Legacy Pharmaceuticals

Schock bei Pharma-Firma in Birsfelden: 250 Mitarbeitende verlieren den Job

Die Pharma-Firma Legacy Pharmaceuticals mit Sitz in Birsfelden ist laut Medienberichten pleite. Die Angestellten verlieren am 1. Dezember ihre Stellen.

Drucken
Teilen
Das Pharmaunternehmen stellte Arzneimittel in Flüssig- und Pulverform her.

Das Pharmaunternehmen stellte Arzneimittel in Flüssig- und Pulverform her.

Keystone/CHRISTIAN BEUTLER

Am Freitagmorgen seien die rund 250 Angestellten von Legacy Pharmaceuticals per Video-Anruf darüber informiert worden, dass sie ihre Jobs verlieren, wie Blick online schreibt. Die Firma produzierte Arzneimittel in Flüssig- und Pulverform.

Bereits im Oktober sei der Firma vorübergehend von Swissmedic die Betriebsbewilligung entzogen worden: Bei einer Inspektion seien Mängel in der Produktion festgestellt worden, die Firma musste schliessen, bis diese behoben sind.