Hägglingen

Seitlich-frontale Kollision: Velofahrer prallt mit Kopf in Frontscheibe – verletzt ins Spital

Drucken
Teilen
Beim Unfall wurde der Velofahrer verletzt.
3 Bilder
Er prallte mit dem Kopf in die Frontscheibe des Autos.
Beim Unfall wurde der Velofahrer verletzt.

Beim Unfall wurde der Velofahrer verletzt.

Kapo Aargau

Ein 15-Jähriger Velofahrer ist am Sonntagmittag auf einer Kreuzung in Hägglingen seitlich in ein Auto geprallt. Er schlug mit dem Kopf auf die Frontscheibe des Autos auf. Nach Polizeiangaben trug er einen Helm. Eine Ambulanz brachte ihn ins Spital.

Der Jugendliche trug mittelschwere Verletzungen davon. Ersten Erkenntnissen zufolge dürfte die 55-jährige Lenkerin des Autos den Vortritt missachtet haben, wie die Kantonspolizei mitteilte. Am Auto und am Velo entstand Schaden in unbekannter Höhe.

Aktuelle Polizeibilder vom Juni:

Laufen BL, 30. Juni: Ein 42-jähriger Lenker verlor die Herrschaft über sein Fahrzeug und durchbrach das Brückengeländer der Birsbrücke.
75 Bilder
(...) Im abfallenden Bisbord kam das Fahrzeug dann zum Stillstand. Verletzt wurde niemand.
Obergösgen SO, 30.Juni: Eine Wohnung im dritten Stock brannte, im ganzen Mehrfamilienhaus kam es zu einer starken Rauchentwicklung. Die Bewohner wurden evakuiert.
Bettwil, 30. Juni: Am frühen Dienstagmorgen stiess die Polizei bei einer ehemaligen Militäranlage auf einen beschädigten Peugeot. Der Fahrer war nicht anwesend, die Polizei sucht Zeugen.
Aarau, 29. Juni: Nach einem Überholmanöver eines Lieferwagenfahrers kam es zu einem Zusammenprall zwischen zwei Fahrzeugen. Der Sachschaden beläuft sich auf 6000 Franken.
Itingen BL, 28. Juni: Im Gebiet Fluhblick brannte ein Personenwagen. (...)
(...) Das Fahrzeug wurde komplett zerstört. Verletzt wurde niemand.
Muttenz BL, 28. Juni: Das Fahrzeug kam auf dem Dach zum Stillstand, nachdem der Lenker einem Fuchs ausgewichen war.
Herznach AG, 27. Juni: Eine 33-Jährige Fahrzeuglenkerin übersah den stillstehenden Verkehr und fuhr zwei Motorrädern auf. Diese mussten beide verletzt ins Spital gebracht werden.
Hottwil AG, 27. Juni: Ein Rennradfahrer verletzte sich bei einer Kollision durch ein Überholmanöver in einer Rechtskurve. Er musste mit dem Rettungshelikopter ins Spital gebracht werden.
Lommiswil/Zuchwil SO, 27.Juni: Ein Traktor verschmutzte die Strasse durch Diesel. Ein Spezialfahrzeug kam zur Reinigung.
Kaltbrunn SG, 26. Juni: Ein 27-jähriger Motorradfahrer wird bei einem Selbstunfall verletzt. Er muss mit unbestimmten Verletzungen ins Spital gebracht werden.
Arlesheim BL, 26. Juni: In der Nacht brennt ein Lieferwagen aus. Verletzt wird niemand. Die Brandursache ist unklar.
Böttstein AG, 26. Juni: Eine Kutsche gerät wegen scheuenden Pferden auf die Gegenfahrbahn und kollidiert dort mit einem entgegenkommenden Fahrzeug. (...)
(...) Der Kutscher und ein Pferd verletzten sich dabei.
Winterthur, 26. Juni: Unbekannte haben einen Lieferwagen und mehrere Autos der Post angezündet. Es entstand ein Sachschaden von mehreren hundertausend Franken.
Lausen BL, 25./26. Juni: Wegen einem Reh kam es zu einem Ausweichmanöver. Dabei kollidierte der Personenwagenlenker mit dem linksseitigen Strassenrand.
Pratteln BL, 25. Juni: Ein 39-jähriger Personenwagenlenker wollte die A2 via Ausfahrt Pratteln verlassen und nach links in die Salinenstrasse einbiegen. (...)
(...) Dabei übersah er einen von links kommenden Wagen und die Fahrzeuge kollidierten frontal/seitlich. Verletzt wurde niemand.
Gelterkinden BL, 25. Juni: Eine Autofahrerin übersah einen stehenden Lieferwagen und fuhr ihm frontal auf. Personen wurden dabei keine verletzt.
Ennetbaden AG, 24. Juni: Eine Velofahrerin wird nach einer Auffahrkollision zweier Autos weggeschleudert und leicht verletzt.
Seengen AG, 24. Juni: Ein alkoholisierter 72-Jähriger (0,7 Promille) gerät auf die Gegenfahrbahn, wo er mit einem korrekt entgegenkommenden Auto kollidiert. Es wird niemand verletzt.
Solothurn, 23.Juni: Ein Rollerfahrer bemerkt ein bremsendes Auto zu spät und fährt ins Heck. Er und die Beifahrerin stürzen.
Reinach BL, 23. Juni: Rollerfahrer kollidierte mit einem Randstein und stürzte. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu.
A1 bei Kappel SO, 23.Juni: Es kommt zur Auffahrkollision zwischen zwei Sattelschleppern und einem Lastwagen. Zwei Lenker werden verletzt.
A1 bei Oberbuchsiten SO, 23. Juni: Bei der Kollision eines Lieferwagens mit einem Personenauto mussten die Fahrzeuginsassen aus dem Auto befreit und ins Spital gebracht werden.
A1 bei Oberbuchsiten SO, 23. Juni: Bei der Kollision eines Lieferwagens mit einem Personenauto mussten die Fahrzeuginsassen aus dem Auto befreit und ins Spital gebracht werden.
Ormalingen BL, 22. Juni: Bei einem Selbstunfall kollidierte der Lenker mit einem Holzpfosten. Verletzt wurde niemand, das Fahrzeug wurde aber stark beschädigt.
Wohlen AG, 22. Juni: An einer Vespa löste sich während der Fahrt das Hinterrad, weshalb der 64-jährige Fahrer stürzte. Er wurde leicht verletzt.
Hägglingen AG, 21. Juni: Weil eine Autofahrerin mutmasslich den Vortritt missachtet, kommt es zur Kollision mit einem Velofahrer. Der 15-Jährige prallt mit dem Kopf in die Frontscheibe und wird mittelschwer verletzt.
Kaiserstuhl AG, 21. Juni: Ein 35-Jähriger fährt mit 1,9 Promille intus im Kreisel geradeaus, worauf sich das Auto überschlägt. Er wird zur Kontrolle ins Spital gefahren und muss den Führerausweis abgeben.
Selzach SO, 19. Juni: Bei einem Selbstunfall überschlägt sich das Auto nach einer Kollision mit einem Baum. Der Lenker wurde leicht verletzt.
Gotthard-Passstrasse, 19. Juni: Am Nordportal des Fieud-Tunnels verunfallten sechs Personen. Sie wurden schwer verletzt.
Muttenz BL, 18. Juni: Bei einem Auffahrunfall auf der A2 ist eine 26-jährige Autofahrerin verletzt worden.
Biberist SO, 18. Juni: Nach einem Selbstunfall auf der Autobahn A5 in der Nacht auf Donnerstag setzte eine Autolenkerin ihre Fahrt mit ihrem stark beschädigten Fahrzeug fort.
Reinach BL, 16. Juni: EIn Personenwagen kollidierte mit einem Motorradfahrer. Dieser musste verletzt in ein Spital gebracht werden.
Mägenwil AG, 14. Juni: Ein 25-jähriger Ungar verlor die Kontrolle über seinen BMW. Er fuhr betrunken und ohne Führerausweis – blieb aber unverletzt.
Grenchen SO, 14. Juni: Kurz vor Mitternacht gerät ein Fahrzeug in der Kirchgasse in Grenchen in Vollbrand. Verletzte gab es keine.
A2 bei Diegten BL: Eine Autolenkerin kam ins Schleudern und prallte mit ihrem Fahrzeug gegen die Mittelleitplanke und Begrenzungsmauer. Später kollidierte es noch mit einem Auto, das hinter dem Unfallgeschehen angehalten hatte.
Schönenwerd SO, 13.Juni: Ein alkoholisierter Autolenker verlor die Kontrolle und verursachte diverse Sachbeschädigungen. Er war zudem trotz Billettenzug unterwegs.
(...) Die Mulde stürzte auf die Fahrbahn. Verletzt wurde niemand.
Aesch (BL), 12. Juni: Ein Muldenkipper kollidierte auf der A18 mit einer Fussgängerbrücke. (...)
Wettingen (AG), 12. Juni: Durch das Mobiltelefon abgelenkt kollidierte eine Autofahrerin in Wettingen mit einem stillstehenden Auto. Verletzt wurde niemand. Es entstand Sachschaden.
Sissach (BL), 11. Juni: Die Personenwagenlenkerin wollte von einem Parkplatz in die Hauptstrasse einbiegen. Dabei kam es zur Kollision zwischen dem Personenwagen und einem Lieferwagen. Dabei wurde eine Person verletzt.
Münchenstein (BL), 9./10. Juni: In der Binningerstrasse in Münchenstein wurden an mehreren parkierten Personenwagen ein Rückspiegel abgerissen oder umgeknickt.
Lenzburg (AG), 9. Juni: Bei einem Auffahrunfall bei der Autobahnausfahrt werden drei Autos schwer beschädigt und zwei Fahrer verletzt.
(...) Dabei verursachte sie eine ganze Kollisionskette, vier Fahrzeuge wurden beschädigt. Verletzt wurde niemand.
Binningen (BL), 9. Juni: Eine 55-jährige Personenwagenlenkerin verwechselte beim Parkieren das Gas- mit dem Bremspedal.(...)
(...) In der Folge fuhr die 39-Jährige frontal in das Heck des vor ihr fahrenden Personenwagens. Die Unfallverursacherin wurde dabei verletzt.
Füllinsdorf (BL), 8. Juni: Bei der Fahrt in der A22 in Richtung Basel übersah eine 39-jährige Personenwagenlenkerin, dass die Fahrzeuge vor ihr abbremsten. (...)
Basel, 7. Juni: In der Gundeldingerstrasse stürzte ein Motorradfahrer, sein Töff schlitterte in ein vor ihm fahrendes Auto. Der Motorradfahrer verletzte sich beim Sturz und wurde ins Spital gebracht.
Unfall auf der A1 bei Härkingen
Baden AG, 5. Juni: Auf der Mellingerstrasse in Baden stiess gestern Abend ein Auto mit einer Fussgängerin zusammen.
Würenlos AG, 3. Juni: Ein fast zwei Jahre altes Mädchen wird beim Bahnhof von einem Zug erfasst. Es erliegt im Spital seinen Verletzungen.
Schafisheim AG, 3. Juni: Ein Patrouillenfahrzeug der Aargauer Kantonspolizei verunfallt auf einer Blaulicht-Fahrt. Beim Überholen eines abbiegenden Autos kommt es zur Kollision. Verletzt wird niemand.
Reinach AG, 2. Juni: Am Dienstag ereignete sich in Reinach ein Zusammenprall zwischen einer Autofahrerin und einem Motorradlenker. Dieser musste nach dem Unfall mit leichten Verletzungen ins Spital gebracht werden.
Bei Dübendorf sind diese beiden Fahrzeuge frontal zusammengeprallt. Zwei Personen wurden verletzt.
Brugg, 2. Juni: Ein Betrugsopfer ist in Brugg auf die Masche «falscher Polizist» hereingefallen. Ende 2019 liess sich die zurzeit noch unbekannte Person dazu bewegen, Bargeld bei einer Sitzbank unweit der Aare zu deponieren, wo die Täterschaft das Geld abholte. Die Kantonspolizei Aargau bittet nun um Hinweise.
Zufikon AG, 31. Mai: Ein Neulenker verlor die Herrschaft über seinen Wagen. Dieser überschlug sich und prallte gegen eine Böschung. Die beiden jungen Insassen blieben unverletzt.
Olten SO, 31. Mai: Die Kantonspolizei Solothurn hat drei Sprayer auf frischer Tat angehalten. Die Jugendlichen werden angezeigt.
Aargau, 30. Mai: Die Kantonspolizei führte in Aarau eine gezielte Aktion gegen sogenannte Autoposer durch. Zusätzlich erfolgten Geschwindigkeitskontrollen auf einschlägig bekannten Raserstrecken.
Villmergen AG, 28. Mai: Ein Automobilist hantiert am Radio und kollidiert mit einem entgegenkommenden Lastwagen.
Pratteln BL, 28./29. Mai: In einer Chemiefirma geriet ein Elektrotableau in einem Produktionsgebäude in Brand. Eine Person wurde beim Brand verletzt.
Egerkingen SO, 27.Mai: Eine Autolenkerin übersieht beim Abbiegen einen Lieferwagen. Das Auto wird zudem in einen stehenden Lieferwagen geschoben.
Wölflinswil, AG, 27. Mai: Ein Postauto stösst mit einem Traktor zusammen. Der Traktorlenker verletzte sich leicht.
Zwingen BL, 27. Mai: In einen parkierten WC-Anhänger gekracht ist am Mittwoch bei einem Selbstunfall in Zwingen BL ein 74-jähriger Autofahrer.
(...) Durch die seitliche Kollision mit dem Tram wurde der Wagen in seine Fahrspur zurückgedrängt, wo er frontal mit einem weiteren Personenwagen kollidierte.
(...) Ein 53-jähriger Lenker wollte an via Tramstrasse und Gegenfahrbahn an den linken Strassenrand gelangen und übersah dabei das sich nähernde Tram.
Reinach BL, 26. Mai: Auf der Hauptstrasse in Reinach ereignete sich eine Kollision zwischen einem Tram und zwei Personenwagen. (...)
Pratteln BL, 26. Mai: Auf der Rheinstrasse ereignete sich eine Kollision zwischen zwei Personenwagen. Eine Person wurde verletzt.
Grüningen ZH, 26. Mai: Die Scheune in Grüningen stand in Flammen. Der Sachschaden ist hoch. Verletzt wurde aber niemand.
Menziken AG, 26. Mai: Der Fahrer eines BMW verliert in einer Linkskurve die Kontrolle über seinen Wagen und prallt in die Hausfassade einer Pizzeria. Der alkoholisierte Unfallverursacher bleibt unverletzt.
Selzach SO, 25.Mai: Beim Beschleunigen verliert ein Motorradlenker die Kontrolle. Er stürzt und verletzt sich. Das Motorrad fängt Feuer.
Biberist SO, 26.Mai: Bei einer heftigen Kollision zwischen zwei Autos wird niemand verletzt. Es entstand jedoch erheblicher Sachschaden.
Suhr AG, 25. Mai: Eine Maserati-Fahrerin hatte das Rotlicht missachtet und verursachte so eine Kollision mit dem Auto einer anderen Fahrerin. Eine Frau und ihr Kind (3) wurden leicht verletzt.

Laufen BL, 30. Juni: Ein 42-jähriger Lenker verlor die Herrschaft über sein Fahrzeug und durchbrach das Brückengeländer der Birsbrücke.

Polizei BL