Anmelden

So soll das Probenhaus des Luzerner Sinfonieorchester dereinst aussehen. (Bild: PD)

Luzerner Sinfonieorchester: Erfolgreiches Crowdfunding für das Probenhaus

Für sein geplantes Probenhaus beim Südpol hat das Luzerner Sinfonieorchester per Crowdfunding bereits 262 000 Franken private Gelder gesammelt. Damit ist die Mindestschwelle erreicht. Ziel bleiben aber 500 000 Franken – das wäre Schweizer Rekord.
Hugo Bischof
Hier läge der Fussgänger-Ausgang des Musegg-Parkings - an der Hertensteinstrasse zwischen den Modegeschäften OVS (links) und C&A. (Bild: Pius Amrein; Luzern, 9. Februar 2017)

Luzern: Selbst abgespecktes Musegg-Parking fällt bei den linken Parteien durch

Ein Stadtluzerner Musegg-Parking ohne oder mit wenig Autoparkplätzen ist weder für die Grünen noch die SP eine Option. Bürgerliche könnten zwar mit weniger Autoparkplätzen leben, kritisieren aber die dadurch höheren Tarife.
Stefan Dähler/Roman Hodel

Berichte: Nordkorea zerstört sein Atomtestgelände

Nordkorea hat sein Atomtestgelände Punggye Ri unbrauchbar gemacht. Das berichteten ausländische Journalisten, die am Donnerstag bei der von Pjöngjang angekündigten Zerstörung des Testgeländes dabei sein durften.
Überreste des Jets, der über der Ostukraine abgeschossen wurde. (Keystone)

Abschuss über der Ukraine: MH17 wurde von einer russischen Rakete vom Himmel geholt

Die Rakete, mit der das Passagierflugzeug MH17 vor knapp vier Jahren über der Ostukraine abgeschossen worden war, stammte nach Angaben der Ermittler von der russischen Armee. Russland bestritt bisher, etwas mit dem Absturz der Maschine zu tun zu haben.
Roman Schenkel (Bild: LZ)
Kommentar

Notenstein war kein Edelstein

Wirtschaftsredaktor Roman Schenkel über den Deal des Tages: Für 700 Millionen Franken verkauft Raiffeisen ihre Tochtergesellschaft Notenstein La Roche an Vontobel.
Roman Schenkel
Patrik Gisel, CEO der Raiffeisen, äussert sich zum Notenstein-Verkauf.  (Bild: PD)

Raiffeisen-CEO Gisel zum Notenstein-Verkauf: "Pierin Vincenz hat bei diesem Geschäft überhaupt keine Rolle gespielt!"

Für 700 Millionen Franken wechselt Notenstein la Roche den Besitzer und wird in die Bank Vontobel integriert. Raiffeisen CEO Patrik Gisel erklärte an einer Pressekonferenz, wie und weshalb es zum Deal kam.
Tim Naef

Kein Erfolg für Ticketcorner mit Beschwerde gegen Fusionsverbot

Das Bundesverwaltungsgericht ist auf eine Beschwerde der Ticketcorner Holding AG gegen das Weko-Verbot für den Zusammenschluss mit Starticket nicht eingetreten. Tamedia als Mehrheitsaktionärin von Starticket reichte keine Beschwerde ein.
Wettbewerb

Tickets für Beatrice Egli live in Sursee zu gewinnen

Die «Luzerner Zeitung» und ihre Regionalausgaben verlosen 5x 2 Tickets in der 1. Kategorie für die Show vom Samstag, 8. Dezember 2018, 19 Uhr, in der Stadthalle Sursee, im Gesamtwert von Fr. 880.–.

    Zusätzliche Lektion für Fremdsprachenunterricht in der Primarschule

    Dritte bis sechste Primarklassen im Kanton Luzern, in denen mehr als 40 Prozent fremdsprachige Kinder sind, erhalten ab dem kommenden Schuljahr eine zusätzliche Lektion Fremdsprachenunterricht. Von dieser neuen Regelung sind rund 65 Schulklassen betroffen.
    SDA

    Paraplegiker-Stiftung half Querschnittgelähmten mit 22 Millionen Franken

    Die Schweizer Paraplegiker-Stiftung hat im vergangenen Jahr 83,8 Millionen Franken an Mitgliederbeiträgen und Spenden eingenommen. Davon flossen 22,1 Millionen Franken als Direkthilfe an querschnittgelähmte Menschen.

    Lässt die Stadt Luzern ihre Gebäude verlottern?

    Die Stadt Luzern investiert immer weniger Geld in den Unterhalt ihrer Gebäude. Letztes Jahr wendete sie nur noch einen Bruchteil des empfohlenen Betrags auf. Parlamentarier sind alarmiert.
    Robert Knobel

    Der diskrete Charme der Luzerner Patrizier

    Die einst einflussreiche Luzerner Familie am Rhyn feiert ihr 500-Jahr-Jubiläum. Früher stellte sie viele Stadtpräsidenten, heute gehört ihr in der Stadt noch der historische Freihof Geissenstein. Dessen künftige Nutzung steht auf der Kippe.
    Hugo Bischof

    Baustart für die Erweiterung Cheerstrasse in Luzern im Herbst 2020 geplant

    Nach dem Ja der Stadtluzerner zum Kredit für die Erweiterung Cheerstrasse im September 2017 ist die Stadt mit den Vorarbeiten einen Schritt weiter: Via öffentlicher Ausschreibung wird nun ein Generalplaner gesucht.

    Newsletter

    Wo spart die Regierung? Was bedeutet das für Luzernerinnen und Luzerner? Welcher Vortrag ist spannend, welches Konzert hörenswert? Wir antworten kompakt. Im Newsletter der «Luzerner Zeitung».
    Zentralschweiz
    Die Obwaldner Finanzdirektorin Maya Büchi und Finanzverwalter Daniel Odermatt.

    Obwaldner Parlament verabschiedet Finanzmassnahmen

    Der Obwaldner Kantonsrat hat die Massnahmen zur Sanierung des Kantonshaushalts in seiner Session am Donnerstag in der Schlussabstimmung abgesegnet. Doch nicht angerührt wird die Schuldenbremse und bei der Prämienverbilligung wird weniger stark gespart.
    Sport

    FIFA will Dopingtests eigenmächtig durchführen

    Laut FIFA-Chefarzt Michel D'Hooghe werden die Dopingkontrollen während der WM in Russland (ab 14. Juni) unter Aufsicht des Weltverbandes und ohne Beteiligung der russischen Gastgeber durchgeführt.
    Prof. Dr. Ulrich Schmid ist seit 2007 Professor für Kultur und Gesellschaft Russlands an der Universität St. Gallen. (Bild: Mareycke Frehner)

    Russland-Experte über die Fussball-WM: «Die patriotischen Fans sind eine Gruppe, die nur schwer kontrolliert werden kann.»

    Ulrich Schmid, Professor für russische Gesellschaft und Kultur an der HSG, über Land und Leute und die bevor­stehende Fussballweltmeisterschaft in Russland.
    Bruno Scheible, Christoph Sulser
    Fulhams Ryan Sessegnon gilt als grösstes Talent Englands. Bild: Liam McAvoy/Imago

    Das wertvollste Spiel der Fussballwelt

    Im Schatten des Finals der Champions League spielen Fulham und Aston Villa um den Premier-League-Aufstieg. Es locken 250 Millionen Franken.
    Sergio Dudli
    Tennis
    Viertelfinale
    Andreas Seppi
    A. Seppi
    0
    Italien
    P. Gojowczyk
    Peter Gojowczyk
    0
    Deutschland
    13:30 Uhr
    Achtelfinale
    Katerina Siniakova
    K. Siniakova
    1
    7
    0
    Tschechien
    V. Cepede
    Veronica Cepede
    0
    5
    0
    Paraguay
    2. Satz
    12:30 Uhr
    verl.
    Achtelfinale
    Kiki Bertens
    K. Bertens
    0
    Niederlande
    M. Barthel
    Mona Barthel
    0
    Deutschland
    Start verzögert
    12:30 Uhr
    Viertelfinale
    Anastasia Pavlyuchenkova
    A. Pavlyuchenk.
    0
    1
    Russland
    Z.Diyas
    Zarina Diyas
    0
    1
    Kasachstan
    1. Satz
    12:45 Uhr
    Viertelfinale
    Su-Wei Hsieh
    S. Hsieh
    0
    Taiwan
    Buzarnescu
    Mihaela Buzarnescu
    0
    Rumänien
    13:40 Uhr

    FC Luzern

    Meinung
    Bildergalerien
    Schweiz

    Erwerbstätige in der Schweiz arbeiten nach wie vor lang

    Weniger arbeiten, mehr Ferien - dieser Trend hat sich auch 2017 fortgesetzt. Dennoch gehören Erwerbstätige in der Schweiz nach wie vor zu den fleissigsten in Europa. Vollzeit arbeiten nur die Isländer noch länger als sie.
    International

    Eine Tote und 30 Verletzte bei Explosion in Feuerwerksfabrik

    Bei einer Explosion in einer Feuerwerksfabrik ist im Nordwesten Spaniens eine Frau ums Leben gekommen. Ausserdem seien 30 Menschen - darunter sieben Kinder - zum Teil schwer verletzt worden, teilte der Notdienst in der Nacht zum Donnerstag mit.
    Wirtschaft

    Deutsche Bank verschärft Sparkurs und streicht Tausende Jobs

    Die Deutsche Bank verschärft mit dem Abbau von Tausenden weiteren Jobs ihren Sparkurs. Nach drei Verlustjahren in Folge will das Institut die Zahl der Vollzeitstellen von derzeit mehr als 97'000 auf deutlich unter 90'000 verringern.
    Kultur

    KKL: Bernard Haitink macht die Strings zum Festival-Orchester

    Die Festival Strings Lucerne laden zu einem Galakonzert, das diesen Namen auch verdient. Mit Bernard Haitink stand einer der ganz grossen Dirigenten seiner Generation am Pult – und wie!
    Roman Kühne

    Merkliste

    Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

    • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
    • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
    • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.