Anmelden

Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Übernimmt in Luzern: René Weiler (Bild: Gian Ehrenzeller / Keystone (Bern, 7. Mai 2014))

René Weiler wird definitiv neuer FCL-Trainer - nur die Papiere aus Anderlecht fehlen noch

Was sich in den letzten Tagen abgezeichnet hat, ist nun Tatsache geworden: René Weiler wird Nachfolger von Gerardo Seoane (wechselte zum Meister YB) beim FC Luzern.
Daniel Wyrsch
Schweizer Spielbanken dürfen ihre Glücksspiele künftig auch online anbieten. Umstritten ist, wie viele Abgaben sie darauf zu leisten haben. (Bild: Keystone/Gaetan Bally)

Casinos wollen noch mehr

Die Schweizer Casinos verlangen bei der Umsetzung des Geldspielgesetzes tiefere Abgabesätze als vorgesehen. Selbst Politiker, die im Abstimmungskampf aufseiten der Spielbanken standen, sprechen von Wortbruch und einem Affront.
Roger Braun
Blick auf Altwis. Die Gemeinde möchte per 2021 mit Hitzkirch fusionieren. (Bild: Pius Amrein, 23. Dezember 2017)

Fusion von Hitzkirch und Altwis: Jetzt wird die Vergangenheit neu aufgerollt

Für den Zusammenschluss von Hitzkirch und Altwis ist nun eine Projektgruppe im Einsatz. Um die Heirat per 2021 zu besiegeln, nimmt diese alte Fusionsakten wieder hervor – und damit auch eine umstrittene Idee.
Evelyne Fischer
Die Bezeichnung 'Olivenöl extra vergine' steht für die höchste Güteklasse, die ein Olivenöl erreichen kann. (Bild: Getty)

Ölivenöl-Test: Luzerner Importeur kritisiert Prüfverfahren der Behörden

Kantonschemiker haben die Qualität von Olivenöl extra vergine getestet. Fazit: In der Schweiz ist ein Generalverdacht für falsches Olivenöl nicht angebracht. Falsch – sagt ein Luzerner Olivenöl-Importeur.
René Meier

Jetzt im WM-Liveticker: Uruguay – Saudi-Arabien

Alle Spiele, alle Tore, direkt von der Fussball-WM in Russland.

Millionenprojekt: Busse fahren künftig näher an den Horwer Bahnhof

Für rund 30 Millionen Franken entsteht in Horw ein neuer Bahnhof mit Bushof. Damit wird das Umsteigen leichter, doch die Busse müssen künftig einen Umweg in Kauf nehmen.
Stefan Dähler

Sempach arbeitet auf Innerschweizer Fest hin

Die Absenz von Schwingerkönig Matthias Sempach erstreckt sich über rund zwei Monate. Nach dem Anfang Mai erlittenen Bandscheibenvorfall will er am 1. Juli am Innerschweizer Fest das Comeback geben.
Die Badeinseln im Urnersee aus der Vogelperspektive. (Bild: Christian Perret)

Schöne Badeplätze in der Zentralschweiz

Nichts erfrischt in der Sommerhitze mehr als ein Bad im kühlen Nass. Ob Bach, See oder Wasserfall: Die Zentralschweiz ist reich an Badeplätzen, auch an wenig bekannten. Wir haben einige davon aufgespürt.
Yvonne Imbach

    Verkehrshaus Luzern: Eine «Waschmaschine» gesellt sich zum Schienenverkehr

    Seit Mittwoch ist das Verkehrshaus der Schweiz in Luzern um eine Attraktion reicher. Eine ausgemusterte Schotterreinigungsmaschine rückt Unbekanntes in den Vordergrund.
    David von Moos

    Vom Verkehrsknoten zum Treffpunkt: Seetalplatz wird zwischengenutzt

    Am Seetalplatz in Emmen sollen dereinst das Verwaltungsgebäude des Kantons Luzern sowie eine Wohnüberbauung entstehen. Bevor es soweit ist, werden Teile des Areals zwischengenutzt. Möglich sind Ateliers, Büros, eine Beiz oder gar eine Bühne.
    Beatrice Vogel

    Jetzt kann man einen 3-D-Rundflug über die Stadt Luzern im Netz erleben

    Auf einem virtuellen Flug kann man Luzern jetzt im 3-D-Stadtmodell entdecken. Die Stadt Luzern hat das Geoportal «CityMaps» am Mittwoch auf den beliebtesten Webbrowsern online geschaltet.

    Erfolgreiches Crowdfunding: 578'000 Franken für Probenhaus vom Sinfonieorchester

    Mit seiner Crowdfunding-Kampagne hat das Luzerner Sinfonieorchester (LSO) für sein geplantes neues Probenhaus 578'705 Franken gesammelt.

    Milchtransporter kippte in Hellbühl: 8000 Liter Milch auf der Strasse ausgelaufen

    Aus einem Milchtransporter sind am Mittwochmorgen in Hellbühl 8000 Liter Milch ausgelaufen. Der Lastwagen war um 8 Uhr im Oberstechenrain in zwei Kandelaber gefahren und dann auf die Seite gekippt.

    Newsletter

    Wo spart die Regierung? Was bedeutet das für Luzernerinnen und Luzerner? Welcher Vortrag ist spannend, welches Konzert hörenswert? Wir antworten kompakt. Im Newsletter der «Luzerner Zeitung».
    Zentralschweiz
    Marcus Risi, Inhaber der Stanser Firma 3D-Prototyp GmbH, hat mit dem 3D-Druck der Schweizergarde-Helme alle Hände voll zu tun.  (Bild: Urs Flüeler/Keystone, 18. Juni 2018)

    Die Schweizergarde-Helme aus dem Stanser 3D-Drucker sind bald parat

    Die Schweizergarde bekommt neue Helme aus dem 3D-Drucker der Stanser Firma 3D-Prototyp GmbH. 120 Stück sind bestellt, die ersten Exemplare werden derzeit in Nidwalden lackiert. Die Zahl der Helm-Sponsoren ist gross.
    Fussball WM 2018

    Viertes Tor von Ronaldo, Marokko out

    Portugal kann sich auch im zweiten WM-Gruppenspiel auf Cristiano Ronaldo verlassen. Durch das vierte Turniertor des Topskorers setzt sich der Europameister in Moskau gegen Marokko 1:0 durch.
    Das Schweizer Fernsehen überträgt zwar alle WM-Spiele in Echtzeit – trotzdem gibt es Unterschiede, je nachdem, ob man den Match via Internet oder Kabel schaut. Bild: Gaetan Bally/Keystone (Zürich, 17. Dezember 2017)

    So kriegt man Tore in Echtzeit mit

    Egal ob zu Hause oder in der Stammbeiz: Wer die Fussball-WM am TV verfolgt, ist zwar live dabei – dennoch gibt es nicht überall gleichzeitig Grund zum Jubeln oder Ärgern. Den schnellsten Empfang liefert immer noch eine gute alte Technologie.
    Roger Rüegger
    Haris Seferovic: «Sicher bin ich kein Ronaldo, nicht Messi. Aber wer ist das schon.» (Bild: Laurent Gilliéron/Keystone (Toljatti, 18. Juni 2018))

    Seferovic: «Und dann platzt halt der Kragen»

    Haris Seferovic hat ein sportlich schwieriges Halbjahr hinter sich. Im Nationalteam ist der Status unter Vladimir Petkovic ungleich höher. Der 26-Jährige über seine Kindheit und die bosnischen Eltern, Serbien und sein Ansehen bei den Anhängern.
    Interview: Christian Brägger, Toljatti
    20.06.2018
    Uruguay
    Uruguay
    1
    Uruguay
    Saudi-Arabien
    Saudi-Arabien
    0
    Saudi-Arabien
    Live
    17:00 Uhr
    Iran
    Iran
    0
    Iran
    Spanien
    Spanien
    0
    Spanien
    20:00 Uhr
    Sport

    Schweizer Kandidatur für Handball-EM 2024 gescheitert

    In der Schweiz gibt es in absehbarer Zeit keine Handball-EM. Die gemeinsam mit Dänemark eingereichte Kandidatur scheitert am EHF-Kongress in Glasgow.

    SC Kriens: Der Topskorer soll bleiben

    Der SC Kriens hat nach seinem Aufstieg in die Challenge League und einer kurzen Pause das Training wieder aufgenommen. Die wichtigsten, aktuellsten Fragen zum SCK und die Antworten dazu.
    Turi Bucher
    Nico Gross, hier im Trikot der Oshawa Generals, hat vor dem NHL Entry Draft «ein gutes Gefühl». (Bild: Baughn Ridley/Getty (St Catharines, 26. Oktober 2017))

    Gross will Vorbild Josi nacheifern

    Der 18-jährige Nico Gross war vom EV Zug zuletzt an ein kanadisches Juniorenteam ausgeliehen. Er ist der zweite EVZ-Spieler in Folge, der von einem NHL-Team gedraftet werden könnte. Für den Klub ist das Fluch und Segen zugleich.
    Sven Aregger
    Fussball
    WM
    Gruppe A
    Uruguay
    Uruguay
    0
    Uruguay
    Saudi-Arabien
    Saudi-Arabien
    0
    Saudi-Arabien
    Live
    17:00 Uhr
    Tennis
    Achtelfinale
    Dominic Thiem
    D. Thiem
    0
    Österreich
    Y. Sugita
    Yuichi Sugita
    0
    Japan
    17:30 Uhr
    Achtelfinale
    Marin Cilic
    M.Cilic
    0
    Kroatien
    G. Muller
    Gilles Muller
    0
    Luxemburg
    17:30 Uhr
    Achtelfinale
    Alizé Cornet
    A. Cornet
    0
    2
    Frankreich
    E. Svitolina
    Elina Svitolina
    0
    4
    Ukraine
    1. Satz
    16:30 Uhr
    Achtelfinale
    Lara Arruabarrena
    L. Arruabarrena
    0
    1
    Spanien
    S. Stosur
    Samantha Stosur
    0
    4
    Australien
    1. Satz
    16:40 Uhr
    Meinung
    Bildergalerien
    Schweiz

    Bundesrat will die Hürden für den Zivildienst erhöhen

    Der Bundesrat will den Wechsel von der Armee in den Zivildienst erschweren. Er schlägt sieben Massnahmen vor, um die Zahl der Zulassungen zum Zivildienst zu senken. Ausgebildete Armeeangehörige sollen bei einem Wechsel länger Zivildienst leisten müssen als heute.
    International

    Ungarn verabschiedet Gesetz gegen Flüchtlingshilfe-Organisationen

    Das ungarische Parlament hat am Mittwoch ein Gesetz gebilligt, das den Druck auf Zivilorganisationen erhöht, die Flüchtlingen helfen. Deren Mitarbeiter und Aktivisten können sich künftig strafbar machen, wenn sie «Beihilfe zur illegalen Migration» leisten.
    Wirtschaft

    Swisscom prüft möglichen Schaden durch Bündner Kartellabsprachen

    Die Swisscom ist möglicherweise durch kartellistische Absprachen von Unterengadiner Baufirmen geschädigt worden. Das Unternehmen, das mehrheitlich dem Bund gehört, prüft den Sachverhalt und behält sich rechtliche Schritte vor. Aktiv werden auch Gemeinden.
    Kultur
    Noha Mokhtar nutzt einen Bambusvorhang als Leinwand. (Bild: PD)

    Ausstellung von Judith Leupi und Noha Mokhtar in Luzern: Das Eigene im Fremden

    Der o.T. Raum für aktuelle Kunst präsentiert junge Künstlerinnen, die auf unterschiedliche Art Alltägliches verwerten: Judith Leupi zeigt Bild-Raumwelten, Noha Mokhtar eine Film- und Soundinstallation.
    Leben

    Merkliste

    Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

    • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
    • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
    • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.