Frauenpodium zum 50-Jahres-Jubiläum des Frauenstimmrechts: So feierte Lenzburg den 1. August auf dem Schloss

Lenzburg lud statt einer traditionellen Festrede drei politisch engagierte Frauen zu einem Podiumsgespräch ein.

Valérie Jost
Drucken
Teilen
Von links nach rechts: Kathrin Scholl (alt Stadträtin und ehemalige Grossratspräsidentin, SP), Marianne Tribaldos (alt Einwohnerratspräsidentin, Die Mitte) und Anna Staub (Kampagnenleiterin und Vorstandsmitglied der Jungfreisinnigen Aargau) waren zum Podium anlässlich der Bundesfeier 2021 eingeladen.
Moderiert wurde das Gespräch von Ruth Steiner (ganz links).
Kathrin Scholl appellierte an die Frauen, sich mehr zuzutrauen.
Das Podium stiess auf reges Interesse im Publikum.
Vor dem Podium hatte die Brass Band Imperial Lenzburg aufgespielt.

Aktuelle Nachrichten