Aarau

Dieser Song ist einfach total «gönial»

Sichtlich stolz begutachten die Primarschüler ihr Werk. Die Band Snöff und die Primarschule Gönhard singen den Aarau-Song für den Maienumzug. Hören Sie sich hier das Lied an.

Sebastian Wendel
Drucken
Teilen

Sichtlich stolz begutachten die Primarschüler ihr Werk. In einem Alter, in dem so manch berühmter Sänger noch nicht einmal ans Musikmachen dachte, haben sie schon ihre erste Plattentaufe hinter sich. Und feiern am Maienzug Konzertpremiere.

Für den diesjährigen Maienumzug haben sich die Primarschule Gönhard und die Aarauer Band Snöff etwas ganz Spezielles einfallen lassen. Schulleiter und Snöff-Keyboarder Daniel Mettauer komponierte einen Aarau-Song, dessen Refrain von über 100 Schülern vom Gönhard gesungen wird. Ernst Buchinger von den Aarauer Turmbläsern lieferte den Bläsersatz. Anlässlich der Morgenfeier des Maienumzugs findet die Uraufführung statt.

An der gestrigen Plattentaufe bekamen alle Mitwirkenden das Lied in seiner finalen Version ein erstes Mal zu hören. «Bis zum heutigen Tag sind etliche Arbeitsstunden für Proben, Aufnahme, CD-Pressung und Coverdruck vergangen», sagte Daniel Mettauer. In Richtung Schüler meinte er: «Ihr dürft stolz sein. Der Song wird bestimmt für alle Aarauer zum
Ohrwurm. Einfach ‹gönial›.»

Auch Stadträtin und Taufpatin Jolanda Urech sprach Mut zu: «Freut euch darauf, am Maienumzug vor einem riesigen Publikum zu singen.»

Die CD mit den Maienzug-Liedern ist im Tourismusbüro Aarau Info für zehn Franken erhältlich.