Bildstrecke

Axenstrasse wegen Steinschlag gesperrt

Oberhalb der Axenstrasse zwischen Sisikon und Flüelen hat sich am Stephanstag ein Steinschlag ereignet. Die Strasse blieb neun Stunden - von 7.30 bis 16.30 Uhr - gesperrt. Der Verkehr wurde umgeleitet.

Drucken
Teilen
Experten des Astra untersuchen die Schäden. (Bild: BRK News)
Die Absturzstelle aus der Luft. (Bild: Astra)
Die Anrissstelle aus dem Helikopter. Bild: Astra
Gleiche Stelle, 80 Jahre früher: Steinschlag beim Zingeltunnel. Bild: afbn.ch
Kein Durchkommen mehr für den Transitverkehr am Wolfsprung. (Bild: Geri Holdener, 26. Dezember 2018)
Die Feuerwehr Ingenbohl-Brunnen hat eine Umleitung errichtet. (Bild: Geri Holdener, 26. Dezember 2018)
Der Verkehr wird via Luzern umgeleitet. (Bild: Geri Holdener, 26. Dezember 2018)
Das Amt für Betrieb Nationalstrassen vor Ort am Zingeltunnel. (Bild: Geri Holdener, 26. Dezember 2018)
Die Gefahrenlage muss abgeklärt werden. (Bild: Geri Holdener, 26. Dezember 2018)