Fc Aarau

Der FC Aarau verpflichtet Roman Buess vom FC Basel

Nachdem mit Remo Staubli und Florian Berisha bereits längerfristige Verträge abgeschlossen werden konnten, nimmt die 1. Mannschaft des FC Aarau weiter Konturen an: Vom FC Basel wird für die kommende Spielzeit der 19-jährige Roman Buess auf Leihbasis verpflichtet.

Drucken
Teilen
Buess kommt zum FCA

Buess kommt zum FCA

Der grossgewachsene Stürmer gehörte 2009 der Schweizer U-17 Nationalmannschaft an, die in Nigeria Weltmeister wurde. Seit der Saison 2010/2011 spielte Buess für die U21 des FC Basel und wurde in der nun zu Ende gehenden Saison in die 1. Mannschaft des FCB integriert.

Das Super League-Debüt feierte er dabei am 2. Mai 2012, beim 2:1 Heimssieg gegen den FC Thun. Der FC Aarau freut sich, Roman Buess in seinen Reihen aufnehmen zu können und heisst ihn im Brügglifeld herzlich willkommen.

Buess wird in Aarau auf Pascal Schürpf, einen weiteren FCB-Leihspieler stossen dessen Leihvertrag mit dem FCA auch für die bevorstehende Meisterschaft 2012/2013 Gültigkeit hat.