Heisser Aargau
Drei Top-Models aus dem Aargau auf Erfolgskurs

Patricia Schmid, Noreen Carmody und Nadine Strittmatter. Drei Aargauer Schönheiten erobern die Modewelt. Allen voran: Noreen. Die Schöne angelt sich einen prestigeträchtigen Parfumauftrag.

Drucken
Teilen
Aargauer Topmodels
11 Bilder
Noreen Carmody Die 22-jährige Menzikerin zeigte sich in der französischen «Elle» auch schon in sexy Posen.
Noreen Carmody Ab Sonntag steht sie vier Tage lang für den US-Starfotografen Ryan Mc Ginley vor der Kameralinse.
Noreen Carmody Dabei wird auch ein Werbefilm für Nina Ricci gedreht. Für diesen Auftrag musste sie sich gegen die riesige Konkurrenz von Top-Models aus aller Welt durchsetzen.
Nadine Strittmatter Die Nussbaumerin Nadine Strittmatter beim Shooting im modischen Altbau für Beldona.
Nadine Strittmatter Nackt: Gegenüber Zeitungen betont Nadine Strittmatter gerne, sie sei «ein offener Typ».
Nadine Strittmatter
Patricia Schmid Aufgewachsen in Rothrist, reist Schmid heute für die verschiedensten Luxuslabels rund um die Welt.
Patricia Schmid Posieren am Strand für Fotograf Richard Bush.
Patricia Schmid Shooting in Unterwäsche für Beldona.
Patricia Schmid Dieser Tage nahm sich Patricia Schmid etwas Zeit für ihre Heimat und besuchte mit Freund Frederic Brunner das Zürich Film Festival.

Aargauer Topmodels

Zur Verfügung gestellt

Als smart gilt die 22-jährige Noreen Carmody, die lieber Martin Suter liest, als sich die Zeit mit Shopping zu vertreiben. Und geschäftstüchtig ist sie auch noch: Sie wird das neue Gesicht des französischen Parfum-Labels Nina Ricci.

Ein einfacheres Gemüt ist Patricia Schmid, die als Hobby häkeln angibt und im Interview mit «Tages Anzeiger» Dinge sagt wie sie möge Pelz, denn «ich sehe das Tier ja nicht.» Aber auch sie macht grosse internationale Karriere - so ist die Schwarzhaarige unter anderem das Gesicht des japanischen Kosmetikgiganten Shiseido.

Nadine Strittmatter hingegen wollte während ihrer Schulzeit lieber Veterinärärztin werden und ist bestrebt, die ihr geschenkte Aufmerksamkeit für Menschenrechte einzusetzen.

Den drei verschiedenen Charakteren gemeinsam ist ihre Herkunft: Der Aargau. Noreen wuchs in Menziken auf, Patricia in Rothrist und Nadine in Nussbaumen.

Heute leben sie in Paris oder New York, lassen sich von Starfotografen auf den Bahamas und in Italien ablichten und erscheinen auf den Covers von Magazinen in Frankreich und Japan. (mik/cls)

Aktuelle Nachrichten