Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

«Meine Frau stirbt jeden Tag ein bisschen mehr»: Wie Betroffene mit Demenz umgehen

Bis 2040 werden in der Schweiz 300'000 Menschen mit Demenz leben. Das wird unsere Gesellschaft nachhaltig verändern. Wie ein Dorf in den Bergen, ein Heim ohne abgeschlossene Türen und ein erst 51-Jährige mit dem Vergessen umgehen.
Katja Fischer De Santi

Der EV Zug kann auch ohne Spektakel siegen

Der EV Zug findet in der Meisterschaft in Biel in die Spur zurück und siegt 2:1.
René Barmettler aus Biel

Depots und Lager quellen über mit Kunst – doch was tun mit den Werken, die niemand will?

Der Boom an Gemälden führt zu einem Luxusproblem mit ernsthaften Auswirkungen: Es gibt viele Werke, für die ­niemand eine Verwendung hat.
Christian Mensch

Frankreichs Jahr in Gelb

Vor einem Jahr begannen in Frankreich die heftigen Proteste der Gelbwesten. Trotz der breiten Aufmerksamkeit ist das Resultat bescheiden. Für Pionierin Priscillia Ludosky ist das aber nur Grund zum Weitermachen.
Stefan Brändle aus Paris
Interview

Robbie Williams zu neuem Album: «Es war eine Obsession ein Lied zu schreiben, dass die Menschen nervt»

Er ist der perfekte Entertainer – und kämpfte ­lange mit seinen Dämonen. Jetzt überrascht Robbie Williams mit einem Weihnachtsalbum – und verrät, dass er in der Schweiz Skiferien macht.
Hanspeter Künzler aus London

Sollen Bauern weniger Rinder halten – dem Klima zuliebe?

Die Landwirtschaft verfehlt ihr Klimaziel. Nun greift der Bund ein brisantes Thema auf: die Anzahl Rinder in der Schweiz. Um die Treibhausgasemissionen zu senken, wäre dies ein «entscheidender Ansatzpunkt», schreibt er in einem Bericht. Handeln will er derzeit aber nicht.
Maja Briner

Machtfülle verhindern: Raiffeisen-Delegierte beschliessen neue Strukturen für die Gruppe

Die Raiffeisenbanken sollen ihre Meinungen künftig stärker bei der Zentrale einbringen können. Das ist das Ziel der am Samstag an der Delegiertenversammlung beschlossenen neuen Struktur.

    «Rüüdig»: Die neuen Plaketten des Lozärner Fasnachtskomitees sind da

    Am Samstag präsentierte das Lozärner Fasnachtskomitee (LFK) die neue Plakettenkollektion der Fasnacht 2020. Entworfen hat sie in diesem Jahr der  Luzerner Künstler Basil Koch, der nach 2015 den Plaketten-Wettbewerb zum zweiten Mal gewann.

    Schweizer Meisterschaften aller Rassen: Wenn Hund und Herrchen harmonisieren

    In Altbüron finden an diesem Wochenende die Schweizer Meisterschaften aller Hunderassen statt. Ein Augenschein von nahezu perfektem Zusammenspiel zwischen Mensch und Tier.
    Pascal Studer
    ZentralschweizAlles anzeigen

    Massive Frontalkollision: Strecke Einsiedeln-Unteriberg gesperrt

    Auf der Schmalzgrubenstrasse wischen Einsiedeln und Unteriberg hat sich am Samstagmittag eine schwere Frontalkollision ereignet. Es gab drei Verletzte. Eine Person schwebt in Lebensgefahr.
    Geri Holdener / Bote.ch

    Hat Baar mehr als 20 Jahre weggeschaut?

    Die Bevölkerung sagte 1997 Ja zu einer öffentlichen Tiefgarage – bis heute sind dort die meisten Parkplätze noch privat.
    Zoe Gwerder

    Zentralschweizer SAC-Hütten blicken auf erfolgreiche Saison zurück

    Die Sommersaison in den Hütten des Schweizer Alpenclubs (SAC) ist Geschichte. Zeit für die Gastgeber, Bilanz zu ziehen – etwa für die Rugghubel- oder Hüfihütte.
    Sandra Peter
    LZ WeihnachtsaktionAlles anzeigen

    LZ-Weihnachtsaktion: Der zweijährige Marco kämpft wie ein Held gegen eine tödliche Krankheit

    Marco* hat Krebs. Seine Eltern wissen nicht, ob er je gesund wird. Doch sein Kampfgeist macht ihnen Mut. Wir helfen mit.
    Arno Renggli

    Start zur LZ Weihnachtsaktion: «Spenden geben vielen Menschen Licht»

    Am Startanlass am Dienstagabend bekundeten Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Sozialhilfe ihre Verbundenheit mit der LZ-Weihnachtsaktion.
    Arno Renggli

    LZ-Weihnachtsaktion: So können Sie spenden

    Spenden können Sie online (Zahlung mit Kreditkarte), per SMS, per Banküberweisung oder Sie bestellen einen Einzahlungsschein. Herzlichen Dank für jede Spende!
    Gastro-News ZentralschweizAlles anzeigen

    Comedy-Abende und Geburtstagsfeiern füllen das Luzerner «Parterre»

    Die Beiz in der Neustadt hat sich zu einem Gastrobetrieb mit vielseitigen Anlässen gemausert. Die meisten davon finden unter der Woche statt – das hat einen Grund.
    Roman Hodel

    Neuer Gastroführer bietet kulinarische Reise durch die Zentralschweiz

    Auf 150 Seiten vereint der Gastroführer Restaurants über die Kantonsgrenze. Die Leser brauchen ein Mobiltelefon.
    Sandra Monika Ziegler

    Kloster Engelberg baut mit  St. Josefshaus sein Hotelangebot aus

    Das Haus der Franziskanerinnen wird künftig vom Kloster geführt – einem der grössten Hotelleriebetriebe im Ort
    Matthias Piazza
    Nachrichten des Tages
    Meistgelesen
    SportAlles anzeigen

    Federer nach Halbfinal-Aus: «Auf diesem Niveau kannst du dir das einfach nicht leisten»

    Nach dem verlorenen Halbfinal an den ATP Finals analysierte Roger Federer seine nicht erwartete 3:6, 4:6-Niederlage gegen Stefanos Tsitsipas, bei der er nur eine von zwölf Breakchancen nützen konnte. Am Boden zerstört war er aber nicht.

    Das Tor, das die Fussballschweiz bewegt: Cedric Itten und der Moment für die Freudentränen

    Seine Horror-Verletzung kostete ihn fast eine ganze Saison. Nach dem Comeback im Mai folgt das erste Nati-Aufgebot im November und das Spiel gegen Georgien. Eine märchenhafte Geschichte.
    Céline Feller
    MeinungAlles anzeigen
    Kommentar

    Stadt Luzern zäumt blau-weissen Amtsschimmel wegen bemalten Verkehrsinseln auf

    Der Chefredaktor wundert sich, wieso die Stadt Luzern wegen der Schmierereien am Bundesplatz erst mit Experten diskutieren muss. Denn der Fall sei klar.
    Jérôme Martinu
    Kommentar

    Die Schweiz leidet an den vielen Krisen ihrer Spieler – der Kommentar zum erkämpften Sieg gegen Georgien

    Nach dem knappen 1:0-Erfolg über Georgien ist die Schweizer EM-Teilnahme mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit gesichert. Es wird das vierte grosse Turnier in Serie – was ist möglich?
    Etienne Wuillemin
    Kommentar

    Baarer Bevölkerung im Dunkeln gelassen

    Vorschriften sind einzuhalten. Dass in Baar unter dem Bahnhofplatz 50 Parkplätze in der Tiefgarage öffentlich sein müssen, ist im entsprechenden Bebauungsplan festgehalten. Öffentlich sind nur neun.
    Harry Ziegler
    Entdecken

    Gepunktete Strümpfe sind in dieser Saison Trumpf

    Eine Stilikone setzt schon wieder ein Ausrufezeichen: Katie Holmes punktet in New York mit Punkten.
    Rahel Koerfgen

    Wildes Finnland: Ferien machen in der Gegend, die ein Jahr zuvor noch mit Wasser bedeckt war

    Jedes Jahr wächst das Schärengebiet Kvarken um gut einen Quadratkilometer. Freien Blick auf das Meer und mit etwas Glück auf die Nordlichter gibt es dort selbst vom Bett aus.
    Corinne Hanselmann

    Im Stich gelassen: Wie die Schweiz im zweiten Weltkrieg zwischen richtigen und falschen Schweizern unterschied

    Die Schweiz kümmerte sich während des Naziterrors nur halbherzig um ihre 700 Bürger in deutschen Konzentrationslagern.
    Christoph Bopp
    BildergalerienAlles anzeigen
    Bildstrecke
    VideosAlles anzeigen
    Video

    Die Astrologin verrät: Sind Sie bereit für ein Liebesabenteuer?

    In dieser Woche erfahren Sie Dinge, die Sie stark bewegen. Die erhellenden Sterne bringen vieles ans Licht, was bisher verborgen war.
    Silja Hänggi

    Mehrere Container bei der PJZ-Baustelle beim Güterbahnhof Zürich in Brand

    Am Samstagmorgen um zirka 9 Uhr kam es zu einem Brand auf der Baustelle des Polizei- und Justizzentrums (PJZ). Auf dem Areal des Güterbahnhofs standen mehrere Baustellencontainer in Brand. Die Hintergründe sind derzeit unklar.
    Video

    Hochwasser in Venedig: Notstand und Vorwürfe

    Der Wasserstand in der Lagunenstadt Venedig ist am Freitagvormittag nochmals auf 1,60 m.ü.M. gestiegen. Der Bürgermeister hat den Notstand ausgerufen. Die Bevölkerung ist empört über den mangelnden Flutschutz, der aufgrund der schleppenden Bürokratie verzögert wird.
    Agenda
    KUNST

    Spuren des Schauens

    Skizzen-Ausstellung der Fachklasse Grafik Luzern im Forum Treppenhaus; Di–So 10–17
    KIRCHLICHES

    «Holy Mass in English» – Eucharistie in englischer Sprache

    Every Sunday at 9.30 a.m. www.peterskapelle.ch
    LITERATUR

    Buchvernissage «Im Raum nebenan»

    Annalisa Kuhn stelle ihr neues Buch «Im Raum nebenan» erstmals der Öffentlichkeit vor.
    Dossiers
    Serie

    30 Jahre Fall der Berliner Mauer

    Die Öffnung der Grenze zwischen West- und Ostberlin am 9. November 1989 besiegelte das Ende der DDR und des Kalten Krieges. Der Mauerfall kam für viele Beobachter völlig überraschend. In unserem Dossier richten wir unseren Fokus auf einen anderen Aspekt des Ereignisses, das vor 30 Jahren die Weltordnung auf den Kopf stellte.
    Serie

    «Ein Blick zurück»: Alle Bildergalerien unserer historischen Serie

    In diesem Dossier finden Sie alle bereits publizierten Bildergalerien der Serie «Ein Blick zurück». Es handelt sich dabei um Archivbilder zu Themen wie Architektur, Wohnen, Sport, Kultur, Verkehr sowie Freizeit. Hier sollen auch längst vergessene oder bis heute praktizierte Bräuche, Berufe und Traditionen einen Platz finden.
    Zéline Odermatt

    Merkliste

    Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

    • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
    • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
    • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.