Arbeitsunfall

Herabstürzender Schlauch verletzte zwei Bauarbeiter in Basel

Bei einem Arbeitsunfall auf einer Baustelle in Basel haben sich zwei Arbeiter mittelschwere Verletzungen zugezogen. Die beiden Männer im Alter von 34 und 37 Jahren mussten in die Notfallstation eingewiesen werden.

Drucken
Teilen
Arbeitsunfall auf Baustelle im St. Alban. (KEYSTONE/Georgios Kefalas)

Arbeitsunfall auf Baustelle im St. Alban. (KEYSTONE/Georgios Kefalas)

KEYSTONE/GEORGIOS KEFALAS

Die Arbeiter waren am Montag um zirka 16.15 Uhr in der Baugrube einer Baustelle in der St. Alban-Anlage am Betonieren, als sich plötzlich ein am Betonverteiler befestigter Schlauch löste, wie die Staatsanwaltschaft am Dienstag mitteilte. Der Schlauch fiel auf die beiden Arbeiter verletzte sie.

Die Berufsfeuerwehr, die Sanität und ein Notarzt bargen die Verletzten. Danach wurden sie ins Spital eingewiesen. Ermittlungen zur Klärung des genauen Hergangs des Arbeitsunfalls sind im Gange.