Auch das noch

Uhrenfirma Oris sammelt Müll am Rhein und findet: Kippen um Kippen

Littering am Rhein ist ein Dauerthema. Die Baselbieter Uhrenfirma Oris hat an einem Firmentag Müll eingesammelt. 120 Kilo davon und ein paar Fundstücke dazu.

Stefan Schuppli
Drucken
Teilen
Aktionstag gegen Littering: Oris-Mitarbeiter sammeln Dreck.

Aktionstag gegen Littering: Oris-Mitarbeiter sammeln Dreck.

bz Basel

Innerhalb von zwei Stunden haben 50 Angestellte der Uhrenfima Oris schnell mal 120 Kilo Abfall auf dem Gelände des "Holzpark Klybeck" am Kleinbasler Rheinufer eingesammelt. Das Übliche: Getränkehülsen, Plastikzeugs, Kippen, Kippen, na ja, und Kippen. Und hie und da ein rosaroter Tampon.... Oris führte gestern diesen "Clean up Day" weltweit durch. Rund 1000 Mitarbeitende hatten daran teilgenommen.