Fünf Tore von Andy Schmid in der Champions League

Die Rhein-Neckar Löwen mit dem Schweizer Schlüsselspieler Andy Schmid starten erfolgreich in der Gruppenphase der Handball-Champions-League.

Andy Schmid (links) mit viel Durchsetzungsvermögen (Bild: KEYSTONE/WALTER BIERI)

(sda)

Die Zweiten der letzten Bundesliga-Saison siegten daheim gegen den achtfachen Champions-League-Sieger FC Barcelona 35:34. Andy Schmid steuerte fünf Tore bei, vier davon nach der Pause.

Die Löwen führten Mitte der zweiten Halbzeit zeitweise mit sieben Toren Vorsprung. In den letzten zwei Minuten kamen die Spanier von 32:35 auf 34:35 heran.