Referendumsabstimmung
Maisprach kann in seinem Siedlungsgebiet Tempo 30 einführen

Die Referendumsabstimmung zu Tempo 30 in Maisprach brachte ein klares Resultat hervor.

Simon Tschopp
Merken
Drucken
Teilen
Bahn frei für Tempo 30 in Maisprach.

Bahn frei für Tempo 30 in Maisprach.

Bild: Archiv bz

Mit 303 Ja- gegen 176 Nein-Stimmen wurde der Gemeindeversammlungsbeschluss von Ende November 2020 bestätigt. Die aufgeheizten Diskussionen im Dorf sorgten offenbar auch für die hohe Stimmbeteiligung von 68,96 Prozent.

Damit kann die 940-Seelen-Ortschaft in ihrem Siedlungsgebiet Tempo 30 einführen. Der Gemeinderat strebt mit dieser Geschwindigkeitsreduktion zudem an, dass künftig auch auf der Möhlinstrasse Tempo 30 gilt. Das erfordert jedoch die Zustimmung des Kantons, weil dieser Abschnitt eine Kantonsstrasse ist.