LESERREISE
Epirus – Natur pur in Nordgriechenland –Juni & August/September 2022

Eine Wanderreise durch ein Griechenland abseits des Mainstreams – 18.-25.06.2022 & 27.08.-03.09.2022

Dominik Karrer
Drucken

Exklusiv für Abonnenten

Preis für Abonnenten ab CHF 1’350.– statt CHF 1'450.-

© Imbach Reisen

Epirus fasziniert mit seiner unberührten Natur, der spektakulären Vikos-Schlucht, den verschiedenen Seen und den Meteora-Klöster. Unberührte Wege führen über Steinbrücken und Wälder zu den Gipfeln von Epirus.

Reiseprogramm

1. Tag: Zürich–Thessaloniki
Direktflug mit SWISS und Transfer zum Hotel in Zagori.

2. Tag: Zagori-Dörfer
Wanderung vom Dorf Kipi über verschiedene Steinbrücken zum Dorf Koukouli und Dorf Vitsa. Panoramablick und Wanderung zum Dorf Monodentri.
Wanderzeit ca. 4½ h / 500 m ↑ 300 m ↓

3. Tag: Vikos-Schlucht
Über die «Alte Treppe» bei Monodentri Abstieg in die Vikos-Schlucht, der tiefsten Schlucht der Welt. Dies ist einer der schönsten Nationalparks Griechenlands und Lebensraum verschiedener Pflanzen und Tiere.
Wanderzeit ca. 6 h / 580 m ↑ 600 m ↓

4. Tag: Über Gipfel & Weiden
Auf dem Ursa-Trail führt der Weg zum Gipfel Karakoli. Durch herrliche Buchenwälder und über den Bergkamm mit atemberaubender Sicht ins Tal geht es weiter zum Hochplateau Profitis Ilias. Besuch des Weinkellers in Katogi mit Weindegustation. Danach Einchecken im Hotel in Metsovo und Abendessen.
Wanderzeit ca. 4½ h / 500 m ↑ 300 m ↓

© Imbach Reisen

5. Tag: Meteora-Klöster
Fahrt in Richtung der Meteora-Klöster, welche UNESCO-Weltkulturerbe sind. Wanderung am Fusse des Doupiani-Felsens und Durchquerung der riesigen Felsformationen mit atemberaubenden Aussichten. Besuch der verschiedenen Kloster. Die Meteora-Wanderung ist eine der schönsten Möglichkeiten, dieses einzigartige geologische Phaenomen zu bestaunen.
Wanderzeit ca. 4 h / ↑ 200 m ↓

6.Tag: Flenga-Drachensee
Fahrt zum See der Aoos-Quellen und Wanderung durch die wunderschöne Berglandschaft mit Blick auf die Fjorde des Sees Richtung National Park bis zum Flenga-Drachensee.
Wanderzeit ca. 5 h / ↑ 600 m ↓

7. Tag: Lichnos-Parga
Busfahrt und Wanderung mit Blick auf die Lichnos-Bucht nach Parga. Bademöglichkeit und Essen in einer Taverne.
Wanderzeit ca. 2 h / 250 m ↑ 300 ↓

© Imbach Reisen

8. Tag: Thessaloniki–Zürich
Transfer zum Flughafen und Direktflug mit SWISS.

Programmänderungen vorbehalten!

Unterkunft
In Zagori Übernachtung im 3*-Hotel Zarkada (off. Kategorie). In Metsovo Übernachtungen in den einfachen aber gepflegten Hotels Kassaros oder Olympic. Alle Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Telefon, und Klimaanlage/Heizung ausgestattet.

Wanderzeiten
Die Wanderzeit beträgt durchschnittlich 4 bis 5½ Stunden. Es handelt sich daher um eine Wanderreise, die ein gewisses Mass an Fitness und Kondition voraussetzt. Es gibt unterwegs immer wieder alte und steinige Verbindungspfade, die jedoch gefahrlos begehbar sind.

Ihr Wander- und Reiseleiter: Fafalis Lefteris
Fafalis Lefteris ist in München geboren und aufgewachsen in Metsovo. Nach einem Studium in München arbeitete er als Sportlehrer. Nun wohnt er wieder in Metsovo und freut sich, Ihnen einerseits die unberührten Wege über Steinbrücken und durch Wälder zu den Gipfeln von Epirus zu zeigen und andererseits die Kultur, Natur und Menschen dieser Region näher zu bringen.

Auf einen Blick

• Reisetermine: 18. bis 25. Juni 2022 und 27. August bis 3. September 2022
• Reisedauer: 8 Tage

Pauschalpreise pro Person im Doppelzimmer
• Preis für Abonnenten: ab CHF 1'350.–
• Preis für Nicht-Abonnenten: ab CHF 1’450.–

Zusätzlich buchbar
• Einzelzimmerzuschlag CHF 160.–

Reiseleistungen enthalten
• Flug inkl. Taxen & Gebühren
• Begleitbus für Ausflüge & Transfers
• Hotels gemäss Programm
• Halbpension, zusätzlich 5 Mahlzeiten
• Trinkgelder in Hotels & Restaurants
• Imbach Wander- & Reiseleitung: Lefteris Fafalis

Reiseleistungen nicht enthalten
• Annullationskosten- und Assistance Versicherung (inkl. Corona Deckung) ab CHF 69
• zur Alleinbenutzung CHF 160 Klimaneutral reisen CHF 29

Einreisebedinungen
Reisende aus der Schweiz müssen bei Einreise einen negativen PCR- oder Antigen-Test vorweisen – unabhängig vom Impfstatus. Zutritt zu Restaurants etc. nur erlaubt, wenn man geimpft oder genesen ist.

Beratung und Buchung
Imbach Reisen AG
Zürichstrasse 5
6000 Luzern
info@imbach.ch
www.imbach.ch/waepir
Telefon: 041 418 00 00

Aktuelle Nachrichten