Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Weihnachtsmärkte: Langsam könnte man mal über Glühwein nachdenken

Die Weihnachtsmärkte schiessen jetzt wieder förmlich aus dem Boden. Wir versuchen uns, den perfekten Marktstand vorzustellen.
Ismail Osman (Text) und Oliver Marx (Illustration)

82 Mal Weihnachtsstimmung: Das sind die Adventsmärkte der Zentralschweiz

Adventszeit heisst Weihnachtsmarktzeit. Das gilt auch für unsere Region. Hier finden Sie die verschiedenen Veranstaltungen im Überblick.
Chiara Zgraggen / Emanuel Schüpfer / David von Moos

Hat Paul Estermann seine Pferde gequält? Der Springreiter bestreitet vor Gericht alle Vorwürfe

Der Luzerner Spitzenspringreiter Paul Estermann hat vor dem Bezirksgericht Willisau Vorwürfe zurückgewiesen, zwei Turnierpferde mit der Peitsche verletzt zu haben. Er wies damit die Beschuldigung der Tierquälerei von sich.
Aktualisiert

Mitarbeiterinnen der Stadt Luzern verdienen 3 Prozent weniger als Männer – weshalb, weiss man nicht

Bei der Luzerner Stadtverwaltung gibt es Lohnunterschiede, die nicht erklärbar sind. Nun will die Stadt Abhilfe schaffen.
Robert Knobel

Zu Putin nach Russland: Maurers nächste umstrittene Reise

Der Bundespräsident reist morgen nach Russland, nachdem er in seinem Präsidialjahr zuvor schon die Machthaber Chinas und Saudi-Arabiens sowie Donald Trump getroffen hat. Seine Reisetätigkeit stösst auf Kritik - aber auch auf viel Lob.
Dominic Wirth

Der Krieg in Sri Lanka führte Ramanan und Agaliya zu ihrem neuen Leben in Uri

Ramanan und Agaliya Ananthavettivelu erlebten ähnliche Schicksale, bis sie in der Schweiz aufeinander trafen. Dann setzte ein traditionsreicher Mechanismus ein.
Claudia Naujoks

Weihnachtsessen bei den Grünen: Parlamentarier verbannen Fleisch von ihrer Speisekarte

Fleisch ist zum Politikum geworden, sein Konsum wird zusehends hinterfragt. Die Grünen-Parlamentarier können bei ihrem Weihnachtsessen nur zwischen vegetarischen und veganen Menüs wählen. Welches Zeichen will die Partei damit setzen?
Sven Altermatt

    Kanton Luzern spart mit ambulanten Eingriffen 4,4 Millionen Franken

    Im Kanton Luzern müssen gewisse Behandlungen grundsätzlich ambulant und nicht mehr stationär durchgeführt werden. Eine Auswertung des Kantons zeigt nun: 2018 wurden 1200 Fälle in den ambulanten Bereich verlagert.
    Aktualisiert
    Christian Glaus

    Emmer Einwohnerrat bewilligt «zähneknirschend» den Zusatzkredit für den Erlen-Ausbau

    Der Einwohnerrat hat einen Zusatzbetrag von 4 Millionen Franken gesprochen, wenn auch nur widerwillig. Für Aufregung sorgte ein Antrag für die Streichung von Parkplätzen.
    Stefan Dähler
    ZentralschweizAlles anzeigen

    Hilferuf des Interimsvorstands: Zug 94 steht mit Schulden da

    Der Fussballverein steht finanziell am Abgrund. Ein Sechsergremium versucht zu retten, was noch zu retten ist.
    Martin Mühlebach

    Zwei neue Märkte: Noch mehr Weihnachten für die Stadt Luzern

    Die «Weihnachtsstadt Luzern» erhält dieses Jahr Zuwachs mit zwei neuen Märkten in der Innenstadt. Neu gibt es einen Markt im Vögeligärtli und einen auf dem Inseli.
    Fabienne Mühlemann

    Reformierter Kirchenrat schrammt an einem Verfahren vorbei

    Dem Kirchenrat wird vorgeworfen, nicht auf die Gläubigen einzugehen. Nun soll die Einsetzung eines Kuratoriums geprüft werden.
    Urs Hanhart
    LZ WeihnachtsaktionAlles anzeigen

    LZ-Weihnachtsaktion: Der zweijährige Marco kämpft wie ein Held gegen eine tödliche Krankheit

    Marco* hat Krebs. Seine Eltern wissen nicht, ob er je gesund wird. Doch sein Kampfgeist macht ihnen Mut. Wir helfen mit.
    Arno Renggli

    Start zur LZ Weihnachtsaktion: «Spenden geben vielen Menschen Licht»

    Am Startanlass am Dienstagabend bekundeten Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Sozialhilfe ihre Verbundenheit mit der LZ-Weihnachtsaktion.
    Arno Renggli

    LZ-Weihnachtsaktion: So können Sie spenden

    Spenden können Sie online (Zahlung mit Kreditkarte), per SMS, per Banküberweisung oder Sie bestellen einen Einzahlungsschein. Herzlichen Dank für jede Spende!
    Gastro-News ZentralschweizAlles anzeigen

    Aus Luzern vertriebener Cordon-bleu-Klopfer ist jetzt in Emmenbrücke tätig

    Nach Ärger mit Nachbarn wegen der Fleisch-Klopferei hat das Restaurant Kränzlin einen neuen Standort am Sonnenplatz. Pächter Müslüm Karakoc sagt, warum er hier keine Beschwerden befürchtet – und wie sein Lokal überhaupt zum Namen kommt.
    Roman Hodel

    «Rössli hü» in Root wird historisches Restaurant des Jahres 2020

    Das neu eröffnete Restaurant Rössli hü darf sich im ersten Betriebsjahr über eine bedeutende Auszeichnung freuen. Es wurde zum historischen Restaurant 2020 erkoren.

    Comedy-Abende und Geburtstagsfeiern füllen das Luzerner «Parterre»

    Die Beiz in der Neustadt hat sich zu einem Gastrobetrieb mit vielseitigen Anlässen gemausert. Die meisten davon finden unter der Woche statt – das hat einen Grund.
    Roman Hodel
    Nachrichten des Tages
    Meistgelesen
    SportAlles anzeigen

    Jubeln mit Itten, Rätseln mit Petkovic – das sind die Erkenntnisse nach dem 6:1-Sieg in Gibraltar

    Die EM-Qualifikation hat die Schweiz dank des souveränen Erfolgs am Affenfelsen von Gibraltar geschafft. Sogar als Gruppensieger, weil es Dänemark gleichzeitig nicht gelang, in Irland zu siegen. Welche Lehren ziehen wir aus dem letzten Länderspiel des Jahres? Eine Rückschau in drei Erkenntnissen.
    Christian Brägger

    Luzerner Ruderer Michael Schmid tritt zurück

    Nach einer 15-jährigen Karriere tritt Michael Schmid vom Sport zurück. Der 31-Jährige vom Seeclub Luzern will sich zukünftig wissenschaftlichen Untersuchungen im Bereich Sportpsychologie widmen.
    MeinungAlles anzeigen
    Kommentar

    Personal des Luzerner Kantonsspitals ist arg strapaziert

    Stellenstopp, Feriensperre und Grossprojekte: Das Luzerner Kantonsspital verlangt seinen Mitarbeitern viel ab. Nun ist es an der Zeit, Gegensteuer zu geben.
    Christian Glaus
    Kolumne

    Blühende Rosen im November: Ist das noch normal?

    Angesichts der blühenden Rosen, jetzt im November, gerät die Autorin ins Sinnieren. Angestachelt durch Bilder vom Hochwasser in Venedig und angeheizt durch Berichte über Anstieg und Erwärmung der Meere.
    Sabine Altorfer
    Kommentar

    Weltmeister Lukaschenko: Er schaffte ein Wahlresultat von 100 Prozent

    Nach den Wahlen in Weissrussland sitzen von 110 Abgeordneten 110 Lukaschenko-Anhänger im Parlament. Da erblasst sogar Nordkoreas Kim vor Neid. Weniger lustig ist, dass der Westen einfach zuschaut, wie der Autokrat die Wahlen inszeniert.
    Paul Flückiger aus Minsk
    Entdecken

    Zwei der drei Kaderärzte am Kantonsspital sind ausgefallen – der Berufsverband ist alarmiert

    Die Hälfte der Betten im Zentrum für Intensivmedizin am Luzerner Kantonsspital ist geschlossen. Die Ärzte fordern ein Ende des Stellenstopps.
    Christian Glaus

    Allein, Nachts, und rundherum nur Ozean – Ein Marketing-Fachmann schwimmt durch die sieben herausfordernsten Meerengen der Welt

    Ein 47-jähriger Marketing-Fachmann aus Paderborn durchschwimmt als 16. Mensch die sieben herausfordernsten Meerengen der Welt: André Wiersig erzählt, wie er die «Ocean's Seven» meisterte.
    Christoph Bopp

    Fünf Tipps für dunkle Tage: Das hilft gegen den Winterblues

    Es ist noch dunkel, wenn der Wecker klingelt – und am Nachmittag dämmert es schon wieder.  Der November kann einem ziemlich auf die Stimmung schlagen. Einfach hinnehmen muss man die miese Laune dennoch nicht.
    Katja Fischer De Santi
    BildergalerienAlles anzeigen
    Bildstrecke
    Bildstrecke
    Bildstrecke
    Bildstrecke
    VideosAlles anzeigen
    Video

    «Diese Ehe muss geschieden werden»: der Fussballtalk vor dem FCL-Spiel in Zürich

    Der FC Luzern liefert zurzeit auf und neben dem Platz viele negative Schlagzeilen. Jérôme Martinu, Chefredaktor Luzerner Zeitung, Daniel Wyrsch, Sportredaktor Luzerner Zeitung und Philipp Breit, Sportchef Radio Pilatus und Tele 1, analysieren die Lage vor dem Auswärtsspiel gegen den FC Zürich.
    Video

    Sydney steckt unter dicker Rauchdecke

    Die Lage in Sydney wird zunehmend bedrohlich. Grund dafür sind die zahlreichen Buschbrände in der Umgebung. Bewohner werden gebeten zu Hause zu bleiben.
    Visthanna Vimalakanthan
    Video

    Die Astrologin verrät: Sind Sie bereit für ein Liebesabenteuer?

    In dieser Woche erfahren Sie Dinge, die Sie stark bewegen. Die erhellenden Sterne bringen vieles ans Licht, was bisher verborgen war.
    Silja Hänggi
    Agenda
    AUSSTELLUNGEN

    Eichhörnchen

    Verblüffende Präparate, berührende Filme und begehbare Eichhörnchen-Kobel geben intime Einblicke in das bekannte und unbekannte Leben der Eichhörnchen; Di–So 10–17
    KIRCHLICHES

    «zwölfnachzwölf» – Mittagsimpuls

    Musik, Stille und einen Text geniessen. Mit Studierenden der HSLU Musik, mal jazzig, mal klassisch.
    VORTRAG

    Infrastrukturbauten nach Bundesrecht im Wald

    Sechste Waldrechtstagung mit mehreren Referierenden
    Dossiers

    Aus den Luzerner Gemeinden

    Aus allen 83 Gemeinden des Kantons, von Verbänden, Korporationen, Schulen und Privaten, erhält unsere Redaktion täglich zahlreiche Nachrichten. Einen Teil davon finden Sie in diesem Artikel.
    Serie

    30 Jahre Fall der Berliner Mauer

    Die Öffnung der Grenze zwischen West- und Ostberlin am 9. November 1989 besiegelte das Ende der DDR und des Kalten Krieges. Der Mauerfall kam für viele Beobachter völlig überraschend. In unserem Dossier richten wir unseren Fokus auf einen anderen Aspekt des Ereignisses, das vor 30 Jahren die Weltordnung auf den Kopf stellte.

    Merkliste

    Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

    • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
    • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
    • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.