Basel

Betrunkene Autofahrerin prallt in beleuchteten Informationsmast

Eine junge Frau verlor am Sonntagabend die Kontrolle über ihr Fahrzeug und prallte in der Folge mit ihrem Auto in einen beleuchteten Informationsmast. Dabei entstand ein erheblicher Sachschaden. Verletzt wurde niemand.

Drucken
Teilen
Die 25-jährige Lenkerin hatte gegen 19 Uhr die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren und ist in den Mast geknallt.

Die 25-jährige Lenkerin hatte gegen 19 Uhr die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren und ist in den Mast geknallt.

Kapo BS

Am Sonntagabend ist eine Autolenkerin mit ihrem Auto in eine beleuchtete Informationstafel des Parkhauses City an der Schanzenstrasse geprallt. Verletzt wurde sie dabei nicht.

Die 25-jährige Lenkerin hatte gegen 19 Uhr die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren und ist in den Mast geknallt. Dabei entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Franken.

Die Verkehrspolizei machte einen Alkoholtest bei der jungen Frau, dieser ergab einen Wert von 1,69 Promille. Der französischen Staatsbürgerin wurde die Weiterfahrt untersagt und sie wurde angezeigt.