Blaulicht

Alkoholisierter Autofahrer verunfallt in Wenslingen

Ein alkoholisierter Autofahrer hat am Sonntag in Wenslingen die Herrschaft über sein Fahrzeug verloren. Dieses kam von der Strasse ab, kollidierte mit mehreren Weidzaunpfosten, fuhr über Wiesland und überschlug sich.

Drucken
Teilen
Das Auto des Verunfallten landete im Gebüsch.

Das Auto des Verunfallten landete im Gebüsch.

Polizei Basel-Landschaft

Der Lenker blieb unverletzt, wie die Baselbieter Polizei am Montag mitteilte. Sein Auto kam in einer abfallenden Böschung zum Stillstand und wurde stark beschädigt.

Zugetragen hat sich der Selbstunfall gegen 5.30 Uhr auf der Zeglingerstrasse. Der Lenker war in Richtung Wenslingen unterwegs. Ein Alkoholtest ergab bei ihm einen Wert von 0,74 mg/l, was umgerechnet 1,48 Promille entspricht. Der Mann wird nun an die Staatsanwaltschaft verzeigt.