Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Bildstrecke

Der neue FCL-Trainer Thomas Häberli beim ersten Training mit der Mannschaft

Am Freitagmorgen vor dem Spiel am Sonntag gegen den FC Zürich stand Thomas Häberli zum ersten Mal als FCL-Trainer auf dem Rasen.
Janick Wetterwald
Der neue FCL-Trainer Thomas Häberli bei seinem ersten Arbeitstag. (Bild: Martin Meienberger/freshfocus)

Der neue FCL-Trainer Thomas Häberli bei seinem ersten Arbeitstag. (Bild: Martin Meienberger/freshfocus)

Der neue FCL-Trainer Thomas Häberli bei seinem ersten Arbeitstag. (Bild: Martin Meienberger/freshfocus)

Der neue FCL-Trainer Thomas Häberli bei seinem ersten Arbeitstag. (Bild: Martin Meienberger/freshfocus)

Der neue FCL-Trainer Thomas Häberli bei seinem ersten Arbeitstag. (Bild: KEYSTONE/Alexandra Wey)

Der neue FCL-Trainer Thomas Häberli bei seinem ersten Arbeitstag. (Bild: KEYSTONE/Alexandra Wey)

Der neue FCL-Trainer Thomas Häberli bei seinem ersten Arbeitstag. (Bild: Martin Meienberger/freshfocus)

Der neue FCL-Trainer Thomas Häberli bei seinem ersten Arbeitstag. (Bild: Martin Meienberger/freshfocus)

Der neue FCL-Trainer Thomas Häberli bei seinem ersten Arbeitstag. (Bild: Martin Meienberger/freshfocus)

Der neue FCL-Trainer Thomas Häberli bei seinem ersten Arbeitstag. (Bild: Martin Meienberger/freshfocus)

Der neue FCL-Trainer Thomas Häberli bei seinem ersten Arbeitstag. (Bild: Martin Meienberger/freshfocus)

Der neue FCL-Trainer Thomas Häberli bei seinem ersten Arbeitstag. (Bild: Martin Meienberger/freshfocus)

Der neue FCL-Trainer Thomas Häberli bei seinem ersten Arbeitstag. (Bild: Martin Meienberger/freshfocus)

Der neue FCL-Trainer Thomas Häberli bei seinem ersten Arbeitstag. (Bild: Martin Meienberger/freshfocus)

Der neue FCL-Trainer Thomas Häberli bei seinem ersten Arbeitstag. (Bild: Martin Meienberger/freshfocus)

Der neue FCL-Trainer Thomas Häberli bei seinem ersten Arbeitstag. (Bild: Martin Meienberger/freshfocus)

Der neue FCL-Trainer Thomas Häberli bei seinem ersten Arbeitstag. (Bild: Martin Meienberger/freshfocus)

Der neue FCL-Trainer Thomas Häberli bei seinem ersten Arbeitstag. (Bild: Martin Meienberger/freshfocus)

Der neue FCL-Trainer Thomas Häberli bei seinem ersten Arbeitstag. (Bild: Martin Meienberger/freshfocus)

Der neue FCL-Trainer Thomas Häberli bei seinem ersten Arbeitstag. (Bild: Martin Meienberger/freshfocus)

Der neue FCL-Trainer Thomas Häberli bei seinem ersten Arbeitstag. (Bild: KEYSTONE/Alexandra Wey)

Der neue FCL-Trainer Thomas Häberli bei seinem ersten Arbeitstag. (Bild: KEYSTONE/Alexandra Wey)

Der neue FCL-Trainer Thomas Häberli bei seinem ersten Arbeitstag. (Bild: KEYSTONE/Alexandra Wey)

Der neue FCL-Trainer Thomas Häberli bei seinem ersten Arbeitstag. (Bild: KEYSTONE/Alexandra Wey)

Der neue FCL-Trainer Thomas Häberli bei seinem ersten Arbeitstag. (Bild: KEYSTONE/Alexandra Wey)

Der neue FCL-Trainer Thomas Häberli bei seinem ersten Arbeitstag. (Bild: KEYSTONE/Alexandra Wey)

Der neue FCL-Trainer Thomas Häberli bei seinem ersten Arbeitstag. (Bild: Martin Meienberger/freshfocus)

Der neue FCL-Trainer Thomas Häberli bei seinem ersten Arbeitstag. (Bild: Martin Meienberger/freshfocus)

Der neue FCL-Trainer Thomas Häberli bei seinem ersten Arbeitstag. (Bild: Martin Meienberger/freshfocus)

Der neue FCL-Trainer Thomas Häberli bei seinem ersten Arbeitstag. (Bild: Martin Meienberger/freshfocus)

Der neue FCL-Trainer Thomas Häberli bei seinem ersten Arbeitstag. (Bild: Martin Meienberger/freshfocus)

Der neue FCL-Trainer Thomas Häberli bei seinem ersten Arbeitstag. (Bild: Martin Meienberger/freshfocus)

Der neue FCL-Trainer Thomas Häberli bei seinem ersten Arbeitstag.(Bild: Martin Meienberger/freshfocus)

Der neue FCL-Trainer Thomas Häberli bei seinem ersten Arbeitstag.(Bild: Martin Meienberger/freshfocus)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.