Tankstellenshop an Zürcherstrasse erhält zeitgemässe Aufmachung

Der Migrol-Tankstellenshop an der Zürcherstrasse in Windisch – gleich gegenüber dem Campus der Fachhochschule Nordwestschweiz – ist in die Jahre gekommen. Die Migrol AG mit Sitz in Zürich plant deshalb, den Shop zu erneuern.

Drucken
Teilen
Der Tankstellenshop erhält eine zeitgemässe Aufmachung. mhu

Der Tankstellenshop erhält eine zeitgemässe Aufmachung. mhu

Michael Hunziker

Das Baugesuch für den Tankstellenshop in Windisch liegt bis 3. März auf. Projektverfasserin ist die Rimaplan AG, Regensdorf.

«Durch die Revitalisierung im Erdgeschoss wird der Tankstellenshop leicht vergrössert», ist im Projektbeschrieb festgehalten. Dieses Vorhaben gehe zulasten des Showrooms im Garagenbetrieb, der sich ebenfalls in der Liegenschaft befindet. Installiert wird eine neue Kühl- und Tiefkühlanlage. Die Nebenräume des Tankstellenshops werden im Untergeschoss erstellt. Im Aussenbereich ist – vor dem Shop – neu ein Kundenparkplatz vorgesehen. Hinter dem Gebäude mit der Halle des Garagenbetriebs und der integrierten Autowaschanlage werden weitere sechs Kundenparkplätze sowie ein Parkplatz für das Personal markiert.

Unverändert in Betrieb bleiben die Tankstellenanlage sowie die Garage. Auch an den vier bestehenden Wohnungen in den beiden Obergeschossen sind keine baulichen Massnahmen geplant. (mhu)