Kriminalität

Jugendliche rauben in Basel Jugendliche aus

Fünf junge Räuber haben in der Nacht auf Samstag in Basel eine Gruppe von Jugendlichen bedroht und bestohlen. Ein Fahndung blieb erfolglos.

Drucken
Teilen
Die Jugendlichen waren auf der Bollwerk-Promenade unterwegs, als sie ausgeraubt wurden. (Archiv)

Die Jugendlichen waren auf der Bollwerk-Promenade unterwegs, als sie ausgeraubt wurden. (Archiv)

Kenneth Nars

Die vier 17-jährigen Opfer liefen kurz vor 1 Uhr die Treppe der Bollwerk-Promenade hinauf, wie die Staatsanwaltschaft Basel-Stadt mitteilte. Oben an der Treppe wurden sie von einer fünfköpfigen Gruppe angesprochen und bedroht.

Die Räuber, die alle als ungefähr 18-jährig beschrieben werden, flüchteten mit gestohlenem Bargeld in Richtung Heuwaage.