Personalie

Priska Jaberg-Zeller neue Parteisekretärin der EVP Baselland

Die EVP Baselland hat seit 1. Oktober eine neue Parteisekretärin. Sie heisst Priska Jaberg-Zeller und wohnt in Bubendorf. Sie ist 47 Jahre alt, verheiratet, und Mutter von drei Töchtern, wovon zwei bereits erwachsen sind.

Drucken
Teilen
Die neue Parteisekretärin der EVP Baselland: Priska Jaberg-Zeller.

Die neue Parteisekretärin der EVP Baselland: Priska Jaberg-Zeller.

Zur Verfügung gestellt

Priska Jaberg hat nebst ihrer Aufgabe als Familienfrau noch eine Teilzeitstelle bei der Stiftung Jugendsozialwerk des Blauen Kreuzes, als Personalfachfrau im Bereich Arbeitsintegration in Pratteln.

Ihr persönliches Anliegen ist es, dass die christlichen Werte in der Gesellschaft ernst genommen werden. Das ist eine grosse Motivation für die Arbeit bei der Stiftung Jugendsozialwerk wie auch für die neue Aufgabe bei der EVP.

Erika Gröflin, unserer ehemaligen Sekretärin, danken wir für die ausgezeichnete Arbeit in den letzten acht Jahren. Sie hat im Hintergrund dazu beigetragen, dass die EVP dank ihrer Mandatsträgerinnen und Mandatsträgern und den vielen aktiven Parteimitgliedern und -Freunden trotz ihrer «Kleinheit» oft eine viel grössere Wirkung hat, als man aufgrund der Parteigrösse erwarten könnte.

Erika Gröflin hat die Partei u. a. während verschiedener Wahlen grossartig unterstützt. Wir wünschen ihr für die Zukunft alles Gute und Gottes Segen für alles, was sie anpacken wird. Priska Jaberg heissen wir herzlich willkommen und freuen uns auf die Zusammenarbeit mit ihr.