Anmelden

Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

«Unhaltbar»: Richterin tadelt Psychiater Frank Urbaniok wegen Rupperswil-Aussagen

Wie weit darf die öffentliche Debatte vor einem Gerichtsprozess gehen? Psychiater Frank Urbaniok soll eine Grenze überschritten haben.
Andreas Maurer

Mangel an Büroflächen: In Luzern will niemand den ersten Schritt machen

Die Stadt Luzern tut sich seit Jahren schwer mit dem Ausbau von Büroflächen. Das sei ein Teufelskreis, sagt ein Experte. Dafür boomt das Business in der Agglomeration.
Robert Knobel

Ex-FCL-Jungprofi Cendrim Kameraj erlebt Cristiano Ronaldo hautnah

YB und die ganze Fussball-Schweiz freuen sich auf Cristiano Ronaldo, der am Mittwoch (21 Uhr, SRF zwei) mit Juventus in Bern gastiert. Der ehemalige FCL-Junior Cendrim Kameraj hat mit dem Superstar in Turin trainiert.
Daniel Wyrsch

KPMG verliert lukrative Aufträge - dies aber nicht nur wegen ihrer umstrittenen Rolle in der Postauto-Affäre

Nach der Postauto-Affäre verliert KPMG den lukrativen Auftrag bei der Grossbank Credit-Suisse. Doch der Verlust des Mandates geht in erster Linie auf neue Richtlinien der EU betreffend Rechnungsprüfung zurück.
Daniel Zulauf

Die Grippe ist im Anmarsch: Diesen Kranken begegnen wir sicher

Die Grippewelle zieht auch diesen Winter zuverlässig übers Land. Während der Arbeit oder in der Familie wird man alsbald mit kränkelnden Mitmenschen konfrontiert. Zur erheiternden Vorbereitung eine kurze Typologie des Leidens und Gesundens.
Katja Fischer De Santi
Sponsored Content

Mit Bus oder S-Bahn zum Shoppen

Alles unter einem Dach: Die Mall of Switzerland lädt mit über 80 Geschäften nicht nur zum Einkaufen und Verweilen ein. Sie zählt ausserdem zu den am besten erschlossenen Einkaufszentren der Schweiz. Von Luzern aus erreicht man die Mall in rund 10 Minuten.

    Bund bewilligt Schliessung der Bahnübergänge zwischen Kriens und Horw

    Die Einsprachen gegen die Aufhebung der Gleisquerungen sind vom Bundesamt für Verkehr abgewiesen worden. Die Diskussionen sind aber noch nicht beendet.
    Stefan Dähler

    Neuer Fonds: Nun will auch die Region Sursee Kulturprojekte fördern

    Für Kulturprojekte rund um den Sempachersee steht dank eines neuen Fonds bald mehr Geld zur Verfügung. Andere Pläne legt der regionale Entwicklungsträger Sursee-Mittelland derweil auf Eis.
    Evelyne Fischer

    Lozärner Usdröck: «Häli»

    Simon Mathis
    ZentralschweizAlles anzeigen

    Nach frühzeitigem Abbruch der Weihnachtsmärkte: Aussteller haften selber für Ausfälle

    Wegen des Sturmtiefs mussten am Sonntag viele Weihnachtsmärkte dichtmachen. Die Umsatzeinbussen müssen die Standbetreiber selber berappen. Einige Aussteller haben sich allerdings zu helfen gewusst.
    Roger Rüegger

    Miss Zentralschweiz aus Stans auf der heimischen Theaterbühne

    Im Chäslager tritt Petra Effinger mit dem Stück «Social Reality» als Schauspielerin vors heimische Publikum. Vielen dürfte die Nidwaldnerin als amtierende Miss Zentralschweiz bereits ein Begriff sein.
    Romano Cuonz

    Rathauskeller in Zug: Vollblutgastronom Kuno Trevisan zieht einen Schlussstrich

    Kuno Trevisan verlässt nach 20 Jahren das Restaurant Rathauskeller. Zwar freiwillig, aber mit schwerem Herzen hat er sich zu dieser Entscheidung durchgerungen.
    Charly Keiser
    Nachrichten des Tages
    LZ-WeihnachtsaktionAlles anzeigen

    LZ-Weihnachtsaktion: Für kranken Bergbauer ist Aufgeben keine Option

    Vor einem Jahr war das Leben des jungen Landwirts und Familienvaters Ueli Gabriel nahezu perfekt. Dann erhielt er eine erschütternde Diagnose. Besonders schlimm: Der Tumor kann nicht entfernt werden. Auch seine Familie leidet mit.
    Arno Renggli

    LZ-Weihnachtsaktion: «Stimmen in meinem Kopf sagen mir, wie schlecht ich bin»

    Er hört Stimmen, die nur in seinem Kopf existieren. Markus Imfeld leidet an einer schizoaffektiven Störung. Ein normales Leben wird er nie führen können. Aber mehr für seinen kleinen Sohn da sein: Das ist sein grösstes Ziel.
    Arno Renggli

    LZ-Weihnachtsaktion: So können Sie spenden

    Spenden können Sie online (Zahlung mit Kreditkarte), per SMS, per Banküberweisung oder Sie bestellen einen Einzahlungsschein. Herzlichen Dank für jede Spende!
    Meistgelesen
    SportAlles anzeigen

    FCL will endlich wieder Heimsiege

    Der FC Luzern ist auswärts das zweitbeste, zu Hause das zweitschlechteste Team. Im letzten Vorrundenspiel gegen St. Gallen wollen die Luzerner diesen Umstand korrigieren – und erstmals seit dem 2. September wieder im eigenen Stadion siegen.
    Raphael Gutzwiller

    «Sind nicht arme Rollstuhlfahrer»

    Die neue Schweizer Meisterschaft ist am Wochenende in Nottwil eröffnet worden. Die Beteiligten blenden ihre körperliche Behinderung aus, kämpfen mit harten Bandagen um den Sieg. Ein Besuch vor Ort.
    Stephan Santschi

    Jüngstes Farmteam ist auf Kurs

    Daniel Gerber
    MeinungAlles anzeigen
    Kommentar

    Ein merkwürdiger Bundesrat

    Überraschung bei der Departementsverteilung im Bundesrat: Die CVP muss eine Schlappe hinnehmen, die SVP erobert ein Schlüsseldepartement. Das ist eine schwierige Konstellation in der Landesregierung.
    Fabian Fellmann
    Kommentar

    Sorge um Religionsfreihei: Kirche ist nicht ganz unschuldig

    Wer sich öffentlich gegen die Abtreibung oder die Ehe für alle stellt, der riskiert Diskriminierung und gesellschaftliche Ausgrenzung: Zu diesem Schluss kommt der Churer Bischof Vitus Huonder in seinem aktuellen Wort zum Tag der Menschenrechte.
    Kari Kälin
    Kommentar

    Gelbwesten-Proteste: Verstecken als beste Verteidigung

    Kommentar zu den Ausschreitungen in Frankreich.
    Sasa Rasic
    Entdecken
    Bildstrecke

    11. Adventsfenster: Diese Kreationen werden zum Treffpunkt im Dorf

    Wir öffnen das elfte Fenster in unserem LZ-Adventskalender: Die Familie Kirchhofer aus Büron bastelt seit Jahren eigene aufwendige Adventsfenster. Freude bereite dabei nicht nur die gemeinsame Arbeit mit den Kindern, sondern auch der Kontakt mit neugierigen Nachbarn.
    Aktualisiert

    Ballett auf dem Eis

    Die Zuschauer beim Pilatus Cup im Luzerner Eiszentrum bekamen von den 350 Teilnehmern eindrücklich vorgeführt, wie elegant und vielfältig diese Sportart ist. Für die OK-Mitglieder gab es wenig Schlaf.
    Theres Bühlmann
    BildergalerienAlles anzeigen
    Bildstrecke
    Bildstrecke
    Klub der jungen DichterAlles anzeigen

    Klub der jungen Dichter: Bestimmen Sie mit, wer den Spezialpreis bekommt

    Neben den Preisen der Hauptjury vergeben wir dieses Jahr neu auch einen Publikumspreis. Der Text, der die meisten Klicks erzielt, gewinnt.

    Klub der jungen Dichter: Alles oder nichts

    Sinah Heinl aus Sisikon erzählt im "Klub der jungen Dichter", wie weit die Liebe in Extremsituationen gehen kann.
    Sinah Heinl

    Klub der jungen Dichter: Kein Geschenk

    Aurora Komani aus Hohenrain erzählt im "Klub der jungen Dichter", wie sich zwei Schwestern in eine Geschichte voller Wirrungen verwickeln.
    Aurora Komani
    Dossiers

    Alles zu den Bundesratswahlen vom 5. Dezember 2018

    Es ist ein historischer Tag für die Frauen. Die Bundesversammlung hat erstmals zwei Bundesrätinnen gleichzeitig gewählt: Viola Amherd (CVP) und Karin Keller-Sutter (FDP). Die Artikel im Überblick.
    Quiz

    Das grosse Advents-Quiz zu Bräuchen in der Zentralschweiz

    Wie gut kennen Sie sich mit den Advents-Bräuchen in den Zentralschweizer Kantonen aus? Beantworten Sie unsere Fragen rund um das Thema Adventszeit und nehmen Sie an der Verlosung teil. Die Gewinner erwarten attraktive Preise.
    Zéline Odermatt

    Leserbilder: Schicken Sie uns Ihre schönsten Adventsimpressionen

    Vorweihnachtszeit in der Zentralschweiz: Die Luzerner Zeitung und ihre Regionalausgaben suchen die eindrücklichsten Leserbilder. Machen auch Sie mit!

    Merkliste

    Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

    • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
    • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
    • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.