoman Hodel

Ja zu Veloartikel – klares Nein zu beiden Landwirtschaftsinitiativen

Die Endergebnisse liegen vor: Die beiden Agrar-Initiativen wurden deutlich abgelehnt, der Bundesbeschluss Velo klar angenommen. Der Abstimmungssonntag im Liveticker.
Aktualisiert
Spielt erstmals von Beginn weg: Luzerns Otar Kakabadze (rechts), hier im Duell mit Zürichs Pa Modou. (Bild: Andy Müller / Freshfocus (Zürich, 23. September 2018))

FC Luzern verliert in Zürich

Der FC Luzern geht gegen den FC Zürich mit einer 0:1-Niederlage vom Platz. Der schnelle Stürmer Odey erzielt das einzige Tor des Spiels.
Raphael Gutzwiller
Alexander von Däniken, Leiter Ressort Kanton Luzern
Kommentar

Nach den verlorenen Initiativen der Luzerner Allianz: SP und Grüne sind nun gefordert

Beide Initiativen der von SP und Grünen getragenen Luzerner Allianz für Lebensqualität sind deutlich gescheitert. Was bedeutet das für die kantonalen Wahlen vom kommenden Frühling?
Alexander von Däniken
Gesunde Himbeeren, feilgeboten am Markt an der Reuss. (Bild: Nadia Schärli (Luzern, 23. September 2017))

Luzerner sagen Ja zu Ess-Empfehlungen aus dem Stadthaus

Das Stadtluzerner Stimmvolk nimmt den zum Gegenvorschlag zur «Veganer-Initiative» deutlich an. Der Stadtrat will die Befürchtungen der Gegner zerstreuen.
AktualisiertStefan Dähler
Stefan Dähler, stv. Leiter Ressort Stadt Region Luzern
Kommentar

Energiereglement: Luzerner Stadtrat gibt vernünftiges Versprechen ab

Die Änderung der Energiereglements hat in der Stadt Luzern die Gemüter erhitzt. Die deutliche Zustimmung ist aber nicht viel mehr als eine Bestätigung der bisherigen Politik.
Stefan Dähler
Die Luzernerinnen und Luzerner erteilen der ÖV-Initiative eine deutliche Abfuhr.(Bild: Pius Amrein, 20. August 2018)

Die Abstimmungsergebnisse der Zentralschweiz im Überblick

Hier finden Sie die Abstimmungsergebnisse vom 23. September aus der Zentralschweiz.
Aktualisiert
Hoodies dürfen in Livio Stadlers Garderobe nicht fehlen. (Bild: Eveline Beerkircher)
Wettbewerb

Sportler und ihr Modestil

Wettbewerb: Welches Outfit gehört zu wem? Drei Sportler aus der Zentralschweiz lassen sich in den Kleiderschrank blicken und erzählen, was sie am liebsten tragen und was nicht, wo sie einkaufen und wie wichtig ihnen Mode generell ist.
Andrea Hofstetter und Monika Burri

    «Es ist eine grosse Erleichterung»: Die neue Sempacher Stadträtin Tanja Schnyder-Duss zu ihrem Sieg

    Am Sonntag ist die Sempacher Treuhänderin Tanja Schnyder-Duss (FDP) in den Stadtrat gewählt worden. Sie setzte sich gegen Claudia Haas durch, die ebenfalls für die FDP angetreten war, und folgt auf Guido Durrer.
    AktualisiertChiara Zgraggen

    Adligenswiler Gemeindepräsidentin zum Wegfall der Erbschaftssteuer: «Wir haben einen alten Zopf abgeschafft»

    Nachkommen müssen in Adligenswil künftig keine Erbschaftssteuer mehr zahlen. Das sei höchste Zeit, findet die Gemeindepräsidentin. Sie hofft, dass sich die Abschaffung sogar finanziell auszahlt.
    AktualisiertRobert Knobel

    Nach Ablehnung der Bildungsinitiative: Regierung sieht sich im Kurs bestätigt

    Die kantonale Initiative «Für eine hohe Bildungsqualität im Kanton Luzern» wird mit 69,4 Prozent Nein-Anteil deutlich abgelehnt. Der Bildungsdirektor ist erleichtert, die Initianten wollen weiterkämpfen.
    AktualisiertUrs-Ueli Schorno

    Deutliches Nein zu 60-Millionen-Fonds für ÖV im Kanton Luzern

    Mit rund 72 Prozent Nein-Stimmen erteilen die Luzernerinnen und Luzerner der ÖV-Initiative eine deutliche Abfuhr. Damit ist klar: Infrastrukturprojekte für den öffentlichen Verkehr werden im Kanton Luzern auch künftig nicht über einen eigenen Fonds finanziert. Das freut den Regierungsrat.
    AktualisiertAlexander von Däniken

    Nach verlorener Wahl in Römerswil: SVP-Vertreter sucht Erklärung in seiner Herkunft

    Bernadette Hochuli-Müller und Horst Beck heissen die neuen Gemeinderäte von Römerswil. Die CVP-Politikerin und der CVP-Mann ersetzen Ruth Spielhofer und Thomas Steenaerts. Das Nachsehen hatte SVP-Mann Pacal Wettstein.
    AktualisiertChiara Zgraggen

    Newsletter

    Wo spart die Regierung? Was bedeutet das für Luzernerinnen und Luzerner? Welcher Vortrag ist spannend, welches Konzert hörenswert? Wir antworten kompakt. Im Newsletter der «Luzerner Zeitung».
    Zentralschweiz
    Finanzdirektorin Maya Büchi hatte am Sonntag grossen Erklärungsbedarf. (Bild Dominik Wunderli (Sarnen, 23. September 2018))

    Obwalden verwirft 40-Millionen-Paket

    Das Stimmvolk im Kanton Obwalden sagt Nein zur kantonalen Finanzstrategie für die nächsten Jahre. Bei einer Stimmbeteiligung von 41 Prozent wurde die Vorlage für ein 40-Millionen-Paket mit einem Nein-Stimmen-Anteil von 59 Prozent verworfen.
    Aktualisiert
    Noch steht nicht fest, wer ab 2019 im Gemeindehaus in Wassen die Sitzungen des Gemeinderats leiten wird. (Bild: Urs Hanhart, Wassen, 7. Juni 2018)

    Wassen hat noch keinen Gemeindepräsidenten

    Wassen hat genügend Gemeinderäte, aber keinen Präsidenten. Das absolute Mehr erreichten am Sonntag nur Beat Baumann (bisher), Walter Walker-Ghenzi (neu), Brigitte Gamma-Teuscher (neu) und Stefan Baumann (neu). Am 25. November braucht es einen zweiten Wahlgang um das Präsidium.
    Bruno Arnold
    Sport

    WM-Bronze für BMC und Stefan Küng

    Das Team BMC mit dem Thurgauer Stefan Küng gewinnt an den Strassen-Weltmeisterschaften in Innsbruck die Bronzemedaille im Mannschaftszeitfahren.

    Die Springreiter küren heute den Weltmeister nach neuem Modus

    Der Weltmeister im Springreiten werden heute Sonntag im amerikanischen Tryon nach einem neuen Modus erkoren. Der Vierer-Final mit Pferdewechsel ist abgeschafft.
    Die Interniertenkarte von Juliusz Ukrainczyk Bild: Schweizerisches Bundesarchiv, Bern

    Der in Obwalden internierte Soldat, der die Idee zum Europacup hatte

    Juliusz Ukrainczyk war einer der Väter des modernen Fussballs. Die Karriere des umtriebigen Funktionärs begann als internierter polnischer Soldat im Kanton Obwalden.
    Cyril Aregger
    Fussball
    Bundesliga
    Spieltag
    Eintracht Frankfurt
    Frankfurt
    0
    Eintracht Frankfurt
    RB Leipzig
    RB Leipzig
    0
    RB Leipzig
    Live
    18:00 Uhr
    Premier League
    Spieltag
    Arsenal FC
    Arsenal
    0
    0
    Arsenal FC
    Everton
    Everton FC
    0
    0
    Everton FC
    Live
    17:00 Uhr
    Serie A
    Spieltag
    AC Milan
    AC Milan
    0
    AC Milan
    Atalanta
    Atalanta
    0
    Atalanta
    Live
    18:00 Uhr
    Ligue 1
    Spieltag
    EA Guingamp
    Guingamp
    0
    0
    EA Guingamp
    Bordeaux
    Girondins Bordeaux
    0
    0
    Girondins Bordeaux
    Live
    17:00 Uhr
    Tennis
    Team Europe - Team World
    Federer, R. / Zverev, A.
    Federer/Zverev
    0
    Isner/Sock
    Isner, J. / Sock, J.
    0
    USA
    19:00 Uhr
    Meinung
    Bildergalerien
    Schweiz
    BundeshausredaktorinDoris Kleck
    Kommentar

    Das Nein zu den Agrarinitiativen ist ein deutliches Signal gegen die Abschottung der Schweizer Landwirtschaft

    Beide Agrarinitiativen sind klar gescheitert. Das liegt an Fehlern der Initianten bei der Abstimmungskampagne. Aber auch daran, dass die Schweizerinnen und Schweizer mit der Landwirtschaftspolitik des Bundes zufrieden sind.
    Doris Kleck
    International

    Trachtenumzug in München als weiterer Höhepunkt des Oktoberfests

    Der Regen verzog sich genau im rechten Moment: Die Sonne kam durch, als zahlreiche Trachtengruppen aus mehreren Ländern am Sonntag ihren farbenprächtigen Zug in Richtung Oktoberfest starteten.
    Wirtschaft

    Wie uns die Banken Geschichten auftischen

    Sie erklären uns, warum die Finanzmärkte verrückt spielen und was wir tun oder lassen sollen. Der Ethnologe Stefan Leins hat an den Storys der Finanzanalysten mitgeschrieben und Überraschendes herausgefunden.
    Balz Bruppacher
    Kultur
    Luis Frank Arias Mosquera, bekannt vom Buena Vista Social Club, brachte das alte Kuba in den Maihof. (Bild: Philipp Schmidli, 22. September 2018)

    Kuba-Projekt mit dem Händelchor: Das Beste kam erst «nach dem Konzert»

    Viel Latin, ein avantgardistisches Trompetenkonzert und ein unerwarteter Stargast zum Schluss. Das Kuba-Projekt mit dem Luzerner Händelchor kann die hohen Erwartungen punkto interkulturellem Musizieren nur teilweise einlösen.
    Roman Kühne
    Leben
    Videos

    Merkliste

    Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

    • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
    • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
    • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.