Anmelden

Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vor knapp zwei Wochen informierte die Post über die Details im Postauto-Skandal.Bild: Peter Schneider/Keystone (Bern, 11. Juni 2018)

Post-Saläre geraten in die Kritik

Verwaltungsräte der Post erhielten vergangenes Jahr fast 100000 Franken für ein 12-Prozent-Pensum. Das sei überrissen, sagen Politiker. Auch der Bundesrat hat sich eingeschaltet.
Maja Briner
Die Therapie von pädophilen Straftätern dient dem Schutz der Kinder vor Rückfällen. (Getty)

Luzern: Pädophiler kommt trotz Rückfallgefahr auf freien Fuss

Ein Mann ist 2012 wegen sexueller Handlungen mit Kindern zu Gefängnis verurteilt worden. Inzwischen wurde er entlassen. Dies, obwohl gemäss Gutachten ein hohes Risiko für erneute Übergriffe besteht – und er sogar erneut mit Kinderpornografie erwischt wurde.
Lena Berger

Jahrestag einer Tragödie: Als «Schnitter Tod» Pfaffnau heimsuchte

Heute vor 50 Jahren kam es im Unterwallis zu einem fürchterlichen Eisenbahnunfall. 12 Menschen verloren beim Unglück ihr Leben, mehr als 100 Personen wurden teils schwer verletzt. Zehn der Verstorbenen kamen aus der Luzerner Gemeinde Pfaffnau.
Thomas Heer
Portugals Premierminister António Costa (links) mit Finanzminister Mario Centeno an einem EU-Gipfeltreffen. (Bild: Dario Pignatelli/Bloomberg, Brüssel, 23. März 2018)

Das Wunder von Lissabon

Im einstigen Sorgenland der EU geschieht Erstaunliches: Eine sozialistische Minderheitsregierung baut das Staatsdefizit ab und sorgt für Wirtschaftswachstum.
Ralph Schulze, Madrid
Kroos erzielte das 2:1 (Bild: Keystone)

Kroos rettet Titelverteidiger Deutschland

Deutschland kommt nach der Auftaktniederlage gegen Mexiko in seinem zweiten Gruppenspiel zum ersten Sieg. In Sotschi setzt sich der Titelverteidiger auf dramatische Weise 2:1 gegen Schweden durch.

Die Türkei wählt: «Ein echter Mann, ein starker Führer»

Am Sonntag wählt die Türkei Präsident und Parlament neu. Die Opposition ist so stark wie schon lange nicht mehr. Das nährt bei manchen Türken die Hoffnung auf einen Wandel. Andere wiederum sehen in Präsident Erdogan nach wie vor den alleinigen Heilsbringer.
Jürgen Gottschlich, Istanbul
Leute so weit das Auge reicht: Tausende Besucher am ersten Tag des Zuger Seefests. Bild: Christian H. Hildebrand (Zug, 23. Juni 2018)

Zuger Seefest: Die Tradition lebt weiter – mit neuen Ideen

Tausende Besucher haben am Samstag am traditionellen Zuger Seefest gefeiert, gegessen und getrunken. Die zahlreichen Neuerungen kamen dabei gut an. Dass so viele kamen, hat auch mit dem Luzerner Fest zu tun.
Angela Moser
Er räumt am Heitere in Zofingen auf: Beni Gut. (Illustration: Oreste Vinciguerra, Bild: Beat Brechbühl)

Der Aufräumer

Der selbstständige Zimmermann und Holzbautechniker ist im aargauischen Zofingen aufgewachsen. Seit 16 Jahren hilft er dort bei der Abfallbeseitigung am Heitere Open Air mit. Der Güsel hat es ihm einfach angetan.
Aufgezeichnet von Andrea Hofstetter

    Jodlerhochburg Schötz pulsiert

    Am Freitag hat in Schötz das 62. Zentralschweizerische Jodlerfest begonnen. Bis Samstagmittag zog es gegen 40’000 Besucherinnen und Besucher an. Insgesamt rechnen die Veranstalter mit 70'000 Gästen.

    So soll Luzern Süd lebendig werden

    Der Bauboom in Luzern Süd stellt nicht nur Verkehrsplaner vor Herausforderungen. Ein  «Sozialraumkonzept» soll dafür sorgen, dass sich die Bewohner im neuen Quartier auch wohlfühlen.
    Stefan Dähler

    Pflegeheim Steinhof Luzern feiert 120-Jahr-Jubiläum

    Vor 120 Jahren gründeten die Barmherzigen Brüder das Pflegeheim Steinhof in der Stadt Luzern. Sie kauften ein Schloss, riefen die erste Spitex ins Leben – und mussten sich auch mit reklamierenden Nachbarn beschäftigen.
    Hugo Bischof

    Jodlerfest: So gelingt der perfekte Schwung

    99 Schwünge gibt es beim Fahnenschwingen. Stefan Fischer, Präsident der Fahnenschwinger-Vereinigung Luzern und Umgebung, kennt und kann sie alle. Jetzt verrät er, wie ein perfekter «Länder» funktioniert.
    Ismail Osman

    Finanzausgleich: Emmen gewinnt massiv, Root verliert

    Beim Finanzausgleich zwischen den Luzerner Gemeinden kommt es  für 2019 erstmals seit Jahren zu grösseren Verschiebungen. Wer im kommenden Jahr profitiert, sollte sich jedoch langfristig nicht als Sieger fühlen. Das gilt insbesondere für eine Gemeinde.
    Lukas Nussbaumer

    Newsletter

    Wo spart die Regierung? Was bedeutet das für Luzernerinnen und Luzerner? Welcher Vortrag ist spannend, welches Konzert hörenswert? Wir antworten kompakt. Im Newsletter der «Luzerner Zeitung».
    Zentralschweiz

    Experten streiten darüber, ob sich Zug als Wolfsgebiet eignet

    Wo der «Menzinger» Wolf derzeit steckt, weiss niemand. Vielleicht ist er schon längst über alle Berge. Interessant: Experten sind sich uneins, ob sich Wölfe im Kanton Zug überhaupt langfristig niederlassen können.
    Carlo Schuler
    Fussball WM 2018
    Stein des Anstosses: Granit Xhaka und Xherdan Shaqiri zeigten im Spiel gegen Serbien den Doppeladler. (Bild: Keystone)

    Fifa leitet Verfahren gegen Xhaka und Shaqiri ein

    Am Tag nach den kontrovers diskutierten Jubel-Gesten von Granit Xhaka und Xherdan Shaqiri im Spiel gegen Serbien hat die FIFA gegen die beiden Schweizer ein Disziplinarverfahren eingeleitet. Der SFV stellt sich vor die Spieler. Die beiden hätten im Affekt gehandelt.
    Lässt eigentlich keinen kalt: Superstar Neymar.  (Bild: Petr David Josek/Keystone)

    Neymar: Lausbub, Nervenbündel, Flegel

    Mit seinem Treffer zum 2:0 gegen Costa Rica überflügelt Neymar Idol Romario. Der spendet lobende Worte aus Rio.
    Nicolas Reiner (SDA)
    Kein «Huh!», stattdessen konsternierte Isländer. Bild: Themba Hadebe/Keystone (Wolgograd, 22. Juni 2018)

    Heldendämmerung für Wikinger in der Sauna an der Wolga

    Das Märchen von Aussenseiter Island steht vor dem Ende. Nach der verdienten Niederlage am Freitag gegen Nigeria braucht der EM-Viertelfinalist gegen Kroatien ein Wunder.
    Dominik Kortus (SID), Wolgograd
    24.06.2018
    England
    England
    0
    England
    Panama
    Panama
    0
    Panama
    14:00 Uhr
    Japan
    Japan
    0
    Japan
    Senegal
    Senegal
    0
    Senegal
    17:00 Uhr
    Sport
    3:1-Sieg gegen Winterthur: Trainer René Weiler während seinem ersten Spiel mit dem FC Luzern. (Bild: Martin Meienberger/freshfocus (Buttisholz, 23. Juni 2018))

    FCL siegt im ersten Testspiel unter Weiler 3:1 mit Doppelpack von Follonier

    Der FC Luzern hat sich im ersten Testmatch unter dem neuen Coach René Weiler nach einem 0:1-Rückstand deutlich gesteigert: Er drehte das Spiel in Buttisholz gegen Winterthur und gewann 3:1.
    AktualisiertDaniel Wyrsch
    Die Chance auf den zehnten Titel in Halle ist für Roger Federer weiter intakt. (Bild: Friso Gentsch/Keystone (Halle, 23. Juni 2018)

    Verfrühte Gratulation an Federer

    Roger Federer erreicht in Halle (GER) zum zwölften Mal den Final. Der Halbfinal gegen den Qualifikanten Kenis Kudla (USA) war ein hartes Stück Arbeit für den Baselbieter.
    Jörg Allmeroth, Halle

    Djokovics erster Final seit einem Jahr

    Novak Djokovic steht 51 Wochen nach seinem letzten Final wieder in einem ATP-Endspiel. Der Serbe bezwingt im Londoner Queen's Club im Halbfinal den Franzosen Jérémy Chardy 7:6 (7:5), 6:4.
    Fussball
    WM
    Gruppe G
    England
    England
    0
    England
    Panama
    Panama
    0
    Panama
    14:00 Uhr
    Formel 1
    Frankreich Grand Prix
    Rennen
    16:10 Uhr
    Tennis
    Finale
    Roger Federer
    R. Federer
    0
    Schweiz
    B. Coric
    Borna Coric
    0
    Kroatien
    13:00 Uhr
    Finale
    Marin Cilic
    M.Cilic
    0
    Kroatien
    N. Djokovic
    Novak Djokovic
    0
    Serbien
    15:30 Uhr
    Finale
    Magdalena Rybarikova
    M. Rybarikova
    0
    Slowakei
    P. Kvitova
    Petra Kvitova
    0
    Tschechien
    14:30 Uhr
    Meinung
    Bildergalerien
    Schweiz
    Bundesrat Ignazio Cassis an der Delegiertenversammlung der FDP vom Samstag in Airolo. (Gabriele Putzu/Keystone)

    Cassis macht eine halbe Volte rückwärts

    Die Flankierenden sind in den Verhandlungen mit der EU der grosse Zankapfel. Bundesrat Ignazio Cassis betonte gestern, an den Massnahmen dürfe nicht gerüttelt werden. Noch vor einer Woche hatte es anders geklungen.
    Maja Briner, Airolo
    International
    Christoph Reichmuth
    Kommentar

    Unionsstreit in Deutschland: Gefährlicher Poker

    Die CSU handelt mit ihrem Powerplay gegen Angela Merkel unverantwortlich, schreibt Berlin-Korrespondent Christoph Reichmuth.
    Christoph Reichmuth, Berlin
    Wirtschaft
    Oleg Deripaska ist einer der russischen Oligarchen, die von den USA auf eine Sanktionsliste gesetzt wurden. (Bild: Andrey Rudakov/Bloomberg, Moskau, 13. Oktober 2015)

    US-Sanktionen: Nichts für schwache Nerven

    Das amerikanische Sanktionsregime ist nicht zuletzt deshalb so wirkungsvoll, weil es schwer zu durchschauen ist. Der Fall Glencore bringt etwas Licht in den diffusen Rechtsraum.
    Daniel Zulauf
    Kultur

    Hätschelhans als Sherlock Holmes

    Goethe und Schiller als skurriles Ermittlerduo? Die Dichterfürsten klären als amüsante Vorläufer von Sherlock Holmes und Dr. Watson vertrackte Morde auf – garniert mit viel zeitgeschichtlichem Wissen.
    Hansruedi Kugler
    Leben

    Merkliste

    Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

    • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
    • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
    • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.