Regierungsrat Baselland

2,4 Millionen Franken für Mischwasserbecken in Grellingen

Grellingen soll ein Mischwasserbecken mit einem Rückhaltevolumen von 330 Kubikmetern erhalten. Die Baselbieter Regierung beantragt dem Landrat hierfür einen Kredit von 2,4 Millionen Franken.

Drucken
Teilen
Grellingen bekommt ein Mischwasserbeckens an der Baselstrasse.

Grellingen bekommt ein Mischwasserbeckens an der Baselstrasse.

Zur Verfügung gestellt

Mit dem Neubau des Mischwasserbeckens an der Baselstrasse könne die Birs im Einzugsgebiet von Grellingen massiv von Schmutzstoffen entlastet werden, teilte die Baselbieter Regierung am Mittwoch mit. Das Einzugsgebiet des Mischwasserbeckens Grellingen weise 9,6 Hektaren versiegelte Fläche auf.