Anmelden

Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Bild aus dem Bahnhof Luzern (Bild: Philipp Schmidli)

Kurzschluss im SBB-Unterwerk Emmen führte zu eingeschränktem Bahnverkehr

Im Grossraum Luzern war der Bahnverkehr am Samstagmorgen zeitweise eingeschränkt.  Grund war ein zehnminütiger Stromunterbruch. Die Störung ist mittlerweile behoben. Es ist jedoch weiterhin mit Verspätungen zu rechnen.
Marc Benedetti
Zum Verwechseln ähnlich: Die Schwestern Nicole (links) und Carmen. (Bild: Pius Amrein (Ebikon, 17. Juli 2018))

Dieser Luzerner Verein sieht gerne doppelt

Die 34-jährigen Schwestern Nicole Koller und Carmen Kretz-Koller sind Mitglieder im Luzerner Zwillingsverein. Die beiden schätzen am Verein, dass sie dort als «normal» angesehen werden.
Chiara Zgraggen
Das Gebäude der Universität Luzern. (Bild: Corinne Glanzmann, 10. September 2015)

Universität Luzern suspendiert katholischen Theologieprofessor

Der frühere Dekan der Theologischen Fakultät, Martin Mark, wurde per Ende Juli freigestellt. Zu den Gründen wollen sich weder die Universität noch der Betroffene äussern. Offenbar gab es Probleme mit seinem Führungsstil.
Marc Benedetti

Constantin schliesst Lokalzeitung «Le Nouvelliste» aus

Christian Constantin sorgt für einen neuen Eklat.
Städtisches Quartier inmitten der Zürcher Agglo: Das Limmatfeld in Dietikon liefert einen Vorgeschmack auf das, was zurzeit und in den nächsten Jahren in Luzern-Süd entsteht. (Bild: PD)

Vom Eisfeld bis zum Frischmarkt: So versucht man in Zürich neue Stadtteile zu beleben

Wie integriert man einen neuen Stadtteil wie Luzern-Süd in die bestehenden Gemeinden? Wo sollen sich die Bewohner treffen können? Anschauungsunterricht gibt’s in der Region Zürich. Nicht immer ist das Vorhaben gelungen – noch nicht.
Roman Hodel

Blue-Balls-Festival in Luzern eröffnet – über 100'000 Besucher werden erwartet

Der Wahlluzerner Seven eröffnete am Freitagabend das Blue Balls. Dabei zeigte er, dass er nicht nur an Popularität, sondern auch an Format gewonnen hat.
Michael Graber
Die Hüfihütte der SAC-Sektion Pilatus wird momentan für 1,3 Millionen Franken einer Sanierung unterzogen. (Bild: Dominik Wunderli, Bristen, 18. Juli 2018

Nach 80 Jahren erhält die Hüfihütte im Maderanertal eine Auffrischung

Die 1937 errichtete Hüfihütte wird in diesem Sommer renoviert. Auf 2337 Metern über Meer gelegen, sind die Arbeiten an der SAC-Hütte aussergewöhnlich.
Matthias Stadler
Leserangebot

Lesen Sie die neusten Lagerdraht-Telegramme

Das ist Lager-Leben pur: Rund 20 000 Kinder aus der ganzen Zentralschweiz machen am Lagerdraht mit - wir präsentieren Ihnen hier ihre Telegramme, Bilder und Videos.
Ein starkes Team (v. l.): Nadia Hofstetter, Food-Verantwortliche im Kantonslager der Pfadi Luzern, zusammen mit Petra Husistein, Rolf Meier, Selina Schmid und Thomas Buholzer aus den Migros-Filialen Dorfmärt Wolhusen und Schüpfheim. (Bild: PD)
Publireportage

1100 Pack Tortellini fürs Pfadilager

Im Sommerlager brauchen Kinder und Jugendliche viel Energie. Für volle Mägen sorgt die Migros Luzern mit Beiträgen an die Lagerküche – im Kantonslager der Pfadi Luzern werden die Grossbestellungen sogar auf den Lagerplatz ausgeliefert.

    Musik-Preise der Dienemann-Stiftung vergeben

    Sechs Solistinnen und sechs Solisten sind dieses Jahr am Musikwettbewerb ausgezeichnet worden. Ein Förderpreis ging an einen Euphoniumspieler aus Emmen.
    Kommentar

    Frauenfakten

    Die Grünen setzen im Rennen um die fünf Regierungssitze auf ein reines Frauenticket. Ein richtiger und wichtiger Schritt - doch es braucht mehr, um die Frauenförderung zu stärken.
    Jérôme Martinu, Chefredaktor

    Luzerner Polizei stoppt Schläger mit Taser: «Er befand sich in einem Schockzustand»

    Ein Streit ist in der Stadt Luzern derart eskaliert, dass die Polizei ausrücken musste. Bei der Festnahme in einem Fast-Food-Restaurant musste sie sogar einen Taser einsetzen – was äusserst selten der Fall ist.
    AktualisiertZéline Odermatt

    Migros-Bildli bringen Surseer Panini-König an den Anschlag

    Markus Stadelmann hilft Sammlern auch nach der WM beim Füllen ihrer Panini-Alben. Nach einer Migros-Aktion sind viele Bilder doppelt vorhanden, andere fehlen. Nach 14 Jahren überlegt sich Stadelmann deshalb, aufzuhören.
    Urs-Ueli Schorno

    Mini-Bibliotheken in Zentralschweizer Telefonkabinen geplant

    In den nächsten Wochen sollen 15 alte Telefonkabinen zu kleinen Bibliotheken umfunktioniert werden. In gewissen Gemeinden gibt es solch offene Bücherschränke bereits.
    Susanne Balli

    Newsletter

    Wo spart die Regierung? Was bedeutet das für Luzernerinnen und Luzerner? Welcher Vortrag ist spannend, welches Konzert hörenswert? Wir antworten kompakt. Im Newsletter der «Luzerner Zeitung».
    Zentralschweiz
    Der Hauptsitz der Glencore AG in Baar. Bild: (KEYSTONE/Martin Ruetschi)

    Kongolesen planen Anti-Glencore-Demo am Firmensitz in Baar

    Eine Gruppe Kongolesen hat für Montag einem bewilligten Solidaritätsmarsch von der Poststrasse in Baar zum Sitz der Glencore angekündigt. Sie machen dem Unternehmen zum Vorwurf, ein «blutrünstiges» Regime zu unterstützen.
    christopher.gilb@zugerzeitung.ch
    Sport
    Am Start des Ägeriseelaufs. (Bild: kuehnetexte.ch)

    Der Österreicher Valentin Pfeil bestätigt seinen Vorjahressieg

    1'350 Laufbegeisterte nahmen am 20. Ägeriseelauf teil und erlebten ein familiäres Laufspektakel mit internationaler Beteiligung.
    Kriens-Spieler Daniel Fanger (mit Kopfschutz) und Torhüter Sebastian Osigwe wehren mit vereinten Kräften einen Ball ab (Bild: Jean-Christoph Bott / Keystone (Lausanne, 20. Juli 2018))

    SC Kriens startet mit Paukenschlag in die Challenge League

    Die Challenge League hat am ersten Spieltag ihre erste grosse Überraschung: Aufsteiger Kriens nimmt mit dem 1:1 beim Super-League-Absteiger Lausanne einen wertvollen Punkt mit.
    AktualisiertTuri Bucher, Lausanne
    Raphaël Nuzzolo (links) und sein Trainer Michel Decastel während der Medienkonferenz vor dem Saisonstart. (Bild: Patrick Hürlimann/Keystone (Lignieres, 19. Juli 2018))

    Raphaël Nuzzolo: «Wir können in Luzern punkten»

    Der FC Luzern empfängt heute (19 Uhr) Aufsteiger Neuchâtel Xamax zum ersten Spiel der neuen Saison. Die Romands sind nach einer starken Aufstiegssaison und positiven Testspielen gegen grössere Vereine in einer euphorischen Stimmung.
    Daniel Wyrsch
    Formel 1
    Deutschland Grand Prix
    3. Training
    12:00 Uhr
    Tennis
    Halbfinale
    Fabio Fognini
    F. Fognini
    0
    Italien
    F. Verdasco
    Fernando Verdasco
    0
    Spanien
    13:00 Uhr
    Halbfinale
    Petra Martic
    P. Martic
    0
    Kroatien
    M. Buzarnescu
    Mihaela Buzarnescu
    0
    Rumänien
    14:00 Uhr
    Halbfinale
    Marketa Vondrousova
    M. Vondrousova
    0
    Tschechien
    M. Minella
    Mandy Minella
    0
    Luxemburg
    Live
    11:00 Uhr
    Halbfinale
    Alizé Cornet
    A. Cornet
    0
    Frankreich
    E. Bouchard
    Eugenie Bouchard
    0
    Kanada
    13:00 Uhr
    Meinung
    Bildergalerien
    Schweiz
    Legionellen sind nur gefährlich, wenn man etwa beim Duschen verseuchtes Wasser einatmet. (Bild: Getty)

    Die tödliche Gefahr aus der Dusche

    Die Legionärskrankheit breitet sich in der Schweiz aus. Dieses Jahr dürften mehr Fälle registriert werden als je zuvor. Die Gründe für den Anstieg sind unklar. Der Bund trifft nun Massnahmen.
    Michel Burtscher
    International

    13 Tote nach Unfall auf Autobahn in Mexiko

    In Mexiko haben bei einem Unfall auf einer Autobahn 13 Menschen ihr Leben verloren. Neun Männer und drei Frauen seien noch am Unglücksort gestorben, eine weiterer Mann sei in einem Spital seinen Verletzungen erlegen, sagte ein Sprecher des Bundesstaats México.
    Wirtschaft

    Maurer und Bankenvertreter loten Chancen in Südamerika aus

    Finanzminister Ueli Maurer hat Brasilien und Argentinien einen zweitägigen Arbeitsbesuch abgestattet. Auf der Reise wurde er von einem Dutzend Vertreter der Finanz- und Fintechbranche begleitet. Sie wollten die Möglichkeiten für die Branche vor Ort ausloten.
    Kultur

    Walter Mittelholzer flog als Erster über den Kilimandscharo

    Walter Mittelholzer war ein Flugpionier, Fotograf und Abenteurer, der daraus ein Geschäftsmodell machte. Das Landesmuseum Zürich zeigt nun seine besten Fotos – vom Alpenflug bis zum Afrikaflug.
    Hansruedi Kugler
    Leben

    Merkliste

    Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

    • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
    • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
    • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.