Neuenhof

Polizei schnappt Trickdieb-Trio nach halsbrecherischer Autofahrt

Zwei Trickdiebe und eine Trickdiebin sind am Dienstag von der Aargauer Kantonspolizei festgenommen worden. Sie waren auf der Flucht. Sie sollen einer 65-jährigen Frau in Neuenhof unter einem Vorwand das goldene Armband gestohlen haben.

Drucken
Teilen
Trickdiebe schlagen regelmässig im ganzen Kanton zu. (Symbolbild)

Trickdiebe schlagen regelmässig im ganzen Kanton zu. (Symbolbild)

Bei den Festgenommenen handelt es sich um zwei Rumänen im Alter von 21 und 40 Jahren sowie um eine 38-jährige Rumänin, wie die Aargauer Kantonspolizei am Mittwoch mitteilte. Sie haben keinen festen Wohnsitz in der Schweiz.

Der 40-Jährige war im Fahndungssystem der Polizei zur Verhaftung ausgeschrieben. Das Trio hatte sich mit einer halsbrecherischen Autofahrt der Polizeikontrolle entziehen wollen. Bei der Fahndung half die Solothurner Kantonspolizei mit.