Basel

Velofahrer kollidiert mit Fussgängerin und lässt sie verletzt zurück

Ein Velofahrer kollidiert mit einer Fussgängerin auf einem Zebrastreifen. Doch statt sich um die verletzte Frau zu kümmern, fuhr der Mann einfach weiter. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Drucken
Teilen
Velofahrer kollidiert mit Fussgängerin und lässt sie verletzt zurück (Symbolbild).

Velofahrer kollidiert mit Fussgängerin und lässt sie verletzt zurück (Symbolbild).

Keystone

Bereits vergangenen Montag, 24.11.2014, zwischen 10.15 und 10.30 Uhr, ereignete sich auf dem Fussgängerstreifen an der Fabrikstrasse in Basel eine Kollision zwischen einer Fussgängerin und einem Fahrrad. Die Fussgängerin kam dabei zu Fall und verletzte sich. Der Fahrradlenker entfernte sich anschliessend unerkannt von der Unfallstelle.

Die Polizei sucht Zeugen. Wer Hinweise zum Unfallhergang machen kann, meldet sich bei der Verkehrspolizei, Telefon 061 699 12 12, oder über KapoVrk.VLZ@jsd.bs.ch.