Reinach

Auf dem Sonnenberg ist das Mosten sehr präsent

Im Altersheim in Reinach gab es am Moschti-Tag Äpfel zu Saft gepresst, als süsses Chüechli und in der Wurst.

Sibylle Haltiner
Drucken
Teilen
Der Moster Jakob Bleiker stellte seine Arbeit den Besucherinnen und Besuchern vor. Bilder: Sibylle Haltiner

Der Moster Jakob Bleiker stellte seine Arbeit den Besucherinnen und Besuchern vor. Bilder: Sibylle Haltiner

Sibylle Haltiner

«Äpfel spielen bei uns eine wichtige Rolle», erklärte Miriam Lo Conte, Leiterin des Altersheims Sonnenberg in Reinach.

«Das Thema ‹Mosten› ist bei unseren Bewohnerinnen und Bewohnern sehr präsent, sie helfen auch oft in der Küche beim Rüsten und Schneiden der Äpfel.» Deshalb fand auf dem Sonnenberg nach 2013 wieder einmal ein Moschti-Tag statt. «Für unsere Bewohner ist ein solcher Anlass sehr wertvoll, sie können ihre Verwandten zu einem Fest einladen und sind stolz darauf, dass sich die Leute dafür interessieren», sagte Miriam Lo Conte.

Den Besuchern bot sich auch allerhand Selbstgemachtes wie Öl, Kräutersalz und Kleidungsstücke.

Den Besuchern bot sich auch allerhand Selbstgemachtes wie Öl, Kräutersalz und Kleidungsstücke.

Sibylle Haltiner

Zudem konnten die Gäste Socken, Kräuter oder Teemischungen kaufen, welche die Bewohnerinnen und Bewohner gestrickt, aufgezogen oder zubereitet hatten. Auch Wolle der Lamas, die beim Altersheim Sonnenberg leben, stand im Angebot. Die Küche hatte sich etwas Besonderes zum Thema einfallen lassen: Auf dem Grill brutzelten Bratwürste mit Apfelstückchen und zum Dessert gab es feine Öpfelchüechli. Auf grosses Interesse stiess die Arbeit der beiden Moster Jakob Bleiker und Friedrich Zimmermann.

Fasziniert beobachteten Kinder und Erwachsene, wie die Äpfel gehäckselt und so lange gepresst wurden, bis der Apfelsaft aus einem Röhrchen in den Eimer floss. Damit die Leute den Unterschied schmecken konnten, bereiteten die Moster reinen Apfel- und reinen Birnensaft sowie das klassische Gemisch aus 90 Prozent Äpfeln und 10 Prozent Birnen zu. Zudem führten sie eine Spezialmischung im Sortiment: Einen Saft aus zwanzig alten Apfelsorten, die alle aus dem Kanton Aargau stammen.