Challenge League
Der FC Wohlen gewinnt in Delémont 1:0

Der FC Wohlen erreicht im Kampf gegen den drohenden Abstieg in die 1. Liga Promotion einen wichtigen Auswärtssieg gegen Delémont. Das sorgt bei den Freiämtern für neue Hoffnung.

Ruedi Kuhn
Merken
Drucken
Teilen
Wohlen-Trainer Ryszard Komornicki (Archiv)

Wohlen-Trainer Ryszard Komornicki (Archiv)

Keystone

Vier Runden vor Schluss und mit dem wegweisenden Heimspiel am nächsten Samstag gegen Etoile Carouge vor Augen schafft der FC Wohlen mit dem 1:0 gegen die allerdings weitgehend harmlosen Jurassier einen Achtungserfolg. Die einzige Chance vor der Pause hatte Gaspar. D

er Brasilianer verpasste den Führungstreffer mit einem Kopfball aus kurzer Distanz an den Pfosten nur ganz knapp. Nach dem Wechsel vergaben Martin Steuble, Pascal Renfer, Theodoros Karapetsas und erneut Steuble für die klar überlegenen Freiämter eine Grosschance nach der andern.

Nach 79 Minuten war es endlich soweit: Gaspar sorgte mit dem achten Saisontreffer für die Entscheidung. Und für neue Hoffnung im Abstiegskampf.