Anmelden

Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Luzerner Stadtrat will keine Flugshow über dem Stadtgebiet zum Jubiläum vom Flugplatz Emmen

Der Militärflugplatz Emmen feiert am 24. und 25. Mai sein 80-Jahr-Jubiläum. Geplant sind Demoflüge von F/A-18-Fliegern und der Patrouille Suisse. Dagegen wehrt sich nun der Stadtrat: Er will nicht, dass diese über das dichtbesiedelte Luzerner Stadtgebiet fliegen.

Ärger im Zuger Schwinger-Paradies – Leiter Verkehr tritt überraschend zurück

Der Leiter der Abteilung Verkehr des eidgenössischen Schwing- und Älplerfestes in Zug, Pirmin Andermatt, tritt überraschend zurück. Eine Sitzung zwischen ihm, der Stadt und der Zuger Polizei hat zu diesem Schritt geführt.
Laura Sibold
Live

Jetzt im Livestream: Aufsichtsbehörde fordert von Bundesanwalt Lauber Gesprächs-Dokumentation

Bundesanwalt Michael Lauber soll Gespräche mit Parteien in einem Verfahren zu Handen der Akten dokumentieren. Das empfiehlt die Aufsichtsbehörde über die Bundesanwaltschaft (AB-BA) in ihrem Tätigkeitsbericht 2018.

Spotify für Künstler: «Es herrscht Goldgräberstimmung»

Ist Spotify Fluch oder Segen für die Musikindustrie? Für die Zürcher Band Black Sea Dahu ist es sicher zweiteres. Ihr Erfolg hat viel mit den vorselektionierenden Listen des Anbieters zu tun.
Michael Graber

Das grosse Buhlen um die Flüchtlinge: Wie sich ein Asylriese mit Hilfswerken um lukrative Aufträge balgt

Morgen fällt in Bern ein wichtiger Entscheid. Der gewinnorientierte Asylriese ORS aus Zürich will die Hilfswerke ausstechen. Diese sehen in ORS ein gefährliches Instrument, um Kritiker zum Schweigen zu bringen.
Daniel Fuchs

Manor eröffnet neues «Labor» in Bern

Die erste Berner Filiale der Warenhauskette soll für Händler wegweisend werden. Der neue Manor-Chef will die Grenze zwischen online und Filiale aufbrechen.
Benjamin Weinmann

Schule Emmen stoppt Umzug ins Provisorium kurzfristig: Wird das Schulhaus nie bezogen?

Wegen eines Rechtsstreits um die Erweiterung des Schulhauses Erlen hat die Gemeinde auf dem Areal ein Provisorium erstellt. Doch bezogen wird das fertige Gebäude vorerst nicht. Der zuständige Gemeinderat spricht von einem Marschhalt.
Christian Glaus

    Diesen Berufsgruppen gehören die 120 Luzerner Kantonsräte an

    Wie sollen die 120 Kantonsrätinnen und Kantonsräte in Berufskategorien eingeteilt werden? Wir haben uns für sieben Gruppen entschieden – die zum Teil sehr heterogen sind.
    Lukas Nussbaumer/Jonas von Flüe

    Luzerner Finanzreform spaltet Gemeindeverband

    Der Verband der Luzerner Gemeinden sperrt an seinen Informationsanlässen zur Aufgaben- und Finanzreform die internen Gegner der Vorlage aus. Verbandspräsident Rolf Born glaubt, die hochgehenden Wogen würden sich bald wieder glätten.
    Lukas Nussbaumer

    Diskussionsrunde an der Luga: Wer holt die beiden freien Sitze bei der Regierungsratswahl im Kanton Luzern?

    Am 19. Mai entscheiden die Luzernerinnen und Luzerner, welches Duo die Luzerner Regierung vervollständigen soll. Dazu findet am 4. Mai an der Luga eine Diskussionsrunde unserer Zeitung mit den drei Kandidaten statt.

    Auto fährt ungebremst in Motorrad in Escholzmatt: Motorradfahrer schwer verletzt

    Bei einem Auffahrunfall wurde am Mittwochnachmittag in Escholzmatt ein 44-jähriger Motorradfahrer so schwer verletzt, dass er mit einem Helikopter ins Spital geflogen werden musste. In den Unfall waren nebst dem Motorradfahrer zwei Autos involviert.
    ZentralschweizAlles anzeigen

    Löwenzahn: Wenn die Wiese zum gelben Meer wird

    Heilkraut und Unkraut, bitter und süss, gelb und weiss: Der Löwenzahn ist eine Pflanze mit vielen Gesichtern. Ihr Blütenkopf färbt Obwaldner und Nidwaldner Wiesen heuer sattgelb – und landet vermehrt im Kochtopf.
    Simon Mathis

    Video erklärt den Urnern den «Pukelsheim»

    Die Urner stimmen im Mai über ein neues Wahlsystem ab. Den Doppelten Pukelsheim zu verstehen, bereitet aber vielen Mühe. Nun schafft die Online-Plattform Politcast Uri Abhilfe.

    SVP-Aeschi will Touristen verscheuchen – weil er am Berg warten musste

    Der Zuger Nationalrat Thomas Aeschi musste im Skigebiet Engelberg ein wenig anstehen. Da beklagte er sich per Tweet, es gebe zu viele Touristen. Tourismus-Verantwortliche sind entsetzt.
    Henry Habegger
    Nachrichten des Tages
    Meistgelesen
    SportAlles anzeigen

    Mit biederem Durchschnitt holt man keinen «Chöbu»

    Analyse zum Luzerner Cup-Aus im Halbfinal gegen den FC Thun
    Daniel Wyrsch, Fussballreporter

    Die überraschende Faszination des NFL-Draft

    Der am Donnerstag beginnende Draft der National Football League (NFL) hat sich vom Nischenprodukt zum mehrtägigen Medienspektakel gewandelt – und soll die Parität der Liga gewährleisten.
    MeinungAlles anzeigen
    Kommentar

    Streit um Handy-Strahlung: 5G-Antenne als Streit des Anstosses

    5G-Skeptiker werfen dem Bundesrat vor, den Strahlenschutz zu schwächen. Die Strahlen der 5G-Antennen sind aber weitgehend unbedenklich, das legen zahlreiche Studien nahe.
    Raphael Schuppisser
    Kommentar

    Der Fall Roth ist ein Fall SVP

    Zwar mangelt es der SVP nicht an erfahrenem Personal. Doch bei Majorzwahlen sind gemässigte und konsensfähige Köpfe gefragt.
    Sven Altermatt
    Kommentar

    Die Wahl des Komikers Selenski zum ukrainischen Präsidenten ist wie ein erneuter Maidan an der Urne

    Selenskis Wähler hat die Hoffnung auf bessere Zeiten vereinigt. Doch ob der «ehrliche, normale Bürger», als der sich der beliebte TV-Komiker im Wahlkampf gab, etwas verändern kann, muss sich erst noch zeigen.
    Paul Flückiger, Kiew
    Entdecken

    Na so was: Das Luzerner «Trampi-Auto» von 1948 ist aufgetaucht

    Ein Archivbild einer Auto-Show am Luzerner Schweizerhofquai von 1948, das in unserer Zeitung erschienen ist, bewegt die Leser. Nun zeigt sich: Das Mini-Rennauto existiert noch – allerdings nicht in der Zentralschweiz.
    Hugo Bischof

    Holzbetriebe bangen um Nachschub: Neue Holzbau AG schlägt Alarm

    Eigentlich könnte in der Schweiz viel mehr Holz geschlagen werden. Die Entwicklung geht aber in eine andere Richtung. Betriebe wie die neue Holzbau AG in Lungern bangen um Nachschub.
    Raphael Bühlmann

    Jazzkantine Luzern: Wo Sauerteigbrot und Spargeln auf Heavy Metal treffen

    Die Jazzkantine ist Beiz, Café, Bar, Bäckerei und Konzertlokal in einem. Seit Mitte März hat sie neue Betreiber. Diese wollen den Charakter der «Jazzi» nicht verändern. Die Kulinarik spielt nun aber eine wichtigere Rolle.
    Fabienne Mühlemann
    BildergalerienAlles anzeigen
    Bildstrecke
    Bildstrecke
    Bildstrecke
    VideosAlles anzeigen
    Video

    Die EVZ-Saison in 77 Bildern

    Cupsieger und Vize-Meister: Der EV Zug hat eine der erfolgreichsten Saisons hinter sich. Wir blicken in 77 Bildern auf die 77 Partien der Saison 2018/19 zurück.
    Jonas von Flüe
    Video

    Pascal Schürpf und Christian Schneuwly im LZ-Fussballtalk vor dem Cup-Halbfinal gegen Thun: «Details werden über den Einzug in den Final entscheiden»

    Der FC Luzern trifft am Dienstag (20.15 Uhr) im Cup-Halbfinal auf den FC Thun. Unsere Reporter analysieren zusammen mit den beiden Spielern den Weg in den Cup-Halbfinal, weshalb der FCL so viele Heimspiele verloren hat und was es braucht, um in den Final einziehen zu können.
    Raphael Gutzwiller, Daniel Wyrsch
    Video

    Oster-Küken schlüpfen im Naturmuseum Luzern

    Wenn sich Kinderaugen auf ein wackelndes Ei richten, dann ist Osterzeit im Natur-Museum Luzern. Dieses Jahr erblicken in der Ausstellung seltene Pro-Specie-Rara-Küken das Licht der Welt.
    Simon Mathis
    Dossiers
    Serie

    Lozärner Usdröck

    In unserer Serie stellen wir typische Lozärner Usdröck vor, die in Vergessenheit geraten sind.
    Aktualisiert
    Serie

    Das andere Interview

    Roger Rüegger und Turi Bucher
    Serie

    «Ein Blick zurück»: Alle Bildergalerien unserer historischen Serie

    In diesem Dossier finden Sie alle bereits publizierten Bildergalerien der Serie «Ein Blick zurück». Es handelt sich dabei um Archivbilder zu Themen wie Architektur, Wohnen, Sport, Kultur, Verkehr sowie Freizeit. Hier sollen auch längst vergessene oder bis heute praktizierte Bräuche, Berufe und Traditionen einen Platz finden.
    Aktualisiert
    Zéline Odermatt

    Merkliste

    Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

    • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
    • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
    • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.