Die besten Bilder vom Gansabhauet

Sehen Sie hier die Bilder vom historischen Gansabhauet, bei dem mit Aline Theiler erstmals eine Frau triumphierte.

Sandro Renggli
Drucken
Teilen
Schlägerin Aline Theiler hat gut Lachen: als erste Frau überhaupt holt sie sich am Gansabhauet eine Gans. (Bild: KEYSTONE/Alexandra Wey, Sursee, 11. November 2019)
Theilers Schlag war der fünfte Anlauf. (Bild: KEYSTONE/Alexandra Wey, Sursee, 11. November 2019)
Der historische Moment sorgte in Sursee für Begeisterung. (Bild: Patrick Huerlimann, Sursee, 11. November 2019)
Aline Theiler zieht mit dem Säbel durch. (Bild: Patrick Huerlimann, Sursee, 11. November 2019)
(Bild: Patrick Huerlimann, Sursee, 11. November 2019)
Die zweite Gans wurde dann auch mit dem zweiten Schlag geholt. (Bild: Patrick Huerlimann, Sursee, 11. November 2019)
Giovanni Valetti köpft die zweite Gans. (Bild: Patrick Huerlimann, Sursee, 11. November 2019)
Der Surseer lässt sich feiern. (Bild: KEYSTONE/Alexandra Wey, Sursee, 11. November 2019)
Zwei Männer der Zunft «Heini von Uri» hängen die tote Gans über dem Rathausplatz in Sursee auf. (Bild: KEYSTONE/Alexandra Wey, Sursee, 11. November 2019)
Nicht alle Schläger waren so erfolgreich wie Aline Theiler und Giovanni Valetti. (Bild: KEYSTONE/Alexandra Wey, Sursee, 11. November 2019)
91 Männer und sechs Frauen haben sich für den Gansabhauet angemeldet. (Bild: KEYSTONE/Alexandra Wey, Sursee, 11. November 2019)